Achtsames Kreativ-Retreat für Frauen in der Hafenstadt Porto

, Portugal

Zusammenfassung

Du hast im Alltag zu selten Zeit für dich? Du sehnst dich nach einer Auszeit mit mediterranem Flair? Nach Zeit und Muße für dich fernab von alltäglichen Sorgen, Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten? Nach neuen Perspektiven und Möglichkeiten, dich mit deiner eigenen Kreativität zu verbinden?

Vielleicht hast du früher gern einmal geschrieben oder fotografiert, nun liegt dein Tagebuch oder Notizbuch aber schon lange achtlos, unbesehen und unbeschrieben im Regal und zum Fotografieren kommst du nur noch im Urlaub. Oder du hast dich noch nie ans Schreiben oder Fotografieren herangetraut, bist aber neugierig und experimentierfreudig?

Dann haben wir gute Neuigkeiten: Wir haben mit viel Herzblut und Leidenschaft ein Retreat in Porto entwickelt, das dich bestärkt und dir endlich die Zeit und den Raum gibt, um neue Kraft zu tanken, dich von der Stadt inspirieren zu lassen und wieder selbst kreativ zu werden - in Wort, Bild, Ton und Fliesen.

Wir sind zwei Schwestern, Annemarie (Schreibtrainerin) und Katharina (Fotografin und Sozialädagogin) und verbinden im Retreat das Kreative Schreiben und das Fotografieren als Instrumente zur Reflexion, zum kreativen Selbstausdruck und zur Persönlichkeitsentwicklung.

Wir bestärken und begleiten dich bei deiner kreativen Auszeit und geben dir in unseren Workshops wertvolle Impulse, um dich selbst, deine Emotionen, Sinne, die eigene Weiblichkeit und die Natur durch kreative Foto- und Schreibmethoden besser kennenzulernen. Wir schaffen einen geschützten Rahmen, in dem du neue Ideen und Routinen entwickeln und mit neuen Einsichten, gestärkt und zuversichtlich die nächsten Schritte in deinem Leben gehen kannst.

Feedback von Teilnehmerinnen unseres Retreats im April 2022:

"Danke für die wunderschöne Woche in Porto! Es war genau das, was ich gebraucht habe (ohne es vorher so genau zu wissen). Alles hat sich perfekt gefügt: Ort, Menschen, Impulse - ich habe meine kreative Seite wiederentdeckt und bin dabei zur Ruhe gekommen. "

"Vielen Dank für eure Arbeit, eure Details in den Planungen, eurem Suchen und Finden dieses perfekten Ortes, euer Sein. Ich überlege schon, wann ich wieder teilnehmen kann. Es war sehr sehr schön!"

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Kreatives Schreiben, Detox Retreats, Resilienztraining, Kreativurlaub, Selbstfindung, Foto und Film, Töpfern, Entspannung, Achtsamkeit, Wellness, Work Life Balance, Atemtechniken, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Kommunikation
  • Datum:
    Fr, 28.10.2022 - Do, 03.11.2022
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Portugal
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Frühstück
  • Leistungen:
    • 6 Übernachtungen in einem stilvollen familiengeführten Hotel inkl. Frühstück
    • Persönlichkeitsentwicklung durch tägliche Foto- und Schreibübungen
    • Tägliche Achtsamkeitsübungen
    • 1x 3 Stunden Keramikworkshop mit einer lokalen Kunsthandwerkerin
    • 1x 2 Stunden Azulejos-Workshop (Bemalen traditioneller Fliesen)
    • 1 gemeinsames Abendessen
    • 40+ Seiten Workbook
    • optional: Portraitshooting in den Straßen Portos oder sinnliches Boudoir-Fotoshooting am Strand nahe Porto

Unterkunft

Das malerische Hotel Pensao Favorita verfügt über ein Haupthaus und ein Nebenhaus im Garten. Die Zimmer können einzeln oder zu zweit bezogen werden.

Auf der hoteleigenen, geschützten Terrasse mit sonnigem Garten finden unsere täglichen Schreib- und Fotoworkshops sowie die Yoga-Sessions statt.


Verpflegung

Das Frühstück im Hotel ist im Preis enthalten. Ebenso ist ein gemeinsames Abendessen mit Portwein-Verkostung inklusive.

Direkt neben dem Hotel gibt es eine Einkaufspassage, in der man zu sehr günstigen Preisen ein üppiges Mittagessen mit reichlich Salat und saisonalem Gemüse bekommen kann.

Ansonsten bietet Porto zum Mittag- und Abendessen viele Restaurants, in denen es traditionelle oder neu interpretierte Gerichte zu fairen Preisen gibt.


Ablauf

28. Oktober 2022
Anreisetag

29. Oktober bis 2. November 2022

Täglich gibt es von 10-12 und 14-16 Uhr auf der hoteleigenen Terrasse von uns angeleitete Foto- bzw. Schreibworkshops, die sich in ihren Themen und Aufgaben aufeinander beziehen. Damit wir ganz im Hier und Jetzt ankommen, verbinden wir das Schreiben und Fotografieren mit Achtsamkeitsübungen.

Zum Schreibworkshop mit Annemarie: Du lernst dich neu kennen, indem du schreibend über deine eigene (Schreib-)Entwicklung, dein Selbst, deine Sinne & Emotionen, deinen Körper, deine Weiblichkeit und deine Umwelt reflektierst. Dabei probieren wir verschiedene Impulse, Schreibtechniken und Textsorten aus.

Zum Foto-Workshop mit Katharina: Du entdeckst neue Seiten an dir, wenn du die Welt aus einem anderen Blickwinkel betrachtest. Spielerisch und kreativ nutzen wir das Medium Fotografie zur Reflexion und Selbsterforschung. Auch ohne fotografische Vorerfahrung bist du bei mir genau richtig. Ich zeige dir neue visuelle Ausdrucksmöglichkeiten.

An einem Vormittag entdecken wir gemeinsam die Tradition der Fliesen, die der Stadt dieses besondere, bunte und kreative Flair geben. Wir erfahren mehr über die Muster, das Handwerk und die Initiative von zwei jungen Frauen, die in sorgsamer Kleinstarbeit die Fliesen digital für die Nachwelt katalogisieren. Anschließend können wir selbst Fliesen bemalen.

An einem Nachmittag lernen wir von der Kunsthandwerkerin Benedetta den richtigen Umgang mit Keramik und wie man sich damit kreativ ausdrücken kann. Benedetta zeigt uns, wie man sich vom Hier und Jetzt und von der Natur in ihrer Ursprünglichkeit inspirieren lassen kann.

3. November 2022
Abreisetag


Ort

Das Retreat findet mitten im historischen Zentrum von Porto statt, genau da, wo das kreative Herz Portos am lautesten schlägt, mit Antiquitätenläden, Galerien und einer ausgeprägten Kunst-Szene.


Porto, Portugal Porto, , 4050-381, Portugal

Anreise

Die Anreise ist nicht inbegriffen. Flüge sind mit Ryanair oder Easyjet ab Berlin buchbar.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.