Mit dem Herzen sehen

Rheinland-Pfalz, Deutschland

Zusammenfassung

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar",
das sagt der Fuchs im Kleinen Prinzen von St. Exupéry. Durch die spielerischen Zapchen Basics Übungen erleben wir mehr und mehr, dass unsere Körper Bewussheit sind, und dass die verschiedenen Zentren in unserem Körper unterschiedliche Wahrnehmung ermöglichen. Die Worte des Fuchses sind nicht symbolisch gemeint, sondern beziehen sich auf die Wahrnehmung aus dem Herzzentrum. Damit gehen wir auch in die Natur und erleben den Wald auf eine intensive unmittelbarere Weise. Unser Immunsystem wird gestärkt.
Durch die Herzenswahrnehmung bekommen wir einen neuen Bezug zu unserem Körper und seinen Subsystemen, deren Bewussheit uns begegnet. Altes, im Gewebe Gespeichertes, kann gehen, weil auf eine neue Weise mit dem Körper kommuniziert wird. Der Körper findet zu seiner Präsenz, Lebendigkeit und Freude zurück. Spontanes Mitgefühl entsteht.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Selbstfindung, Achtsamkeit, Meditation Retreat, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Waldbaden (shinrin yoku), Natur Retreat, Clean Eating, Resilienztraining
  • Datum:
    Do, 10.12.2020 - So, 13.12.2020
  • Dauer:
    4 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • 15:30 - 18:30 Uhr Zapchen - ein Weg zu Körperbewussheit, ein Weg zu Dir im großen Seminarraum
    • Tägliche Zapchenübungen und Meditation 7:30 - 8 Uhr
    • Naturerfahrungsgänge am Vormittag

Unterkunft

Die Zimmer sind klar, die Betten scheinen aus dem Baumstamm heraus zu schweben. Die Matratzen sind sehr bequem. Eine Netzfreischaltung sorgt für weniger Strahlung bei Nacht. Da das Seminarhaus verpachtet ist, ist es im Preis des Retreats nicht inbegriffen. Die Vollpension im EZ kostet 99 € inklusive der Pausenverpflegung und der Getränke.


Verpflegung

Karsten, der Biokoch und Hotelier. Seine Kreativität kennt keine Grenzen, köstlich für den Gaumen und bezaubernd für das Auge. Er bekocht als herzlicher Gastgeber das Seminar.
Wie schon erwähnt, ist das nicht in den 180 Euro für die 4 Tage enthalten. Der Seminarraum ist im gleichen Gebäude und hat 120 qm.


Ort

Ein Bergdörfchen im Herzen der Pfalz umgeben von Wäldern und alter Kultur


Burg Stauf, Burgweg, 67304 Eisenberg (Pfalz), Deutschland Eisenberg-Stauf, Rheinland-Pfalz, 67304, Deutschland

Anreise

Eisenberg/Pfalz ist im Zug erreichbar. Von dort fährt auch ein Bus nach Stauf, sonst kostet das Taxis 10 €.
Mit dem Auto ist es 55 Min. vom Flughafen Frankfurt, von Mannheim 30 MIn. entfernt, von Saarbrücken 60 Min.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.