7 Tage Yoga und Segeln Adriaküste Kroatiens mit Krker Wasserfall

, Kroatien

Zusammenfassung

Segeln, Entspannen, Bewegen und Baden mit dem Boot
Wer förmlich mal wieder Freiheit schnuppern möchte und das bei Sonnenschein und kristallklarem Wasser, der ist auf einem Boot bestens aufgehoben. Du spürst förmlich die Freiheit, wenn das Boot unter Segeln durch das Meer rauscht und dein Körper von der Sonne beschienen wird. Hier kannst du loslassen, den Stress vergessen und dir beim Blick auf den Horizont wieder neue Perspektiven schaffen.
Mein Yogastil, eine Mischung dem Yin- Iyengar- und Vinyasa-Yoga, hilft dabei, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Das Auf und Ab der Wellen lässt den Körper in eine leichte Schwingung kommen.
Es ist eine Übung in Geduld mit sich selbst und heiterer Gelassenheit in der Welt. So wie beim Segeln kommt es darauf an, geduldig und gelassen zu bleiben und doch aufmerksam und präsent zu sein, um schnell auf Wetterumschwünge reagieren zu können.
Die Gruppengröße ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Segel- und Yogakenntnisse sind nicht erforderlich. Auf Wunsch können Grund-Segelkenntnisse erworben werden.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Aktivurlaub, Wellness Yoga, Segeln, Faszientraining, Vinyasa Yoga, Detox Retreats, Yoga Retreats, Work Life Balance, Hatha Yoga, Power Yoga
  • Datum:
    Sa, 05.06.2021 - Sa, 12.06.2021
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Kroatien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • 7 Übernachtungen auf einem 40 Fuß Katamaran, inkl. Bettwäsche
    • Besuch von urigen Konobas
    • Stadterkundungen
    • Baden im kristallklarem Mittelmeer
    • Meditation auf dem Boot oder an Land
    • Kennenlernen von versteckten Orten
    • Tägliche Segeltörns
    • Besuch des Nationaparks Krk mit Waserfall
    • Skipper mit exzellenten Kroatienkenntnissen
    • 12 Yoga-Sessions á 75 Minuten

Unterkunft

Der komfortable Katamaran verfügt über 4 Doppelkabinen, jeweils mit eigener Dusche und WC. Eine Einzelbelegung ist auf Wunsch (gegen Aufpreis) möglich. Im Salon unter Deck wird das Essen zu bereitet, draußen an Deck wird gegessen. Die Bettwäsche ist inklusive, Handtücher und Yogautensilien müsst ihr selbst mitbringen.
Wer sich gerne an den Segeln betätigen oder aber bei den Manövern aktiv dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen, sich auch hier einmal auszuprobieren.
Eine Packliste mit Informationen zur Kleidung, zu den benötigten Dokumenten und zum Revier wird mit Buchungsbestätigung zugeschickt.
Im Preis nicht inbegriffen ist die Bordkasse für Verpflegung, Hafengebühren und Benzin.
Die An- und Abreise erfolgt individuell per Auto oder Flugzeug. Die Kosten dafür sind nicht im Preis inbegriffen.


Verpflegung

Die Verpflegung erfolgt an Bord. Der Tag startet nach der ersten Yoga-Session mit einem gesunden Frühstück an Bord.
Zu Beginn der Reise erfolgt ein gemeinsamer Einkauf, der alle speziellen Bedrüfnisse berücksichtigt. Für die Zubereitung der Mahlzeiten steht eine Hilfe an Bord zur Verfügung, die sich um die Zubereitung von Frühstück, Mittagssnack und Abendessen kümmert.

Das Abendessen kann auch wahlweise in einer der urigen Konobas (kleine Restaurants am Hafen) eingenommen werden. Der Skipper selbst kennt sich hier bestens aus. Er ist Autor von "Schlemmertörns in Kroatien".


Ablauf

Das Boot kann am Anreisetag ab 18 Uhr belegt werden. Die Zeit ist gedacht, um das Boot kennen zu lernen, den Törnplan für die gesamte Woche und den folgenden Tag zu besprechen.
Unsere Route richtet sich stark nach den Weterbedingungen.
Geplant sind:
- Fahrt durch den Kanal des KRK Nationalparks mit Wasserfällen
- Ankern in den Buchten der vorgelagerten Inseln von Šibenik
- Yogasessions morgens und abends
- Abendmeditation mit Blick auf den Horizont
Freitagabend legt das Boot wieder in der Ausgangs Marina an. Die Abreise erfolgt am Samstag ab 9 Uhr.

Sonntag bis Freitag:
Der Start in den Yoga-Segel-Tag beginnt mit sanftem Schaukeln und Gurgeln des türkisblauen Wassers an der Bordwand. Der Wind säuselt dabei durch die Takelage.
Darauf folgt eine Yogasession und ein gesundes, energetisierendes Frühstück, um dann die Segel zu setzen.
Vor Anker oder an einem Anleger ist Zeit zum Baden, Schnorcheln, Sonnenbaden oder für Landeerkundungsgänge oder Wanderungen.
Für zwischendurch ist ein kleiner Snack vorgesehen und gegen späten Nachmittag gibt es die zweite Yogasession.
Es folgt ein gemeinsames Abendessen an Bord. Wahlweise kann das Abendessen auch einer der urigen Konobas eingenommen werden (das geht auf Selbstzahlerbasis).

Die Mitsegelnden sollten unbedingt an ausreichenden Sonnenschutz denken, ist doch die Sonneneinstrahlung auf dem Wasser selbst bei bewölktem Himmel sehr intensiv. Dazu gehören neben Sonnencreme auch Caps, Sonnenbrille und schützende Shirts). Obowohl im Juni bereits sommerliche Temperaturen vorherrschen, kommt es doch hin und wieder zu Regenfällen. Also auch eine wasserdichte Jacke einpacken.


Ort

Startpunkt des Segeltörns ist die Marina Mandalina in Šibenik. Der nächstgelegene Flughafen ist Split. Von dort gibt es sehr günstige Busverbindungen in den Hafen. Oder es gibt ebenfalls günstige UBER-Taxis. Transfers vom Flughafen in die Marina können organisiert werden.

Šibenik ist eine mittelalterliches Städtchen in der Region Dalmatien. Sie bietet viele Sehenswürdigkeiten wie die St. Anna-Festung sowie Mussen und Galerien, Kirchen, Klöster und Paläste. Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Krka und verbindet die Stadt durch die schmale Meeresenge mit dem Meer.


Šibenik, Gespanschaft Šibenik-Knin, Kroatien Šibenik, , 22000, Kroatien

Anreise

Die Anreise ist im Preis nicht inbegriffen. Sie kann per Flug oder auch im eigenen PKW erfolgen. Parkplätze sind in der Marina Mandalina in Šibenik. Der nächstgelegene Flughafen ist Split. Von dort gibt es Transfermöglichkeiten oder sehr günstige Busverbindungen in den Hafen.
Es gibt regelmäßige Flugverbindungen nach Split.

Über die Einreisebestimmungen nach Kroatien informieren wir aktuell und rechtzeitig vor Anreise. Sollte Kroatien ein Einreiseverbot oder sollten sich die COVID Bestimmungen in Deutschland derart ändern, dass eine Reise nicht möglich wird, so kann die Reise gutgeschrieben oder auch kostenlos storniert werden. Sämtliche Gebühren werden zurück überwiesen.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.