Meditationsschule und Mindfullness auf Mallorca ( auch für Paare geeignet.. )

Balearische Inseln, Spanien

Zusammenfassung

Meditation und Bewusstes- Sein hängen von einander ab... wie Tag und Nacht.
Unseren Lebensfaden erkennen und unser bisheriges Leben und Wirken würdigen, schafft eine neue Sichtweise die uns zurück führt, in den Bereich der uns eigenen Selbstsicherheit und dem tiefen Vertrauen in das Leben selbst. Oftmals geht dieser Faden und die Sicht auf uns selbst, im Alltäglichen verloren. Wir haben irgendwie das Gefühl auf der Strecke zu bleiben und in irgendwelchen Sümpfen festzustecken, fühlen uns unzufrieden, krank und getrennt von der Freude am Dasein und an uns SELBST.
SELBSTMITGEFÜHL ist eine natürlichen Ressource in uns. Sie ist der Teil in uns der uns menschlich macht und führt er meist ein verkümmertes Dasein. Das hat nicht nur mit der Sichtweise auf uns selbst zu tun, sondern hat in unserer Gesellschaft und Erziehung bislang nicht die Bedeutung, die wir uns wünschen. Vieles geht verloren in den Abgründen des Alltags und der Vorstellungen wie wir und unser Leben zu sein haben.
In dieser Woche werden wir dem Aspekt des Selbstmitgefühls unsere Aufmerksamkeit schenken und schauen möglichst wertfrei auf das, was da in unserem Inneren eine tiefe Verwurzelung hat.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Schweige Retreat, Stille Retreat, Zen Retreat, Meditation Retreat, Auszeit im Kloster, Achtsamkeit, MBSR, Selbstfindung
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Spanien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Lebensintergrationsprozess "LIP" Singles oder auch Paare
    • Meditationschule und Mindfullness
    • Vollverpflegung als Bestandteil der Achtsamkeit
    • Frühstück und 3 gang Abendessen inkl. der Tischgetränke sind im Angebotspreis enthalten
    • Unterkunft im Doppelzimmer Standart. Weitere Zimmerkategorien sind extra buchbar.
    • Einzelgespräche
    • Achtsame Körperübungen

Unterkunft

Unterbringung im Einzelzimmer ist per Aufpreis und Verfügbar möglich


Verpflegung

DER SEMINARSTANDORT

In unmittelbarer Nähe zur Taufkirche des Franziskaner Mönch Junipero Serra „San Pere“, am nördlichen Ortsrand des Städchens PETRA, befindet sich unser Haus für „Bewusstsein und Meditation“. DAS STADTHAUS liegt bewusst in einer uns alltagsvertrauten Umgebung. Um Meditation tatsächlich in den heutigen Alltag zu integrieren, erscheint es uns sinnvoll diesen so wichtigen Aspekt, zu kultivieren und trainieren. So bietet Ihnen das Haus, neben schönen Zimmer mit modernen Bädern, eine Dachterrasse mit freiem Blick auf die Umgebung, mit der Tramuntana, den Weinbergen und dem Kloster Bonany. In einem ZENgarten können Sie, mitten im Ort, Gehmeditation im einem eigens dafür gestalteten Wasserbecken praktizieren und die Stimmung des Gartens auf sich wirken lassen. Eines der schönsten Ausflugsziele, für Pilger und Wanderer, ist das Kloster Santuari de la Mare de Déu de Bonany, das Sie von uns aus zu Fuß erreichen können. 1993 wurde diese Region als Weinanbaugebiet anerkannt und lädt zu kurzen, wie auch ausgedehnten Spaziergängen ein.




Ablauf

DIE STRUKTUR im Beispiel


08:00 bis 08:45 Uhr Morgenmeditation
09:00 bis 10:00 Uhr Frühstück
10:00 bis 12:30 Uhr Kurseinheit
12:30 bis 17:00 Uhr Mittagspause bei freier Zeiteinteilung
17:00 bis 19:00 Uhr Kurseinheit
19:00 Uhr Abendessen
20:30 Uhr Abendmeditation


Ort

DIE INHALTE
Die Aufstellungen behandeln die Schwerpunkte des Lebens-Integrations-Prozesses. Jeder Teilnehmer ( auch mit Paaren) wird seinen Prozess anschauen können und wir tauchen tiefer in das ein was sich jeweils zeigt.

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=39.52,2
Puig de Randa, Balearen, Spanien Balearen, Balearische Inseln, 07629, Spanien

Anreise

ANREISE

Die Flug- und Transferkosten sind im Reisepreis nicht enthalten! Ein Transfer ergibt sich manchmal mit anderen Teilnehmern. Ansonsten können Sie auch mit öffentlichen Verkehrsmittel anreisen.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.