Kunsttherapie für emotionale Gesundheit. Intensive kunsttherapeutische Selbsterfahrung als Retreat.

Peloponnes, Westgriechenland und Ionische Inseln, Griechenland

Zusammenfassung

In jeder von uns steckt kreatives Potenzial und in einem kunsttherapeutischen Prozess entdecken wir erneut unser selbstbewusstes Denken, Handeln, Vorstellen und Fühlen.

Kunsttherapie ermöglicht eine nonverbale Verarbeitung von Emotionen. Die nicht ausgesprochenen Gefühle und Gedanken zeigen sich durch den Malprozess auf dem Papier.
Ein kunsttherapeutischer Ich-stärkender, ressourcenorientierter Ansatz ermöglicht den Menschen durch das Tun im kreativen Prozess diese Gefühle und Gedanken zu überwinden.

Eine intensive, kunsttherapeutische Selbsterfahrung als Retreat auf Korfu Insel in Griechenland! Damit die Seele Wege findet, erneut verborgene Ressourcen zu erwecken. Wie?
Durch Träume malen lassen. Die Träume geben uns wertvolle Informationen für unsere Lebensgeschichten, Erfahrungen und auch für unsere Zukunft. Wir nutzen die vergessene Sprache der Märchen. Märchen malen lassen.
Blindes malen. Das Unbewusste aktivieren und wenig wie möglich den Verstand nutzen.
GROß malen /tanzen auf dem Papier/. Wir malen auf den Boden, mit langen Pinsel, Stöcken, oder nur mit Hände oder auch nur mit den Füßen. Dabei entstehen Zufallsbilder und Muster, die wiederum das Verborgen in uns enthüllen können. Das Kennenlernen von Malen mit pflanzlichen Farben, um der Natur so nahe wie möglich zu sein
Malübungen zu zweit oder gleichzeitig in Gemeinschaft, um die Spiegelung von uns selber zu erfahren.
Die Besprechung der Bilder in der Gruppe gibt weitere Impulse und Deutungen.

​Die Kunsttherapie bedeutet auch Prävention, Burnout Prophylaxe. Sie hat nicht nur eine Bedeutung als Therapieform in stationären Bereichen wie Kliniken, Reha und Psychiatrie, sondern es geht um eine Entlastung der Seele, bevor der stressigen Alltag den Mensch überrollt hat.

Das Besondere dabei: Sie bekommen am Ende des kreativen Urlaubs nicht nur Ihre Originalbilder, sondern die Bilder auch in einer Karten-Set Box. Wir werden teilweise mit der BildASet-Methode arbeiten.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Selbstfindung, Malen, Achtsamkeit, Resilienztraining, Visionssuche, Work Life Balance, Detox Retreats, Kunsttherapie, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Kreativurlaub
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Griechenland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Frühstück
  • Leistungen:
    • 7 Nächte Aufenthalt (Übernachtung) mit Frühstück + 4 Tage intensive kunsttherapeutische Selbsterfahrung, jeweils 7 Stunde pro Tag (insgesamt 28 Std.) + Organisation und Durchführung
    • Alle Materialkosten + Erstellung und Lieferung der BildASet-Karten Box
    • Frische Obst, Kleinigkeiten, Getränke kalt/warm während des Workshops.
    • Die Preise richten sich nach Haupt- und Nebensaison. (zwischen 15.06 und 01.10 ist Hauptsaison)

Unterkunft

Die Villa Kefalomandouko liegt in der Nähe von Korfu-Stadt, 5 Minuten vom historischen Zentrum und 10 Minuten vom Flughafen entfernt.
In dieser schönen Villa und ihrem angenehmen Garten können Sie den korfiotischen Lebensstil genießen.
Das imposante Haus im englischen Stil aus der Mitte des 19. Jahrhunderts befindet sich in einem Olivenhain und wurde gerade renoviert. Wir bieten Ihnen 6 helle und geräumige Zimmer auf der ersten Etage.
Vier der Zimmer sind mit Doppelbetten ausgestattet und haben ein eigenes Bad. Die anderen beiden teilen sich ein Bad.

Zugang
Das Haus verfügt über eine große Küche, ein schönes Wohnzimmer, Terrassen und einen großen Garten.


Verpflegung

Die Küche wird an die Ernährung der Gäste angepasst. Es wird mit frischen Bio - Produkte aus der Region gekocht.
Mittag - und Abendessen werden nach Wunsch serviert. Die Speisen kosten extra.
7 Nächte Aufenthalt (Übernachtung) mit Frühstück.
Frische Bettwäsche und Handtuchwechsel 2 x wöchentlich, Endreinigung sind im Preis inbegriffen.
4 Zimmer haben eigenes Bad.
2 Zimmer teilen sich ein Bad.

Die Preise richten sich nach Haupt- und Nebensaison.
(zwischen 15.06 und 01.10 ist Hauptsaison)


Ablauf

Eine intensive kunsttherapeutische Selbsterfahrung in 4 Tage. Wir setzen uns mit unserem Selbst auseinander, wenn wir insgesamt 7 Stunde pro Tag malen; jeweils 3,5 Stunde vormittags und nachmittags.
Neben der kunsttherapeutische Begleitung, arbeite ich im Einzel- und Gruppensetting auch mit Imaginationsreisen bzw. mit Körper- und Entspannungsübungen. Im Kombination von beiden entspannt sich nicht nur die Seele, sondern auch der Körper. Denn beide sind untrennbar und ständig im Prozess.
Zusätzlich haben Sie auch freie Zeit an den restlichen Tagen für Erkundigung der wunderschönen Umgebung.
Eine Bescheinigung für Selbsterfahrung und Supervision von 28 Std. ist inbegriffen.

Kursleiterin: Antoaneta Slavova, Sozialpsychologin M.A. psychoanalytische Kunsttherapeutin (DFKGT) in eigener Praxis: Arbeitsschwerpunkte: Prävention und Selbsterfahrung in sozialen und heilenden Berufen, Lehrkunsttherapie, Supervision mit bildnerischen Mitteln, Erfahrung im Bereich: Gewalt gegen Frauen.


Ort


Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Aktivitäten. Da wir die Insel, die Strände, die Landschaft und die Berge gut kennen, können wir Ihnen Touren und Ausflüge empfehlen, die Ihnen helfen werden, die Schönheit, die Vielfalt unserer Landschaften und unseren Lebensstil zu schätzen.

Verkehrsmittel
Eine Bushaltestelle nach Korfu-Stadt ist 200 m vom Haus entfernt.
Parken ist auf unserem Grundstück möglich.


Korfu, Regionalbezirk Korfu, Griechenland Kerkyra, Peloponnes, Westgriechenland und Ionische Inseln, 49100, Griechenland

Anreise

Falls Sie mit dem Flugzeug kommen, empfehle ich Ihnen ein Auto zu mieten, um die Insel flexibel nach Ihren Wünschen zu erkunden. Es erwartet Sie eine wunderschöne Natur, venezianische Architektur und die traumhafte Altstadt Cambiello in Corfu-Stadt. Der Besitzer der Villa hilft gern bei der Planung Ihrer Aktivitäten.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.