Achtsamkeit-Qi Gong-Meditation am Comer See/ 26.07 bis 02.08.2020

Lombardei, Italien

Zusammenfassung

Achtsamkeit – Qi Gong – Meditation

Stille, Kraft, Ausdruck, Bewegung, Atmen,
Riechen, Sehen, Hören, Schmecken, Fühlen

Am frühen Morgen gemeinsames Qi Gong Ba Duan Jin & der reinigende Atem Liu Zhi Jue. Gemeinsames Frühstück.

Am Vormittag mit bewegtem & stillem Qi Gong in den Tag hinein.
Anregungen, Geschichten und Ideen für die Achtsamkeit im Alltag, euch mitgebend.

Gemeinsames Mittagessen

Mittags Freiraum für jeden, Zeit für sich oder gemeinsames, ruhen, die Sonne geniessen, den See, die Berge erleben, erkunden,

Gemeinsames Abendessen

Am Abend Meditation.

Freier Austausch in gemeinsamer Runde.

Ca. 4 Std täglich gemeinsames praktizieren.

WANN: Sonntag 26 Juli – Sonntag 02 August 2020
WO: Trezzone, Lago di Como

Anreise: Per Auto, allein oder mit einem Kleinbus,

um gemeinsam anzureisen, gegen Fahrkosten.

Standard: SEHR einfach, rustikal, Essen vegetarisch, ohne Alkohol.

Sabine

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Achtsamkeit, Qigong, Selbstfindung, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist
  • Datum:
    So, 26.07.2020 - So, 02.08.2020
  • Dauer:
    6 Tage
  • Ort:
    • Italien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Übernachtung
    • Vegetarische Verpflegung
    • Qi Gong Kurskosten

Unterkunft

Es gibt nur noch ein Doppelzimmer/ ein Dreibettzimmer, in uralten Rusticos, italienische Häuser die sehr schlicht und einfach sind.
Ein Lageplan ist bei den Bildern mit enthalten, mit Lage und dem was es in den Häusern, nur gibt.
Es sind wie gesagt echt einfache, schlichte Gebäude und Räume.
Nur das aller nötigste, was das Anliegen auch ist, die Einfachheit wieder zu erlangen,. Schlichtheit zu leben.
Nachhaltigkeit und dem Überfluss unserer Konsumgesellschaft EIN SCHNIPPCHEN ZU SCHLAGEN.
Alle Häuser haben Strom und einen Holzkamin meistens, den wir wohl im Juli nicht brauchen.
Und ihr könnt zwischen rein, schon auch mal einen Kaffee oder Tee kochen , es gibt Herde, mit Gas oder alte die noch mit Holz befeuert werden.

Es sind zwei / drei Einzelzimmer die Stand jetzt, schon ausgebucht sind,
Teils mit Dusche und Wc , teils muss man über den Hof gehen zur Dusche und WC.

Und ein Doppelzimmer und ein Dreibett Zimmer, gibt es, wo Dusche und WC im Haus sind.
Die Zimmer sind momentan, mit einer Person jeweils belegt, können jedoch noch andere dazukommen..

Ein grosser Übungs/ Meditationsraum, liegt in der Nähe der Unterkünfte den wir immer wieder benützen werden. Und wir gehen öfters in die Natur, umgeben von Olivenbäumen, mit Sicht auf den See, um Qi Gong zu üben.

Alles andere dann vor Ort oder per Rückfrage.
Und ihr könnt euch auch mal die Bilder ansehen, vermittelt ein wenig den Eindruck, von dem Ambiente das dort herrscht.

.


Verpflegung

Vegetarisches Essen, bieten wir an, in den Tagen.
Frühstück, Mittag und Abendessen werden wir zusammen einnehmen.
Saisonales Gemüse und Obst, leichte Beilagen und viel trinken.
Abgestimmt auch ein wenig auf das Qi gong, um das fliessen und bei sich ankommen, zu fördern.
Kein Alkohol in der Zeit oder andere Süchte .


Ablauf

Am frühen Morgen gemeinsames Qi Gong Ba Duan Jin & der reinigende Atem Liu Zhi Jue.
Gemeinsames Frühstück.

Am Vormittag mit bewegtem & stillem Qi Gong in den Tag hinein.
Anregungen, Geschichten und Ideen für die Achtsamkeit im Alltag, euch mitgebend.
Gemeinsames Mittagessen

Mittags Freiraum für jeden, Zeit für sich oder gemeinsames, ruhen, die Sonne geniessen, den See, die Berge erleben, erkunden,
Gemeinsames Abendessen

Am Abend Meditation.
Freier Austausch in gemeinsamer Runde.


Ort

Wir gehen mit euch nach Trezzone, ein Dorf liegt das im Norden des Comer Sees liegt.
Es ist ein kleines rustikales Dorf, das etwas erhöht, oberhalb des Sees, schön und prachtvoll sich präsentiert, dort seine Wurzeln hat.
Umgeben von Bergen, Natur, dem italienischen Flair. mit Sicht auf den See und die Weite der Umgebung.
In der Lombardei, liegt der Comersee, einer der drei grossen Norditaliensichen Seen, wo viele Urlaub machen und es einen Menge zu sehen und erleben gibt, ausser unserem Qi Gong Kurs. der natürlich unsere Hauptanliegen ist, in der Zeit, die wir dort verbringen.
Eingebettet zwischen Bergen , ist das Klima sehr angenehm und geschützt.
Was für das Qi Gong sehr förderlich ist und hilft, in unseren eigenen Flow zu kommen.
Die Umgebung und das Dorf laden einfach ein zum verweilen und ich werde euch die Tage begleiten, das wir einen angenehme, entschleunigte Zeit haben.

Was allein schon durch die Ruhe und Stille, der Umgebung, des Dorfes ermöglicht wird.
Raus aus dem funktionieren, dem Alltag, dem hinterher laufen von Dingen und Sachen, die noch getan werden und erledigt werden müssen.
An diesem Ort, gibt es das jetzt und hier. Das Ankommen bei sich selber, die Magie der verwunschen Gässchen, die Luft frei im Ort, ohne Gifte und Abgase.
Wege vom Dorf an den See, wo man laufen und sich bewegen kann.
Am See ankommend, dann an den Ufern zu verweilen und schwimmen zu gehen.

Ich lade euch ein und freue mich , dies alles mit euch erleben zu erleben dürfen.


Trezzone, Como, Italien Trezzone, Lombardei, 22010, Italien

Anreise

Per Auto werden wir Trezzone, am einfachsten erreichen.
Entweder über den Splügen Pass , Julierpass , Gotthard Tunnel/ Pass oder den St Bernhardino.
Je nachdem wo ihr herkommt und ob ihr alleine fahren wollt.

Trezzone liegt im Norden am Comer See, ihr erreicht es , wenn ihr vom Süden kommt, ab Domaso noch 5 km Richtung Norden, dann geht eine Strasse links ab, von der Hauptstrasse, ist scharfe unübersichtliche Kurve.
Vom Norden kommend ab Chiavenna, Richtung Comer see fahren und dann rechte Seite am Anfang des Comer Sees, kommt Gera Lario , dort an der Hauptstrasse dann nach 2 bis 3km rechts hinein, ist Schild Trezzone.
Dann ca 3 km den Berg nach oben und ihr kommt in Trezzone an, Via regina 25 , ist etwas schwer zu finden im Häuser wirr warr des kleinen Örtchens , am besten dann einfach anrufen.
Parkplätze sind da

Andere Möglichkeit, werden mal schauen, das wir eine Fahrgemeinschaft hinbekommen, Bus mieten oder ausleihen und dann zusammen fahren, da bitte euer Interesse bekunden, natürlich dann gegen Fahrtkosten.

Zug und Buss geht auch, ist machbar und geht entweder bis St Moritz mit dem Zug, dann Bus oder bis Lugano Zug und dann Buss, bis Gera Lario, ab da, können wir euch dann abholen.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.