Abstand und Ruhe beim Malen und Zeichnen im Kloster MADONNA del CAMINE am Gardasee

Lombardei, Italien

Zusammenfassung

Nehmen Sie sich endlich mal wieder Zeit zum Malen, Zeichnen und für Ihre eigenen Ideen. Kleinere Theorieeinheiten und individuelle Begleitung unterstützen Sie in allen Fragen rund ums kreative Schaffen. Das Örtchen San Felice del Benaco, zu Fuß in ein paar Minuten erreichbar, ideal zum Skizzieren von typisch italienischen Straßenszenen und Reiseerinnerungen. Das Kloster Santuario della Madonna del Carmine, ist etwa zwei Kilometer vom Seeufer entfernt. Es erwarten Sie ein paar entspannte, kreative Tage am wunderschönen Gardasee in wertschätzender Atmosphäre.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Kreativurlaub, Stille Retreat, Auszeit im Kloster, Zeichnen, Malreisen, Achtsamkeit, Selbstfindung
  • Dauer:
    6 Tage
  • Ort:
    • Italien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Ateliermiete, Kursgebühr
    • Vollpension
    • Übernachtung im EZ/WC Dusche

Unterkunft

Einfache Einzelzimmer mit Dusche/WC, Klosterküche, Klostergarten.
Wir übernachten im Gästehaus des Klosters, dass direkt mit der Wallfahrtskirche verbunden ist. Es verfügt über einen Raum zum Malen, einem wunderschönen Klostergarten mit alten Olivenbäumen und einer großen Sonnenterasse. Ein idealer Ort um auch mal daußen zu malen und zu zeichnen. Der Kurs ist auch für Anfänger und Wiedereinsteiger gut geeignet.


Verpflegung

Einfache italienische, mediterane Küche mit regionalen Produkten. Einfaches Frühstück. Mittag und Abendessen mit 3 Gängen. Regionaler Wein vom Fass.


Ablauf

Mal - und Zeichenkurse im Kloster. Frischen Sie bereits erlerntes Wissen auf und vertiefen Sie Ihre zeichnerischen und malerischen Fähigkeiten. Erleben Sie kreativers Arbeiten in wertschätzendender Atmosphäre. Ob im Kloster, im Klostergarten oder im nahegelegen Örtchen entfalten Sie Ihre Kreativität und setzen sie, in der Stille dieses historischen Ambiente Ihre eigenen Ideen um. Tägliche Übungen und kleinere Theorieeinheiten vertiefen Ihr Wissen, danach werden Sie in allen künstlerischen Fragen individuell betreut und begleitet. Der Kurs ist auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet.


Ort

San Felice del Benaco ist eingebettet in die reizvolle Hügellandschaft der Valtenesi, einer Endmoränenlandschaft die mit ihren Weinbergen, den Olivenbaum- und Zypressenhainen und den kleinen Dörfern auf den Hügelkuppen an die Toscana erinnert. Etwas außerhalb des Ortes liegt das Kloster Santuario della Madonna del Carmine, indem wir wohnen, essen und arbeiten. In der Kirche aus dem 15. Jahrhundert finden Sie bedeutende spätgotische Fresken der Renaissance-Malerei.


San Felice del Benaco, Brescia, Italien San Felice del Benaco, Lombardei, 25010, Italien

Anreise

Eigene Anreise, wenn alle TeilnehmerInnen einverstanden sind, gebe ich eine Liste raus, damit Ihr Fahrgemeinschaften bilden könnt.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.