Mariris und Icaros

Kärnten, Österreich

Zusammenfassung

Mariris und Icaros

von schamanischen Gesängen und der Kakaozeremonie

In der traditionellen schamanischen Arbeit ist weltweit die höchste Form der Heilkunst mit Gesängen zu arbeiten. Dabei unterscheiden sich diese von dem was wir unter Lieder singen, lernen, komponieren usw. verstehen.

Die ganze Schöpfung besteht aus Tönen, Gesang, dann folgt die Energie, dann Materie. Jede einzelne unserer Körperzellen schwingt und singt, das hat selbst die Naturwissenschaft bereits herausgefunden. In schamanischen Reinigungs-, Heil- und Visionszeremonien wird über den Gesang unmittelbar auf den Energiekörper und somit auf den festen Körper eingewirkt.

Magische Gesänge in alten Sprachen öffnen jedoch auch akustisch die Pforten zu den Geisterwelten um deren positive, heilende Kräfte in die Materie zu bringen. An diesen Tagen befassen wir uns mit folgenden Themen:

Verschiedene Arten der Heilgesänge
Aufspüren der persönlichen Kraftlieder
Vom Singen der Seele – Lieder für schamanische Seelenarbeit
Erlangen von Medizinlieder
Traditionelle Heilgesänge aus indigenen Kulturen
Lieder für die Schwitzhütte und andere Zeremonien
sacred shamanic cacao ceremony

Datum
01. - 04. Juli 2021

Ort
Kärnten, Eberstein bei St. Oswald

Zeit
Donnerstag, 18.30 Uhr bis Sonntag, circa 14.00 Uhr

Kosten
Seminarkosten: € 422,-
zzgl. Unterkunft inkl. Vollpension € 97,00 EZ / € 88,00 DZ pro Nacht und Person
Wiederholerpreis € 337,-

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Schamanismus, Detox Retreats
  • Datum:
    Do, 01.07.2021 - So, 04.07.2021
  • Dauer:
    4 Tage
  • Ort:
    • Österreich
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Erlangen von Medizinlieder
    • Aufspüren der persönlichen Kraftlieder
    • Verschiedene Arten der Heilgesänge

Unterkunft

Biolandhaus Arche
Vollwertweg 1a, 9372 Eberstein

Manchmal wird der Vollwertweg 1a nicht gefunden, wahlweise bitte St. Oswald 70 oder Saualpenlandesstraße 70 eingeben.

Ein oft gestellte Frage ist, was macht ihr im Winter, wenn viel Schnee ist, die erste Antwort ist dann immer einfach Gas gaben und dann sage ich, wenn ich jetzt sage, wieso das kein Problem ist, werdet ihr sagen, ja dann
- also einige Mitarbeiter der Straßenverwaltung wohnen in St. Oswald, also wenn die anderen freie Straßen haben wollen, muss zuerst unsere frei gemacht werden, also na dann


Ort

Biolandhaus Arche


9372 Eberstein, Österreich Eberstein, Kärnten, 9372, Österreich

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.