Nature Dog Retreat

Neu-Aquitanien, Frankreich

Zusammenfassung

Durch meine langjährige Arbeit mit Straßenhunden ist ein einzigartiges Coaching für Menschen entstanden.
Der Hund ist genetisch mit seinem Urahnen dem Wolf verbunden, so wie wir mit unseren Ahnen verbunden sind. Das alte Wissen und die alten Kräfte sind in uns, nur sind sie durch unsere moderne Gesellschaft und ihre Normen und Regeln unterdrückt und verschüttet worden.
Die gute Nachricht: wir können diese alten Kräfte wieder mobilisieren.

Gemeinsam werden wir uns mit deinen Glaubenssätzen und Mustern beschäftigen und deine Blockaden erkennen. Wir bringen deine Energien wieder in Balance und stärken dein Selbstbewusstsein, damit du deinen Alltag meistern kannst, deine Ziele erreichen und dein Leben leben kannst.
Wir werden die meisten Zeit draussen in und mit der Natur und den Tieren verbringen, ob Pferd, Hund oder Katze. Um die eigenen Sinne wieder zu schulen und die SelbstHeilungsKräfte zu aktivieren, werden kreative Prozesse und Meditationen integriert.
Unterstützt wird diese Reise von meinen Tieren und der Natur.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Achtsamkeit, Resilienztraining, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Natur Retreat, Coaching, LandArt, Wanderurlaub, Detox Retreats, Kreativurlaub, Aktivurlaub, Entspannung, Selbstfindung, Work Life Balance, Foto und Film, Malreisen, Wellness
  • Datum:
    Ganzjährig verfügbar
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Frankreich
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • 20 Stunden Einzel-Coaching, verteilt auf 5-6 Tage, zusätzliche Stunden buchbar
    • Vollpension
    • Doppelzimmer mit Bad und WC
    • vegan/vegetarische Küche
    • Bettwäsche und Handtücher vorhanden
    • Tag 7 ist An- und Abreisetag
    • zusätzliche Einzel-Coachingstunden a 60,- buchbar
    • Arbeitsmaterialien für Malerei vorhanden
    • kostenloses Erstgespräch vor Buchung möglich
    • Themen werden individuell behandelt, individuelle Kursgestaltung
    • bei dem aktuellen Angebot sind ein freier Tag und zwei freie Vor-, bzw. Nachmittage vorgesehen
    • Wildkräuter und Spurensuche im Wald
    • Kochen am offenen Feuer
    • Nachtwanderungen (ohne Hunde)
    • Einführung in die Tierkommunikation

Unterkunft

Es steht ein Dopplezimmer zur Verfügung im ersten Stock mit großem Doppelbett.
Dazu gehört ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC.
Internet/WLAN, kein TV.
Das Leben hier spielt sich überwiegend in einem großen Innenhof ab, der von Scheunen umschlossen ist.
Der Garten hinterm Haus ist zum Wald hin offen.
Der Hof liegt alleine in der Natur zwischen Weiden und Wäldern.
Auf dem Hof leben acht Hunde, die auch mal bellen können ;-)


Verpflegung

Die Verpflegung ist vegan oder vegetarisch. Es gibt ein Frühstück, Mittag- und Abendessen, bzw Lunchpaket, inklusive alkoholfreie Getränke.
Die verwendeten Produkte sind regional und saisonal und orientieren sich am Angebot des Marktes.
Die Mahlzeiten finden gemeinsam in der großen Wohnküche statt oder draussen auf der Terrasse.


Ablauf

Allein unter wilden Hunden
Allein? Nein, natürlich nicht ganz allein. Da bin ich und maximal zwei Gäste.
Wilde Hunde? Ja, bei mir leben zur Zeit acht halbverwilderte Straßenhunde.
Mein Name ist Reija und ich lebe mitten im Perigord mit 8 Hunden, 3 Katzen und einem Pferd.
(Wobei das Pferd nicht bei mir lebt, sondern in einer großen Herde.)

Bewusstseins-Coaching mit Hunden

Ruhe, Einsamkeit und Natur.
Tiere, Erholung und Transformation.

Ich habe Kunst und Fotografie studiert, bin Hundeverhaltenstrainerin und Natur Coach für Persönlichkeitsentwicklung im Bereich SelbstBewusstSein.

Wenn dich folgende Themen ansprechen, lade ich dich herzlich ein zu einer Retreat-Woche unter wilden Hunden:

SelbstBewusstsein
SelbstBestimmung
EigenVerantwortung
SelbstVertrauen
Intuition
Achtsamkeit
Natur
Tierkommunikation und Tierbotschaften

Meine Hunde sind keine ausgebildeten Therapiehunde. Sie haben ein angeborenes Misstrauen gegenüber Menschen, sind dafür aber in Kommunikation und Körpersprache extrem fein.
Durch Vertrauen und Respekt kann eine sehr tiefe Verbundenheit entstehen und wir dürfen sehr viel über uns selbst von diesen Hunden lernen.
Es sind halbverwilderte Straßenhunde, die (fast) alle aus dem Auslandstierschutz stammen.
Für diese Hunde ist ein Leben, wie viele Menschen es sich ausgedacht haben, nicht möglich. Sie sind schlicht nicht in der Lage sich dem Druck unserer Gesellschaft mit all ihren Regeln und Zwängen zu unterwerfen: ein Leben in einer drei-Zimmer-Wohnung, TV, Staubsauger, Kinder, an der Leine um den Block.
Probleme, mit denen sich auch immer mehr Menschen konfrontiert sehen, die aus dem Hamsterrad aus Rollenbildern, Konventionen und Konditionierung aussteigen wollen.

Die Stundenzahl des Coachings kann nach Bedarf angepasst werden. Bei diesem Angebot handelt es sich um 16 Stunden verteilt auf 5-6 Tage.
Tag 7 ist Anreise- bzw Abreisetag.


Ort

Wir sind ca 100 km östlich von Bordeaux entfernt, ca 150 km vom Atlantik, 20 km südlich der Stadt Perigueux.
Das Perigord bietet eine Vielzahl von Schlössern, Burgen, Höhlen, mittelalterlichen Städten und Bauernmärkten, ausserdem viel Wald und Natur.


Sanilhac, Dordogne, Frankreich Sanilhac, Neu-Aquitanien, 24750 , Frankreich

Anreise

Kann ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen?
Ja, bedingt. Wir haben hier keinen öffentlichen Nahverkehr. Wer also das Land entdecken möchte, braucht ein Auto.
Anreisen sind auch ohne Auto möglich. Mit dem Zug bis Perigueux, mit dem Flugzeug bis Bergerac oder Bordeaux. Von dort kann man einen Mietwagen nehmen, oder ich hole dich gegen eine Fahrgebühr dort ab.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.