"Mit dem Herzen sehen" - spielerische Zapchen Annäherung an unmittelbares Erkennen

Rheinland-Pfalz, Deutschland

Zusammenfassung

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar", das sagt der Fuchs im Kleinen Prinzen von St. Exupéry. Durch die spielerischen Zapchen Basics Übungen erleben wir mehr und mehr, dass unsere Körper Bewussheit sind und dass die verschiedenen Zentren in unserem Körper unterschiedliche Wahrnehmung ermöglichen. Die Worte des Fuchses sind nicht symbolisch gemeint, sondern beziehen sich auf die Wahrnehmung aus dem Herzzentrum.
Es entsteht immer bei Zapchen Übungen Freude und Wohlsein. Wir machen, was Körper spontan tun, um sich wohl zu fühlen und woran wir uns im Grunde alle erinnern. Das kann man auch für den Alltag einüben. Durch die feinen Wahrnehmungsübungen entsteht fast überraschend Mitgefühl. Durch die Erdungsübungen kann wieder ein tiefes Vertrauen entstehen.
Das Seminar- und Gästehaus Burghof Stauf im Burghof hat Zimmer, die aus der Idee der Klosterzelle entwickelt wurden in großer Schlichtheit und schönem Design. Jedes Zimmer hat Dusche und WC. Mit besonders bequemen Matratzen und Netzfreischaltung sorgen wir für einen erholsamen Schlaf. Da das Seminar- und Gästehaus Burghof Stauf verpachtet ist, können wir es nicht im Paket anbieten. Für die Zapchen Workshops gewährt es den Sonderpreis von 99 € im EZ Vollpension.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Meditation Retreat, Body & Mind, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist
  • Datum:
    Do, 10.12.2020 - So, 13.12.2020
  • Dauer:
    4 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Massagen zusätzlich eventuell buchbar, 60 €/Std.
    • Beginn Donnerstag 15 Uhr Uhr. sonst Vormittags und Nachmittags je 3 Stunden Workshop, Sonntag bis 12 Uhr
    • Täglich Zapchenübungen und Meditation um 7:30 Uhr
    • Cranio Sakral, Flußreflexzonenbehandlung eventuell zusätzlich buchbar, 60 €/Std.
    • Cantienica zusätzlich buchbar, 60 €/Std.

Unterkunft

Das Haus ist von Martin und Stefanie Naumann umgebaut. Sie haben mit dem Compact Award weltweit den 3. Platz für Hoteldesign gewonnen. Es ist von großer Schlichtheit und mit Naturmaterialen ausgestattet. Die Betten "schweben" wie aus Baumstämmen.


Verpflegung

Der Pächter, Karsten Bessai kocht köstlich mit regionalen Produkten und bio, auch immer als Augenschmaus!
Im Seminarpreis ist die Verpflegung nicht in begriffen. Sie wird - wie auch das Hotel - extra gebucht.
Während der Seminare gibt es leichtes, vegetarisches, basenreiches Essen, jeweils zwei Gänge.


Ablauf

Beginn 15 Uhr - 18 Uhr am Donnerstag. Nach dem Abendessen noch zwei Stunden
Freitag - Sonntag 7:30 Uhr Körperarbeit ( zapchen) und Meditation
Je 9-12 Uhr und 15 - 18 Uhr Seminar mit vielen "Nickerchen", damit der Körper das Gelernte integrieren kann.
Freitag und Samstag vielleicht spontan Abends ein Programm
Sonntag 9-12 Uhr Seminar. Dann Mittagessen.
Zeit für achtsame Spaziergänge.


Ort

Die Pfalz wird oft "die Toskana Deutschlands" genannt mit ihrem milden Klima. Unser Zapchen Institut ist im Burghof Stauf hoch über den Wäldern mit weitem Blick. Der Burgberg ist vermutlich ein alter sakraler Ort. Das Seminar- und Gästehaus befindet sich im gleichen Gebäude.


Burg Stauf, Burgweg, 67304 Eisenberg (Pfalz), Deutschland Eisenberg-Stauf, Rheinland-Pfalz, 67304, Deutschland

Anreise

Anreise mit Zug bis Eisenberg, von da mit Bus oder Taxi.
Mit dem Auto sind es 50 Minuten zum Flughafen Frankfurt, 40 Min. nach Mainz, 30 Min nach Mannheim oder Kaiserlautern.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.