Fastenwandern am Meer in Südfrankreich

Occitanie, Frankreich

Zusammenfassung

Wir möchten euch für das Fasten & Wandern begeistern und euch in dieser Phase begleiten. Während dieser einwöchigen gemeinsamen Zeit erlebt ihr euren Körper neu und entwickelt erstaunliche Energien. Wir erklären euch, was das Fasten bewirkt und geben Anleitung für die Zeit nach dem Fasten. Unser Programm besteht aus kompletter Fastenverpflegung, geführten Wanderungen, Städtetour nach Avignon, tägliches Fitnessprogramm.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Fastenwandern, Saftfasten, Heilfasten, Basenfasten Urlaub
  • Datum:
    So, 28.04.2019 - Sa, 04.05.2019
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Frankreich
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Frische Suppen und Säfte
    • Fitnessprogramm
    • Vorträge zur gesunden Ernährung
    • Ausflug
    • komplette Fastenverpflegung
    • Geführte Wanderungen

Unterkunft

Die Unterkunft liegt in ruhiger Seitenstraße, nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Das Haus verfügt über moderne Studios mit Terrasse oder Balkon und kostenlosem WLAN. Diese sind ausgestattet mit einer kleinen Küchenzeile, einem separaten Schlafzimmer mit Doppelbett, zusätzlicher Schlafcouch, TV, Dusche und WC.


Verpflegung

Fastenverpflegung bestehend aus: Tee, Wasser, Honig, Zitrone, Haferwasser, frisch hergestellte Gemüse- oder Fruchtsäfte, frisch hergestellte Fastensuppe, Fastenbrechen, vegan und in Bioqualität.


Ablauf

Unser Tagesablauf: wir treffen uns zur Morgengymnastik, anschließend wird gemeinsamen das Fastenfrühstück eingenommen. Danach werden wir vier bis fünf Stunden gemeinsam wandern. Wir wollen Spaß haben und nehmen daher auf jedes Leistungsniveau Rücksicht. Nachmittags findet eine Fitnessstunde mit Yoga- und Pilateselementen statt. Nach der Fastensuppe am Abend gibt es Vorträge und gemütliches Beisammensein. Für professionelle Massagen stehen tatkräftige Hände zur Verfügung.


Ort

Der französische Badeort am Mittelmeer La Grande Motte mit seinem Yachthafen und Stränden läd ein zum Baden und Strandwandern. Kilometerlanger, feinsandiger Strand erwartet uns sowie entspannte Balladen im mediterranen Klima. Dazu eine Landschaft, reich an Flora und Fauna. Wunderschön anzusehen sind u.a. die wild lebenden Rosa Flamingos. La Grande Motte ist aber auch reich an Architektur, geschaffen vom Architekten Jean Balladure, zur Zeit der Unabhängigkeit vieler Kolonien Frankreichs.

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=43.561666,4
La Grande-Motte, Frankreich La Grande-Motte, Occitanie, , Frankreich

Anreise

Unkomplizierte Anreise mit dem Zug oder Flugzeug bis Montpellier (wir holen Sie kostenlos von dort ab). Kostengünstige Anreise mit dem Zug bei rechtzeitiger Zug-Buchung.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.