Korea Temple Stay – Rundreise mit Megacity Seoul, Tempelaufenthalt und Seoraksan-Nationalpark

, Korea, Republik

Zusammenfassung

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt und den Zauber Südkoreas. Nach einem Aufenthalt in der pulsierenden Megacity Seoul begeben Sie sich auf eine Rundreise, die Sie bis in die faszinierende Bergwelt des Seoraksan-Nationalparks führt. Während Ihrer Tour werden Sie in einem Tempel übernachten und dort gemeinsam mit den Mönchen meditieren. Darüber hinaus steht ein Ausflug zur Demarkationslinie zwischen Nord- und Südkorea auf dem Programm und Sie werden vieles über die jüngere Geschichte des Landes erfahren. Zum Abschluss Ihrer Rundreise kehren Sie zurück nach Seoul wo Sie Ihren Aufenthalt in Südkorea entspannt ausklingen lassen können.

Copyright-Vermerk Bilder: Korea Tourism Organization

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Auszeit im Kloster
  • Datum:
    Ganzjährig verfügbar
  • Dauer:
    5 Tage
  • Ort:
    • Korea, Republik
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Halbpension
  • Leistungen:
    • 1 Übernachtung im Tempel im Gemeinschaftsraum (nach Geschlechtern getrennt)
    • 3 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
    • alle Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
    • Korea Rundreise auf Privatbasis

Unterkunft

„Temple Stay“-Programm
„Temple Stay“ ist ein Programm, das Ihnen die Gelegenheit gibt, die 1.700 Jahre alte Tradition des koreanischen Buddhismus zu erleben. Es wird Ihnen die Möglichkeit zu einer Tempelübernachtung geboten und den Tagesablauf im Tempel zu erleben. Es ist dabei nicht notwendig, selbst Buddhist zu sein, tatsächlich ist dieses Programm sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet, die das Tempelleben in Korea kennenlernen möchten.
Das Programm enthält die folgenden Bestandteile, die jedoch je nach Tempel variieren: Gesang, Zen bzw. Seon-Meditation, Teezeremonie (Dado), 108 Niederwerfungen, Gespräche mit den Mönchen, Lotuslaternenherstellung o. ä. Das Wichtigste ist die richtige Einstellung zum Umgang miteinander.

Manche Tempel bieten Privat- bzw. Familienzimmer an. Diese sind gegen Aufpreis von € 30 p.P. buchbar (je nach Verfügbarkeit).

Wenn Sie nicht im Tempel übernachten möchten, können Sie auch nur am Tempelprogramm teilnehmen und außerhalb des Tempels im Hotel übernachten


Verpflegung

1. Tag: Abendessen
2. Tag: Frühstück und Abendessen
3. Tag: Frühstück und Abendessen
4. Tag: Frühstück und Mittagessen
5. Tag: Frühstück


Ort

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=35.907757,127
Südkorea , , , Korea, Republik

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.