Begleitetes Malen und LOM - Malwoche auf Kreta mit parallelem Kinderprogramm

, Griechenland

Zusammenfassung

Während die Erwachsenen im Atelier in Mariou beim Begleiteten Malen oder beim Lösungsorientierten Malen Ihre Zeit und Ruhe für ihre Prozesse haben, wird Renate Böcking (Leiterin der Malküche in Münster, erfahrene Schulprojektleiterin, kreta- und sprachkundig) mit den Kindern vielfältiges Programm machen.

Das erste Malen mit parallelem Kinderprogramm hat Ostern 2018 stattgefunden.
Zwei Rückmeldung zur Oster-Mal-Woche mit parallelem Kinderprogramm:

Vielen Dank für die unheimlich bereichernde Zeit im Atelier. Ich hätte nicht gedacht, dass Malen so viel bewirken kann. Besonders schön war für mich auch, dass ich die Kinder bei Renate in so guter Obhut gewusst habe. So konnte ich mich endlich mal völlig auf mich konzentrieren. Und für die Kinder war es tatsächlich auch einer der schönsten Urlaube überhaupt. Meine Tochter ist immer noch ganz stolz, wie viele Wörter Renate ihr auf Griechisch beigebracht hat und mein Sohn würde am liebsten sofort wieder nach Kreta, um mit Renate schwimmen zu gehen. Wir kommen ganz sicher wieder!

Mit großer Vorfreude reisten meine beiden Söhne (6 und 8 Jahre alt) und ich in Plakias an. Wir kamen im Finikas mit Blick aufs Meer sogar günstig unter und profitierten von einem sehr kinderlieben, toleranten Wirt "Kostas" sowie der fußläufigen Distanz zum Meer. Die Kinder kannten Renate bereits aus deren Atelier und freuten sich, mit ihr malen und basteln zu können! Das Kreative wurde täglich mit dem Praktischen verbunden: die Kinder gestalteten griechische Einkaufslisten und gingen selbstverständlich bei herrlichstem Wetter täglich im (ca. 16° C kalten !) Meer baden - im Neoprenanzug! ;-) In ihrer kleinen Gruppe aus 4 Kindern (6,7,8,9 Jahre) verbrachten sie täglich eine so erlebnisreiche Zeit, dass sie fast enttäuscht waren, wenn ich sie nachmittags gegen 16.30 Uhr wieder übernahm.
Völlig beruhigt und ohne jede Sorge konnte ich mich meinem Malen (in diesem wundervoll ruhigen Atelier mit Terrasse und unglaublichem Ausblick) widmen und dennoch anschließend und an den freien Tagen Zeit mit den Kindern verbringen und Unternehmungen machen (Mietwagen!). Insgesamt also eine sehr gelungene Zeit von insgesamt 9 Aufenthaltstagen mit davon 5 Maltagen und Kinderbetreuung.
Meine Jungs haben noch vor Ort angekündigt, dass sie wiederkommen werden! Ein riesen Dankeschön!

Der Wunsch nach einer weiteren Woche im nächsten Jahr kam auf, und so gibt es hier bereits die Ankündigung. Neu ist, dass die Erwachsenen wählen können, ob sie Begleitetes Malen oder Lösungsorientiertes Malen wollen.

Begleitetes Malen mit Katina Kalpakidou: Anfangen und sich vom Bild führen und überraschen lassen. So geschieht eine spannende Schöpfung von Bildern, die NEU sind, und so entsteht Raum für Kreativität, veränderbare Wirkungen und wirklich neue Lösungen. (450 Euro)

Lösungsorientiertes Malen LOM mit Katina Kalpakidou: Gezielt ein Anliegen malend bearbeiten und in Richtung Lösung gehen. Hier werden wir vor Malbeginn zusätzlich Zeit nehmen, um das Anliegen und die Malaufgaben zu besprechen. (590 Euro)

Es handelt sich um maltherapeutische Arbeit bzw. um Selbsterfahrung.

Kinder - Ferienprogramm mit Renate Böcking:
Ein Urlaub für Kinder, die mit Neugierde, Entdeckungslust und Kreativität eine Woche auf Kreta verbringen möchten. Basteln, Werkeln, Gegend erforschen, Spielen, Kochen, Faulenzen, Malen uvm

Preis für die Mal-Woche für Erwachsene: 450,- €/ 590,- € (inkl. Material und kleiner Zwischenmahlzeit)
Preis für das Parallelprogramm für Kinder: 290,- € , Geschwisterrabatt: 50,- € (inkl. Mittagsimbiß und Materialien)

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Kreativurlaub, Kunsttherapie, Malreisen, Achtsamkeit, Selbstfindung
  • Datum:
    So, 14.04.2019 - Fr, 19.04.2019
  • Dauer:
    6 Tage
  • Ort:
    • Griechenland
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Hilfe beim Finden von Flügen und Unterkünften
    • Zwischenmahlzeit
    • Kursgebühr inkl. Materialkosten

Unterkunft

Plakias ist direkt am Meer, mit einer große Auswahl an kleinen Unterkünften, einigen Hotels, Tavernen, Geschäften, Cafes und Bars. Und trotzdem ist es ein gemütliches Dörfchen.
Eine gemeinsame Unterkunft wird auf Wunsch vermittelt. Wir haben ein Hotel mit Meerblick in Strandnähe ausgesucht, das Kochgelegenheiten in den Zimmern, und Balkone und Terrassen zum Meer hinaus hat, und extra Möglichkeiten für die Kinder bietet. So steht z.B. ein eigener Spiel-/ Bastel-/ Malraum zur Verfügung, und eine riesige Veranda mit Kamin und Meerblick, wo auch alle auf Wunsch zusammen frühstücken und essen können. Ein Zimmer kostet für 2 Personen 35,- Euro (für 3 Personen 45,- Euro, für 4 Personen 55,- Euro)
Sie können Sich auch unabhängig eine Unterkunft suchen.
Das Atelier liegt 5km oberhalb von Plakias, und ist mit dem Taxi (ca 2 Euro pro Fahrt/Person) oder einem Mietwagen zu erreichen.


Verpflegung

Für die malenden Erwachsenen steht in der Pause eine kleine Mahlzeit bereit.

In der Zwischenzeit sind die Kinder gut versorgt. Renate Böcking geht mit ihnen einkaufen, und bereitet gemeinsam mit den Kindern jeweils ein kindgerechtes Essen zu.

Und zum Frühstück und am Abend: Viele Unterkünfte haben voll eingerichtete Küchen zur Selbstverpflegung. Zudem lohnt es sich, das Essen in unterschiedlichsten Tavernen am Meer oder in den Bergen zu genießen.
Im ausgewählten Apartmenthaus ist der Vermieter ein hervorragender Koch.


Ablauf

ERWACHSENE: Wir beginnen um 11 Uhr und malen 2x 2 Stunden.
Auch wenn das Malen in einer kleinen Gruppe stattfindet, arbeite ich mit allen Malenden individuell. Die Bilder werden nicht in der Gruppe besprochen. Am Ende eines Mal-Tages haben die gemachten Erfahrungen Platz beim gemeinsamen Abschluss.

In der Pausenzeit stehen schöne schattige und sonnige Plätzchen auf der großen Terrasse mit Meerblick und auf dem Grundstück zur Verfügung.
Der 4. Tag ist malfrei, damit Sie Zeit für die Gegend, für Ausflüge, Strandzeit oder zum Faulenzen haben.

Das Malen beginnt also 11 Uhr und endet inklusive einer Pause um 16 Uhr.

KINDER: Das Kinder-Programm beginnt 10.30 Uhr, und endet 17.30 Uhr. Nach dem Malen ist also noch Zeit für einen ruhigen Spaziergang am Meer oder einen Kaffee zum Sackenlassen der Mal-Erlebnisse.


Ort

An der Südküste Kretas, ruhig und idyllisch in den Hügeln oberhalb von Plakias, steht das Atelierhaus - mit Meerblick.
Wohnen können Sie direkt am Meer.

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=35.1921327,24
GR - 74060 Mariou / Plakias, Kreta - Griechenland , Municipality of Agios Vassilieus Plakias, , 740 60, Griechenland

Anreise

Sie organisieren Ihre Anreise selbst. Wir sind gern behilflich. Der Ort ist per Bus zu erreichen. Und die Flughäfen Heraklion und Chania werden von vielen Orten angeflogen, und sind jeweils ca 100 km von Plakias entfernt.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.