Grünkraft und Spiritualität / Viriditas

Steiermark, Österreich

Zusammenfassung

„O nobilissima viriditas
Que radicas in sole“

„O edelstes Grün, das in der Sonne wurzelt“ beginnt ein mittelalterlicher Hymnus der Mystikerin Hildegard von Bingen. Die Sehnsucht nach der Natur ist ein Zeitphänomen, das der zunehmenden Digitalisierung konträr gegenübersteht. In dieser Sehnsucht nach Ruhe, Stille, ungerichteter Aufmerksamkeit und Achtsamkeit findet sich oftmals die Suche nach meditativen Räumen: Viriditas /Grünkraft in der Sprache der mittelalterlichen Mystikerin und Ärztin Hildegard von Bingen.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Achtsamkeit, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist
  • Datum:
    Do, 20.08.2020 - So, 23.08.2020
  • Dauer:
    3 Tage
  • Ort:
    • Österreich
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Gartenarbeit
    • Walderleben
    • Achtsamkeitsübungen

Ablauf

Gemeinsam soll in diesen Tagen eine Spurensuche nach der viriditas erfolgen; eingebettet in die Spiritualität des Benediktinerstiftes St. Lambrecht mit seinen Wäldern und dem Garten durch Achtsamkeitsübungen, Walderleben und Gartenarbeiten. Denn: „Wenn aber der Geist aus der Höhe über uns ausgegossen wird, dann wird die Wüste zum Garten und der Garten wird zu einem Wald.“ Jesaja 32,15


Ort

In Kooperation mit der SCHULE DES DASEINS im Benediktinerstift St. Lambrecht
Beginn Donnerstag um 15:00 Uhr, Ende Sonntag um 13:00 Uhr
Bis 12 TeilnehmerInnen, Unterkunft und Verpflegung extra.
Für Gruppen ab 4 Personen.


8813 Sankt Lambrecht, Österreich Lambrecht, Steiermark, 8813, Österreich

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.