6Tage Meditations&Yoga Retreat "Ein Wintertraum: Mit heidnischer Poesie ins neue Jahr" in Frankreich

Okzitanien, Frankreich

Zusammenfassung

Du hast auch keine Lust auf Silvester in der Stadt? - Nichtmal Lust auf Silvester?
Kommerzielle Feiertage nerven Dich? Du weißt nicht, was das soll? Nur das „Zusammenkommen“ findest Du schön?

Dann komm mit uns auf eine Reise über Neujahr...
Wir räufeln das Ganze auf, zurück, bis vor den Kommerz –
als es noch um Einkehr, Schutz und Neubeginn ging....

Wir wollen die Rauhnächte ehren, und die Wiedergeburt feiern....
Welche? Deine! Die des Lichts!
Was ist das Licht? -
Es ist Klarheit, Freude, Kopfleuchten und Herzstrahlen.

In diesem Seminar erlernen Sie effektive Meditationstechniken mit welcher Sie durch das ganze Seminar hin arbeiten werden. Mit themen bezogenen Schreibtechniken wird Interlekt und die Fantasie beflügelt. Behutsam reisen Sie durch das letzte Jahr von der Vergangenheit in die Zukunft und landen ganz bei Sich, im JETZT. Mit körperlichen Übungen wird der Körper befriedigt, mit den Meditationen wird der Geist besänftigt und mit den Ritualen die Seele genährt. Am Ende der Reise beginnt ein neues Jahr, in welches jeder und jede inspiriert und Energie geladen einzieht.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Hatha Yoga, Digital Detox, Clean Eating, Tanz, Yin Yoga, Selbstfindung, Yoga Retreats, Kreatives Schreiben, Hormon Yoga, Achtsamkeit, Detox Retreats, Kreativurlaub, Coaching, Meditation Retreat, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist
  • Datum:
    Di, 28.12.2021 - So, 02.01.2022
  • Dauer:
    6 Tage
  • Ort:
    • Frankreich
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • 1-stündige (Shiatsu)Massage
    • Transformationsarbeit
    • Yogische Speisen
    • Yang Yoga
    • Yin Yoga
    • Hormon Yoga
    • Kakaozeremonie
    • Lagerfeuer
    • Schreiben
    • Meditation
    • Yoga
    • Vision Quest
    • Sauna
    • Tanzmeditation
    • Festessen
    • Rituale

Unterkunft

Chez Zen

Das wunderschöne Seminarhaus ist mit offener Küche, großzügigen Zimmern und einem großem Yoga und Meditationsraum ausgestattet. Eine Dinnerecke mit Ofen, hauseigene Meditationskissen, kuschlige Decken, Yogamatten, Gurte, Feet-ups und Kamin lassen keine Wünsche offen. Neben einem zweiten ausgebauten Landhaus findet man auf dem weitläufigen Anwesen eine Sauna, einen riesigen Garten, sowie eine Feuerstelle für gesellige Abende. Überall ist viel Platz.


Verpflegung

Unser Koch kocht für sein Leben gerne und ist sehr kreativ, innovativ und spart keine Mühe.
Er kocht mühelos die leckersten Speisen und hat immer etwas Lustiges zu erzählen. Er sucht immer nach etwas Neuem und Aufregendem zum Essen.
Das Essen ist vegan, glutenfrei, zuckerfrei, whole and clean food. Es soll den Prozess der Teilnehmer unterstützen und begleiten, daher achten wir auf yogische Ernährugsweise.
Aber natürlich gibt es ein grandioses Festessen zum Jahreswechsel!


Ablauf

28.12. / 04.01.

- 19:00 Vegan Dinner & Hallo
- 20:30 Intro

29.12. & 30.12. / 5.01. & 6.01.

- 8:30 Tee, Infusions
- 9:00 - 10:00 Yoga
- 10:00 - 10:30 Tibetan Death Meditation (29.12.) Meditation, Journaling, Rituals
- 10:30 Frühstück Vegan Brunch, Freizeit ( Sauna, Shiatsu Massage?)
- 12:00 - 13:30 Tsa Lung (Tibetan Meditation Preparation), Meditation, Journaling, Rituals
- 14:00. Lunch
- 15:00 - 17:00 Freizeit
- 17:00 - 19:00 Yin Yang Yoga, Meditation, Rituals
- 19:30 Dinner

31.12. Silvester / 07.01.

- 8:30 Tee
- 9:00 - 10:00 Yoga
- 10:00 - 1o:30 Meditation, Journaling, Rituals
- 11:00 Frühstück
- 12:30 - 14:00 Tsa Lung, Meditation, Journaling, Rituals
- 14:00 Lunch
- 15:00 - 17:00 Freizeit
- 17:00 - 18:00 Vorbereitungen für´s Fest
- 19:00 - 21:00 Festessen
- 21:00 - 22:00 Kakao Zeremonie
- 22:30 - 23:30 5 Elemente Tanzmeditation
- 24:00 New Year s Eve Ritual, Lagerfeuer

01.01. New Year / 08.01.

- 9:30 Tee
- 10:00 - 11:30 Morning Flow / Yoga
- 12:00 - 14:00 Vegan Brunch
- 15:00 - 16:30 Tsa Lung, Meditation, Journaling, Rituals
- 17:00 - 19:00 Freizeit
- 20:30 - 21:30 Meditation, Journaling, Rituals

02.01. / 09.01.

- 9:00 Tee
- 9:30 - 10:30 Morning Flow / Yoga
- 10:30 - 11:30 Meditation, Journaling, Rituals
- 12:00 Vegan Brunch und Abschied

Wir werden uns die Freiheit nehmen, dies an die Bedürfnisse und den Rhythmus der Gruppe anzupassen
Es ist somit nur ein ungefährer Überblick darüber, wie die Tage gefüllt werden.


Ort

In Frankreich auf dem Land. Das CHez Zen hat Alleinlage auf einem Hügel mit Blick auf das antike Dorf La Sauvetat. Durch die geringe Besiedlung des Gebiets erfährt man wahre Entschleunigung und kann abends den erstaunlichsten Nachthimmel - 100% entspannend. Die Dörfer ringsum sind sehr alt, antik, die Atmosphäre ist edel und wunderschön.


32500 La Sauvetat, Frankreich La Sauvetat, Okzitanien, 32500, Frankreich

Anreise

Für die Anreise empfehlen wir zum Beispiel den Flug nach Toulouse. Von dort aus kann man in einem 7 Personen Sammelshuttle für 40€ pro Person/Fahrt mitfahren.
Man kann auch mit dem Zug aus nach Auch, und dort von einem privater Shuttle für 40€ abgeholt werden.
Bei der Anreise mit dem Auto stehen auf dem Gelände diverse Parkplätze zur Verfügung.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.