23 - 29 APRIL „HERZÖFFNUNG und SEELENWEG“ in Andalusien, Spanien

Andalusien, Spanien

Zusammenfassung

MAXIMAL 6 PERSONEN

NEUBEGINN: Herzöffnung und Verbindung mit dem eigenen Seelenweg

Wir beginnen das neue Jahr mit Einkehr. Das ist die Bedeutung eines Retreats: Innere Einkehr, Rückzug vom Alltag, von der Stadt, von der gewohnten Art des Seins. Eine perfekte Möglichkeit, in das neue Jahr zu starten! Durch die Verbindung mit der Natur und mit dem eigenen Sein, entsteht der Raum, der nötig ist, um der Seele und dem Herzen zu lauschen.

Durch die Konditionierung und Erziehung in der heutigen Welt, haben wir ein Verstand basiertes Dasein entwickelt. Wir treffen oft Entscheidungen, die auf bestimmten Glaubenssätzen beruhen, aber Herz und Seele in Kern nicht zufriedenstellen. Dadurch entsteht ein innerer Konflikt, der zu Unzufriedenheit, Unerfülltheit und sogar zu physischen oder psychischen Krankheiten führen kann. Die Verbindung mit dem Herzzentrum, die wir bei diesem Retreat erzielen, erlaubt eine tiefere Verbindung mit dem eigenen Seelenplan. Dadurch gewinnen wir eine neue Ausrichtung im Leben und können Entscheidungen treffen und Schritte gehen, die im Einklang mit unserem höheren Selbst sind.

Ich werde Euch durch ein ausgewogenes Programm an Yoga und Meditationen, die spezifisch auf Erdung und anschließende Herzöffnung ausgerichtet sind, begleiten. Die Erdung ermöglicht Ausgeglichenheit, Stabilität und die Fähigkeit in sich selbst zu ruhen. Aus diesem Ruhepol heraus öffnen wir dann unser energetisches Herz (das Herzchakra). Das gesamte Körper-Geist System wird somit zugänglicher für die grundlegenden Eigenschaften Liebe, Mitgefühl und vor allem Selbstakzeptanz. Das alles geht unmittelbar in Resonanz mit der äußeren Welt, so dass wir mehr Liebe, in all ihren Formen, auch von außen anziehen können.

Im Mittelpunkt des Retreats steht eine Reihe von Yin Yoga Klassen in spezifischer Abfolge, die als Werkzeug dienen, den Körper auf physische und energetische Ebene zu öffnen und Blockaden zu lösen. Im Anschluss daran machen wir täglich eine zu der Klasse passende Meditation. Es werden Techniken aus dem tibetischen Buddhismus angewendet, die eine Tiefe Entspannung, Regeneration und Heilung ermöglichen.

In den Retreats geht es mir darum, eine ganzheitliche (physische, mentale und emotionale) Entspannung und energetische Aufladung anzubieten. Meine Lebensberufung sehe ich darin, Menschen zu helfen zu sich zu finden und mit den Schwierigkeiten des Lebens umgehen zu lernen. Deswegen ist es mir wichtig, Techniken und Tipps mit auf den Weg zu geben, die dann langfristig angewendet werden können. So dient die Reise als Absprungbasis für eine tiefe innere Heilung und Selbstentwicklung.
Ich arbeite gerne in kleinen Gruppen (maximal 6 Personen), damit ich jedem genug Aufmerksamkeit und Energie widmen kann.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Achtsamkeit, Meditation Retreat, Yin Yoga, Selbstfindung, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Coaching, Yoga Retreats, Detox Retreats
  • Datum:
    Sa, 23.04.2022 - Fr, 29.04.2022
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Spanien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Halbpension
  • Leistungen:
    • MP3-Dateien mit geführten Meditationen
    • Nutzung von Garten und Küche
    • Möglichkeit an spezifischen körperlichen und psychologischen Themen zu arbeiten
    • Möglichkeit eine Lebensberatung zu buchen
    • Möglichkeit ein Seelenweg-Channeling zu buchen
    • Möglichkeit eine Ayurvedische Beratung zu buchen
    • Möglichkeit Massagen zu buchen
    • 5x Veganer Brunch
    • 5 x Yin Yoga und Energiemeridianen-Aktivierung mit den Themen Erdung, Heilung, Herzöffnung
    • 5 x geführte Meditation und Energiearbeit
    • 1x Mantrasingen auf Seelensprache
    • Flughafentransfer (Flughafen: Jerez de la Frontera)
    • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
    • Snacks und Tees dauerhaft zur Verfügung

Unterkunft

Die tiefste Erholung für Körper und Geist findet in der Natur statt. Dort, wo wir zu unserem wahren Selbst am leichtesten finden können. Zwischen Pinienwald und Ozean bietet der Ort die perfekte Umgebung um zu entspannen und gleichzeitig wieder aufzuladen.

Der Retreatsort Nua Luz ist modern und liebevoll eingerichtet. Zu der vollausgestatteten Villa gehören ein wunderschöner Yogaraum und ein großer Garten mit Swimmingpool und vielen Möglichkeiten zum Chillen.


Verpflegung

Die vegane Verpflegung wird frisch und mit viel Liebe zubereitet. Die Mehrheit der Zutaten stammt aus dem lokalen Bio-Markt. Auf dem Speiseplan stehen unter anderem leckere und gesunde ayurvedische Gerichte. Und wenn Dir etwas besonders gut gefällt, teilen wir gerne unsere Rezepte mit Dir.
Die große, genühtliche und voll ausgestattetet Gemeinschaftsküche steht Dir auch zur Verfügung.


Ablauf

Der Fokus bei diesem Retreat liegt auf Yin Yoga Klassen und Meditationen, die an dem Energiekörper arbeiten und somit Heilung von vielen physischen und psychischen Aspekten hervorrufen können.

Es gibt fünf zentralle Einheiten am Morgen, mit einer Dauer von jeweils ca. 2,5 Stunden und im Anschluss davon gibt es den leckeren Brunch. Hier beschäftigen uns theoretisch mit bestimmten Heilungsthemen, z.B. warum Erdung für unser Wohlbefinden essentiel ist und wie wir uns am besten erden; oder was Intimität und Verbindung bedeutet und wie wir das erzeugen.

ERFAHRUNGEN:

"Liebe Vicky,
in nur einer Woche an diesem magischen Ort konnte ich soviel Freude, Erfahrungen und Erkenntnis für mich mitnehmen, aber vor allem zurück zu mir selbst finden. Ich danke dir von Herzen, dass du mich auf meinem Weg begleitet hast. Eine Woche später bin ich immer noch tiefenentspannt und in meiner Mitte. Vielen Dank für die wundervolle Zeit und hoffentlich bis bald!
LG Andrea"

„Wir kehren zurück nach einer sehr intensiven „Erdung und Herzöffnung“ - Woche mit Vicky, die täglichen Yin-Yoga Klassen bauten wunderbar aufeinander auf. Eine völlig neue Erfahrung waren die langen Haltepositionen, die im Nachhinein unheimlich gut getan haben. Die abschließenden Meditationen waren ebenfalls stärkend und belebend. Im Anschluss daran hat Vicky lecker und vegan für uns gekocht. Und als besonderes Bonbon fand das Ganze an einem absolut schönen Ort statt. An den Nachmittagen wurde mit Leihrädern die Umgebung erkundet, das Meer umarmt, gelesen und relaxt. Am letzten Tag gab es ein sehr inspirierendes Mantra-Singen, begleitet von Trommel und Harmonium, eine weitere neue und eindrucksvolle Erfahrung.   Vicky hat uns auf einer spannenden Reise begleitet und ihr Wissen mit uns geteilt. Dafür sagen wir danke und können dieses Retreat wirklich empfehlen, muchos saludos de Meike und Heike“
Besonderer Fokus bei dem Retreat ist die Verbindung zu der eigenen Seele und dem Seelenweg. Wir lösen Blockden und Glaubenssätze auf, die uns daran hindern, den Ruf der Seele zu folgen.

Es folgt eine tiefe und meditative Yin Yoga Klasse, in der wir das jeweilige Thema in der Tiefe bewegen und durch die Posen körperlich integrieren. Im Anschluss gibt es immer eine geführte Meditation, die gleichzeitig auch eine Energieheilung ist. Die Teilnehemer erhalten die Audioaufnahme davon und können auch nach dem Retreat damit arbeiten.

Ein ganz besonderes Erreignis ist das Mantrasingen auf Seelensprache, auch Lichtsprache genannt. Das ist eine Initiation der eigenen Seelensprache und wird das gemeinsame Teamgefühl und die Herzöffnung unterstützen. Hier besteht die Möglicheit merh zum Thema Channeling und Verbindung mit der geistigen Welt und die eigenen Seelenfamilie zu erfahren.


Ort

Die Finca Nualuz befindet sich in San Ambrosio und liegt zwischen Los Caños de Meca, Vejer de la Frontera und Barbate. Die Orte liegen im Süden der andalusischen Provinz Càdiz. Unmittelbar umgeben von hügeliger Landschaft und Naturparks mit weiten Pinienwäldern und hohen Dattelpalmen atmet man hier Frische, Ruhe und Entspannung. Die nahe Küste (in 10 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar) bietet goldene, naturbelassene Sandstrände.


Barbate, Andalusien, Spanien San Ambrosio, Barbate, Cadiz, Andalusien, 11159, Spanien

Anreise

Die nah liegende Flughäfen sind: Jerez de la Frontera, Sevilla und Malaga. Wenn Du nach Jerez de la Frontera fliegst, empfangen wir Dich schon am Flughafen. Wenn Du nach Sevilla oder Malaga fliegst, erklären wir Dir, wie Du mit dem Bus nach Conil de la Frontera fährst und holen Dich von dort ab. In der Regel, sind Mietautos vor Ort auch sehr günstig.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.