4-tägiges Yoga-Seminar "SEIN in Liebe" im wunderschönen Alpenretreat am Fernpass in Tirol

Tirol, Österreich

Zusammenfassung

In diesen 3 1/2 Tagen werden wir mit Yoga, geführten Meditationen, Selbsterfahrung, Bewusstheit, Achtsamkeit und Stille immer mehr unser SEIN in Liebe erfahren, um uns mit unserer Seele - dem Göttlichen in uns - rückzuverbinden.
Eine wahre Auszeit für Körper, Geist und Seele inmitten einer traumhaften Berg-Kulisse in den Tiroler Alpen, abseits von Hektik und All-Tag, in einem familiär und sehr liebevoll geführten ganz im yogischen Ambiente 500 Jahre alten Gemäuer!

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Sivananda Yoga, Hatha Yoga, Yin Yoga, Body & Mind, Achtsamkeit, Selbstfindung, Coaching
  • Datum:
    Do, 19.03.2020 - So, 22.03.2020
  • Dauer:
    4 Tage
  • Ort:
    • Österreich
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Seminarleitung
    • vegetarische Vollverpflegung
    • Unterkunft im individuell ausgestatteten DZ für 3 Nächte

Unterkunft

Das AlpenRetreat ist umgeben von einer wunderbaren Bergwelt. Seen, Wälder und Gipfel laden zu Abenteuer und Erholung ein. In Mitten der Tiroler Alpen auf 1200 Metern Seehöhe bietet sich eine atemberaubende Kulisse, welche uns hilft in die Stille der Meditation einzutauchen.
Die Zimmer und Gemeischaftsräume im AlpenRetreat sind liebevoll gestaltet. Jedes Zimmer hat ein besonderes Thema, meist gewählt von den verschieden Ländern welche das AlpenRetreat bereist hat. Die Mischung aus internationalen Ambiente und traditionell tirolerischem Charm kreiert eine besonders schöne und "heimelige" Atmosphäre.


Verpflegung

Das Essen wird sehr achtsam und voller Liebe im yogischen Sinne zubereitet. Die Zutaten sind natürlich alle Bio, regional so weit möglich und saisonal. Es gibt ein reichhaltiges Früstücksbüffet, Mittagessen und Abendessen, alles vegetarisch und auf Wunsch auch gerne vegan.


Ablauf

Genauer Tagesablauf: (Änderungen vorbehalten)

Donnerstag:
16.00 Uhr: Anreise
17.00 – 17.30 Uhr: Vorstellungsrunde + Organisatorisches
17.30 – 19.00 Uhr: Yin-Yoga
Abendessen
20.00 - 21.30 Uhr: wer möchte - es stehen 2-3 Filme zur Auswahl, kann auf großer Leinwand einen Film mit mir anschauen
22.00 Uhr: Nachtruhe

Freitag:
8.00 - 8.30 Uhr: Sitzen wie ein Berg aus dem Kum Nye - tibetisches Heil-Yoga
8.30 - 10.00 Uhr: aktivierende Standhaltungen aus dem Hatha-Yoga und Sonnengrüße
Frühstück
11.00 - 12.15 Uhr: Bewusstseinsatmung Freiheit - ein transformierender Atemprozess
12.15 - 13.00 Uhr: Kum Nye - tibetisches Heil-Yoga
Mittagessen
14.00 - 17.00 Uhr: Wer möchte, Wanderung zum Fernstein - oder Blindsee
17.00 - 17.30 Uhr: Yoga Nidra
17.30 - 19.00 Uhr: dehnende Asanas im Sitzen und Meridian-streching mit anschl. Tiefenentspannung
Abendessen
20.00 - 22.00 Uhr: wer möchte, Ausdruckstanz nach versch. Rhythmen (weiblich, männlich, Chaos, Lyrical und Stillness)
22.00 Uhr: Nachtruhe

Samstag:
8.00 - 8.30 Uhr: geführte Meditation
8.30 - 9.30 Uhr: Sonnengrüße + 5 Tibeter
9.30 - 10.00 Uhr: Strömungs-Yoga von Christian Meyer
Frühstück
11.00 - 13.00 Uhr: Partner-Yoga mit anschl. Tiefenentspannung
Mittagspause
16.30 - 17.00 Uhr: Yoga Nidra
17.00 - 18.15 Uhr: Kriyas aus dem Kundalini-Yoga
18.15 - 19.00 Uhr: Kum Nye - Tibetisches Heil-Yoga
Abendessen
20.00 - 21.30 Uhr: Wer möchte, herzöffnendes Singen von heilsamen Liedern aus aller Welt
22.00 Uhr: Nachtruhe

Sonntag:
8.00 - 8.30 Uhr: Stille Meditation
8.30 - 10.00 Uhr: Sonnengrüße + Rhishikesh-Reihe aus dem Sivananda-Yoga
Frühstück
11.00 - 11.30 Uhr: Heil-Mantra Ra Ma Da Sa
11.30 - 12.00 Uhr: Abschlussrunde
Heimreise


Ort


6465 Gemeinde Nassereith, Österreich Nassereith, Tirol, 6465, Österreich

Anreise

Anreise ist am Donnerstag ab 16 Uhr
Mit dem Zug bis Lermoos oder Ehrwald bzw. Imst/Pitztal, von dort gibt es für 15 € einen Transfer von ca. 15 Min. zum Alpenretreat.
Oder mit dem eigenen Auto über die Fernpassstraße B 179/E532 bis zur Fernpasshöhe


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.