Klausurtage - Innehalten, Einkehr, Schweigen und Entschleunigung

Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Zusammenfassung

Innehalten, Einkehr, Schweigen und Entschleunigung sind wachsende Bedürfnisse in einer Zeit ständiger Erreichbarkeit, Geschwindigkeit und erhöhtem Leistungsdruck.
Einmal alles „sein lassen“, loslassen, der leisen Stimme des Herzens lauschen, mich mit der Natur verbunden fühlen – wie kann ich das wieder erlernen?

Die Klausurtage bieten dir dafür eine klare Tagesstruktur, die deinen Prozess der Verinnerlichung unterstützt:

- 8 Meditationseinheiten (jeweils im Sitzen und Gehen)
- Schulung von Körperwahrnehmung
- Yoga
- Atemübungen
- Nach Bedarf Gesprächsrunden & die Möglichkeit für Einzelgespräche mit Therapeuten

Je nach Wetterlage finden Gehmeditation und Körperübungen auch in der Natur statt.
Um das Haus herum findest du alte Bäume, weite Wiesenflächen, Teiche und unseren Klostergarten.

Das Kloster Gut Saunstorf bildet mit seiner stillen Atmosphäre, sowie seiner edlen und schlichten Eleganz einen würdigen Rahmen für einen Prozess bewusster Entsagung weltlicher Unterhaltung und Ablenkung. Die Gutshausküche versorgt die TeilnehmerInnen in diesen Tagen mit einer gesunden und leichten, vegetarischen Kost.

Leitung: Elvira Schneider und Christel Westermeier

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Stille Retreat, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Auszeit im Kloster, Meditation Retreat
  • Datum:
    Mi, 21.10.2020 - So, 25.10.2020
  • Dauer:
    5 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Preis zzgl. Kost & Logis im Gutshaus
    • - Atemübungen
    • - Yoga
    • - Schulung von Körperwahrnehmung
    • - 8 Meditationseinheiten (jeweils im Sitzen und Gehen)

Unterkunft

Für weitere Informationen und die Zimmerbuchung melden Sie sich bitte im Kontor des Klosters.
Herzlich, das Team aus dem Kloster Gut Saunstorf

Tel.: +49- (0)38424-22 30 60


Verpflegung

Bitte bei Zimmerbuchung im Kloster die Verpflegung (Vollpension) mit angeben.

Für SeminarteilnehmerInnen bieten wir Vollpension mit Frühstick, Mittag- und Abendessen. Alle Lebensmittel stammen aus biologisch orientiertem Anbau (z.B.: Demeter, Bioland u.a.) und viele der Zutaten kommen direkt aus dem Gutshausgarten und der Region.

Wir legen Wert auf gesunde, frische und abwechslungsreiche Gerichte, sowie auf eine liebevolle Zubereitung.


Ablauf

Die Klausurtage bieten dir eine klare Tagesstruktur, die deinen Prozess der Verinnerlichung unterstützt:

- 8 Meditationseinheiten (jeweils im Sitzen und Gehen)
- Schulung von Körperwahrnehmung
- Yoga
- Atemübungen
- Nach Bedarf Gesprächsrunden & die Möglichkeit für Einzelgespräche mit Therapeuten


Ort

Gut Saunstorf, das moderne Kloster, liegt zwischen dem Nordufer des Schweriner Sees und der schönen Hansestadt Wismar an der Ostsee und ist offen für alle Menschen, die Achtsamkeit, Stille und Entschleunigung suchen. Umgeben von der wunderbaren Natur Mecklenburgs ist es eine Mischung aus Kloster, Hotel und Seminarhaus.

Gut Saunstorf liegt umgeben von Wäldern, Feldern, Seen und sanften Hügeln und wurde sehr sorgfältig unter Einbeziehung nachhaltiger Kriterien renoviert. Der grosse und gepflegte Gutspark ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Die 62 Betten im Gutshaus verteilen sich über Einzel, Doppel- und Mehrbettzimmern bis hin zu 3 Suiten. Im Dachgeschoß befindet sich die Klosterbibliothek mit einer vielfältigen Auswahl von philosophischer und spiritueller Literatur. Ruhige Sitzecken laden hier zum Studieren ein. Das Untergeschoß beherbergt den SPA-Bereich mit finnischer und Infrarot Sauna, Wärmebank und Ruheraum. Verschiedene Massagen, Ayurveda oder Floaten im SamadhiTank runden das Angebot ab. In dem modernen Kloster gibt es neben 3 Gruppenräumen auch ein Dojo. Zwei Dunkelräume bieten die Möglichkeit des begleiteten Rückzugs in absolute Dunkelheit – der bewusste Entzug des Sehsinns und Ablenkungen aller Art kann sehr in die Tiefe führen. Sind die Dunkelräume nicht besetzt werden einmal in der Woche einstündige Dunkelmeditationen angeboten. Die Gutsküche verwendet ausschliesslich Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Mahlzeiten werden zu festen Zeiten eingenommen; das Mittagessen findet in Schweigen statt. Die Besucher können sich Fahrräder leihen und das nahegelegene Naturschutzgebiet mit verschiedenen Seen erkunden. Die Ostsee mit ihren schönen Stränden und Steilküsten ist schnell und einfach zu erreichen. Wer will, kann gerne im Klostergarten und bei anderen Tätigkeiten mithelfen. Der Transfer vom nahe gelegenen Bahnhof Bobitz ist möglich.


23996 Bobitz, Deutschland Saunstorf, Mecklenburg-Vorpommern, 23996, Deutschland

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.