Angkor Aktiv Erleben

Siem Reap, Kambodscha

Zusammenfassung

Eine wundervolle Art, das sagenumwobene Angkor mit seinen vielen Tempeln kennenzulernen, ist unsere neue Reise Angkor Aktiv erleben. Sie gehen auf Erlebnistour mit einem Tuk Tuk und erkunden die Tempelwelt von Angkor mit dem Fahrrad. Tauchen Sie ein in eine Welt aus längst vergangenen Zeiten. Nach spannenden Entdeckungstouren finden Sie Ruhe und Entspannung in Ihrem Deluxe- oder Wellnesshotel. Lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen und das Erlebte Revue passieren.

1. Tag: Siem Reap - Angkor
Morgens Ankunft am Flughafen. Herzlich willkommen in Kambodscha! Unsere örtliche Agentur begrüßt Sie und bringt Sie anschließend zu Ihrem gebuchten Hotel. Lassen Sie den Alltag hinter sich und freuen Sie sich ganz auf die bevorstehenden stressfreien Tage. Nach der Anreise erwartet Sie eine entspannende Fußmassage, lassen Sie die Seele baumeln.
Am Nachmittag holt Sie Ihr Reiseleiter ab und fährt zusammen mit Ihnen in einem Tuk Tuk nach Angkor. Sie werden die gigantischen Tempel des Weltkulturerbes Angkor das erste Mal zu Gesicht bekommen. Auf der obersten Terrasse eines Tempels können Sie bei einem Glas Wein das faszinierende Schauspiel der untergehenden Sonne, die immer wieder von herausragenden alten Gemäuern unterbrochen wird, genießen. Dies lässt Sie erahnen, was Sie in den nächsten Tagen noch alles erwarten wird.
Übernachtung in Siem Reap.

2. Tag: Siem Reap - Angkor Wat - Angkor Thom (F,M,A)
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie heute ein weiteres Mal zu den Tempelanlagen von Angkor und besichtigen eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke weltweit – Angkor Wat.
Mit Ihrem Fahrrad radeln Sie heute zunächst nach Angkor Thom. Hier besichtigen Sie u.a. den berühmten Bayon Tempel, mit seinen sehr eindrucksvollen Gesichtstürmen, den Königspalast, die Elefanten-Terrasse und die Terrasse des Leprakönigs. Mittagspause mit Picknick-Lunch im Tempelgelände. Danach steht das sagenumwobene Angkor Wat auf Ihrem Programm. Das majestätische Bauwerk der klassischen Khmer Architektur wird Sie sicherlich in seinen Bann ziehen.
Nachmittags Zeit zur freien Verfügung.
Abends Abholung zum Abendessen mit einer traditionellen „Apsara“ Tanzshow.
Übernachtung in Siem Reap.

3. Tag: Siem Reap – Individuell oder Aktiv erleben (F)
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Verbringen Sie den freien Tag mit Wellness in Ihrem Hotel.
Wenn Sie den Tag aktiv verbringen wollen, bieten wir Ihnen optional folgende Tour an:
Nach dem Frühstück, gegen 08:00 Uhr geht es heute Morgen los. Sie starten auf Ihrem Mountainbike in Richtung Banteay Srei (Tagestour mi ca. 40 km Fahrtstrecke). Der wunderschöne Banteay Srei Tempel, auch Tempel der Frauen genannt, beeindruckt durch seine filigranen Steinmetzarbeiten, die in den roten Stein gehauen sind. Seine architektonische Harmonie macht den Tempel zu einem echten Kleinod. Auf dem Weg besteht bei Interesse die Möglichkeit das „Landmine-Museum“ zu besuchen. Ihre Mittagspause mit einem Picknick-Lunch legen Sie am „Königlichen Bad“ (Royal Swimmingpool of Srash Srang) ein. Anschließend fahren Sie weiter zum Ta Prohm Tempel, der noch heute von Bäumen überwuchert ist. Hier kann man sich gut vorstellen, wie das ganze Gebiet um Angkor bei seiner Wiederentdeckung ausgesehen haben mag. Nachmittags Abholung mit dem Auto und Rückfahrt zum Hotel.
Übernachtung in Siem Reap.

4. Tag: Siem Reap - Tonle Sap See (F)
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum, südlich von Siem Reap gelegenen, Tonle Sap See. Während einer Bootsfahrt durch diese fruchtbare Region können Sie schwimmende Fischerdörfer sowie unter Wasser liegende Wälder und Fischfarmen entdecken. Im Anschluss besichtigen Sie die Gruppe der Roluos Tempel, die den Beginn der klassischen Kunst markieren und zu den frühesten Tempel gehören, die die Khmer erbauten.
Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung bzw. es erfolgt der Transfer zum Flughafen.
Ende der Tour oder Beginn Ihres Anschlussprogramms.

Unser Tipp: Kombinieren Sie Angkor mit einem Badeurlaub in Kambodscha. Verbringen Sie ein paar unbeschwerte Tage in Sihanoukville oder Kep, dem ehemalige Badeort der kambodschanischen Elite.
Oder fliegen Sie nach Hanoi und kombinieren Ihre Reise mit Nordvietnam. Entdecken Sie den einzigartigen Charme der Halong Bucht auf einer luxuriösen 3-tägigen Kreuzfahrt mit der Bhaya Cruise.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Wellness Yoga
  • Datum:
    Ganzjährig verfügbar
  • Dauer:
    4 Tage
  • Ort:
    • Kambodscha
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Frühstück
  • Leistungen:
    • Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See
    • Radtour nach Angkor Wat und Angkor Thom
    • Fahrt mit einem Tuk Tuk nach Angkor
    • Entspannende Fußmassage am Anreisetag

Unterkunft

Navutu Dreams Resort & Spa

Das Navutu Dreams Resort & Spa ist ein ruhig gelegenes Kleinod mit sehr persönlichem Service in Siem Reap. Das Navutu Dreams wurde mit viel Liebe zum Detail erschaffen und erfreut alle Sinne gleichermaßen. Der tropische Garten mit seinen drei Schwimmbecken lädt nach einer anstrengenden Tour zum Verweilen ein. Die Tempelanlage von Angkor Wat erreichen Sie in ca. 25 Minuten.

Entspannende Augenblicke erwarten Sie im Navutu Spa. Die hervorragend ausgebildeten Mitarbeiter bieten Ihnen verschiedene Anwendungen angefangen von Akupunktur über kosmetische Behandlungen bis hin zu traditioneller chinesischer Medizin. Lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen oder Tanken Sie neue Kraft während einer Yoga-Stunde.


Ort

Staticmap?size=640x300&scale=2&zoom=11&markers=13.3670968%2c103 Siem Reap, Kambodscha Siem Reap, Siem Reap, , Kambodscha

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.