Malen auf Porzellan - Kreative Auszeit im Naturpark

Schleswig-Holstein, Deutschland

Zusammenfassung

Die beiden Poirzellanmalerinnen Sarah Heber-Kohlmann und Lotte Schlör vermitteln euch die unterschiedlichen Grundtechniken einer 300 Jahre alten Traditionskunst. Wir tauchen ein in die Welt des dekorierten Porzellans und erlernen das Malen auf dem „weißen Gold“, dem Porzellan, angefangen vom richtigen Aufbereiten der Farbe bis hin zum Farbauftrag mit Pinsel und Feder. Lasst euch zu malerischen Unikaten inspirieren und setzt eure eigenen Ideen um. Die beiden Malerinnen werden euch bei der Auswahl und der individuellen Umsetzung anleiten und unterstützen.

Wir stellen Becher und Teller zum Bemalen bereit, ihr könnt jedoch gerne auch eigene Porzellanstücke mitbringen. Kosten des Porzellanbrandes sowie der Farben berechnen wir nach Anzahl der dekorierten Artikel.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Malreisen, Kreativurlaub, Töpfern, Natur Retreat, Digital Detox, Detox Retreats, Wellness, Entspannung, Wohndesign
  • Datum:
    Fr, 29.07.2022 - Sa, 30.07.2022
  • Dauer:
    2 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Unterbringung in Einzelzimmern
    • Parkplätze
    • Ermäßigung für Studierende, Schüler und Auszubildende
    • Verlängerung des Aufenthaltes möglich
    • Vollverpflegung
    • Vermittlung der Techniken durch Künstler
    • Digital-Detox möglich
    • Fahrradverleih
    • Alle erforderlichen Werkzeuge vorhanden
    • Förderung der Kreativität durch Austausch in Gruppen und gemeinsamen Schaffen
    • Anleitung und Begleitung von qualifizierten Künstlern

Unterkunft

Für die Unterkunft vor Ort bieten wir verschiedene Schlafzimmer mit Doppelbett an. Pro Etage steht ein Gemeinschaftsbad mit Wanne und Dusche zur Verfügung.

Preis ohne Unterkunft: 515€
Gerne können Sie auxh ein Zimmer zu zweit belegen. Dafür kommt ein Aufschlag von 20€ für die zweite Person hinzu.
Aufpreis für weitere Übernachtung inkl. Frühstück 75,-€

Ermäßigung für Student*innen bitte anfragen!


Verpflegung

Die vegetarische oder vegane Vollverpflegung (Frühstück, Mittag, Kaffee und Abendessen) ist inklusive.

Teilen Sie uns gerne eventuelle Allergien oder Unverträglichkeiten mit, wir versuchen alle bestmöglich zu berücksichtigen.


Ablauf

Zweitageswotkshop von 10:00 Uhr am Anreisetag bis ca. 17:00 Uhr am Abreisetag

Nach Ankunft und Bezug der Zimmer starten wir direkt in das Thema und werden von den Künstlerinnen Eingeführt.
Danach lassen wir uns bis Samstag Nachmittag nur noch von leckerem essen und Gesprächen unterbechen.

Teilnehmer:innen mit und ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.
Gerne dürfen eigene Porzellanstücke mitgebracht und bemalt werden.

Materialkosten nach Absprache.
Ermäßigung für Student*innen bitte anfragen!


Ort

Das Werkgut liegt umgeben von Teichen und Wäldern Mitten im Naturpark Aukrug im Norden Deutschlands in dem kleinen Ort Meezen. Von 1902 bis in die 70er Jahre wurde auf dem Hof Landwirtschaft betrieben, anschließend wurde es zum Ponyhof, auf dem unzählige Kinder ihren Sommer verbrachten. Seit 20 Jahren werden hier auf dem Gut Produkte rund um Tischkultur gestaltet. Hier ist der Raum für Kreativität und für eine fröhliche Gemeinschaft.
Unterkunft
Für die Unterkunft vor Ort bieten wir verschiedene Schlafzimmer mit Doppelbett an. Pro Etage steht ein Gemeinschaftsbad mit Wanne und Dusche zur Verfügung.
Preis ohne Unterkunft: 515€
Gerne können Sie auch ein Zimmer zu zweit belegen. Dafür kommt ein Aufschlag von 20€ für die zweite Person hinzu.
Aufpreis für weitere Übernachtung inkl. Frühstück 75,-€
Ermäßigung für Student*innen bitte anfragen!

Weitere informationen zum Werkgut gibt es auf unserer Webseite.


Meezen, Schleswig-Holstein, Deutschland Meezen, Schleswig-Holstein, 24594, Deutschland

Anreise

Für die Anreise mit dem Auto: Über A7 Ausfahrt Neumünster Mitte dann auf B430 bis Aukrug und über Hennstedt nach Meezen/ A23 Ausfahrt Scheenefeldt über b430 bis Hohenwestedt und über Grauel nach Meezen.
Parkplätze sind vorhanden, sowie eine Lademöglichkeit für Elektroautos.
Eine Unterstellmöglichkeit für weitere Vehikel ist möglich.
Bei Anreise mit dem Zug ist eine Abholung vom Bahnhof Wrist oder Hohenwestedt möglich.
Busverbindung Hohenwstedt-Meezen-Wrist mit der Buslinie 6191.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.