Regenerationstage mit Yoga, Meditation und Wandern

Baden-Württemberg, Deutschland

Zusammenfassung

Auf der Schwäbischen Alb, inmitten einer wunderschönen Landschaft und in Verbindung mit neuen inhaltlichen Anregungen aus dem Yoga können die Urlaubstage zu einem körperlichen und seelischen Aufbau führen.

Der Frühling ist da! Die ganze Alb blüht auf. Die Natur wacht auf aus ihrer Ruhephase, die Vögel erfüllen die Sphäre mit schönsten Gesängen, alles sprießt und gedeiht. Die malerischen Dörfer und Städtchen und die vielen aussichtsreichen Hochflächen der schwäbischen Alb laden bestens zum Wandern und Verweilen ein. Phantastische Ausblicke vom Albtrauf über weite Flächen und bis hinüber ins Alpenvorland erwarten uns. Die idyllischen Wacholderheiden und tiefen Wälder beleben uns mit Ihren frischen und doch so verschiedenen Grüntönen. Im Donautal, dem kleinen schwäbischen Grand-Canyon erwarten uns von den hohen Felsnadel, den Schwammriffen, atemberaubende Tiefblicke in Schluchten und auf die Donau.
Auf unseren Wanderungen kommen wir in paradiesische Naturgärten, durchstreifen einmalige Heide-und Naturlandschaften, können Karst-Höhlen der Neandertaler bestaunen und Tropfsteinhöhlen die sich im Karstgestein gebildet haben bewundern. Alles ein Zeugnis des vergangenen Jurameers vor über 150 Millionen von Jahren. Das Erleben unterschiedlichster Naturphänomene und phantastischer Lichtspiele schenkt uns einzigartige und unvergessliche Eindrücke.
Morgendliche Yogastunden, Wanderungen am Tage, ausreichende Besinnungs-Pausen, eine Meditation am Abend und Inhalte zu einer praktischen-spirituellen Lebensgestaltung begleiten Deinen Aufenthalt.
Die Tage mögen neben einer direkten Belebung und einem körperlichen und seelischen Aufbau zu einem tieferen Verständnis über Entspannung, Regeneration und einer bewussten spirituellen Lebensgestaltung beitragen.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Entspannung, Yoga Retreats, Integrale Medizin, Hatha Yoga, Work Life Balance, Detox Retreats, Visionssuche, Atemtechniken, Wandern, Natur, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Achtsamkeit, Aktivurlaub, Selbstfindung, Wellness
  • Dauer:
    3 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Freie Atemübungen - Freie Atemschule
    • Seelenübungen und Meditation - täglich
    • Asana-Praxis - einfache und anspruchsvollere Körperübungen - täglich, auch unterwegs
    • Wanderungen im Naturpark Obere Donau - Albstadtkreis
    • Unterwegs - Yogaübungen und Naturbetrachtungen
    • Einzeltermine - auf Wunsch und Nachfrage
    • Individuelle Verlängerung mit Einzelarbeit
    • 12 Heiligen Nächte - Erarbeitung eine spirituellen Zielkonzepts für 2022
    • Silvester - Aufbau einer spirituellen und praktisch-umsetzbaren Vision für 2022
    • Silvester - Miteinander an Idealen und Zukunftsperspektiven arbeiten - für einen Kulturaufbau
    • .... eigene Fragen und Ideen ...
    • Therapeutische Beratung und Behandlung in der Heilpraxis - auf Wunsch - individuelle Leistung
    • Ausarbeitung von Perspektiven und einer inhaltlichen Lebensgestaltung - individuelle Leistung
    • Praktische Spiritualität - Erarbeitung eines persönlichen spirituellen Zielkonzepts - individuelle Leistung

Unterkunft

Die Unterkunft für die Übernachtungen ist eine FEWO im Örtchen Veringenstadt, die allein oder zu zweit bezogen werden kann.
Ein herrlicher Weit-Blick über Veringenstadt und die Burg. Liegt ruhig am Rande des Wohngebiets.
Allein fällt der gesamte Preis der Wohnung an. Kosten 40€/Nacht pro Person im DZ/pro Wohnung.
Ihr könnt gerne auf der Webseite die Unterkunft anschauen, sie ist liebevoll und stilvoll neuwertig eingerichtet.
Feriennestele Burgblick in Veringenstadt
Bei Anfrage bitte Bezug auf die Veranstaltung nehmen.

Die Unterkunft befindet sich 10 Gehminuten vom Seminarhaus entfernt.


Verpflegung

Frühstück wird selbst in der FEWO angerichtet.

Tee und Kaffee gibt es inklusive im Seminarhaus.

1x mittags oder abends Einkehren unterwegs.
1x Quiche mit Salat inkl. Getränke (10€/Person)
Gemeinsames Anrichten bzw. Kochen einer Mahlzeit im Seminarhaus (10€/Person) wenn notwendig


Ablauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - 17 Uhr (Start um 18 Uhr)

Frühere Anreise oder/und Abreise möglich ! In der FEWO anfragen.
Weitere Tage zubuchbar (mit individuellem Yogaangebot)
Beziehen der Ferienwohnungen.

Begrüßung im Seminarhaus ab 18 Uhr bis 21 Uhr
Einführungsgespräch und Vorblick
Abendeinheit mit Yogaübungen
Abend-Meditation

2. Tag (bis 3./4./5.Tag)
Frühstück selbständig in der Fewo
Yogastunde morgens täglich ca. 9 Uhr (60-90min) (bei schönem Wetter draußen)
Kleine oder größere Wanderung von 2-5 Stunden, je nach Wetterlage. Unterwegs Zeit für Yogapraxis und Betrachtungsübungen
Inhaltl. Anregungen aus dem Yoga, Besinnungsübungen und Naturbetrachtungen begleiten die Tage.
Gemeinsamer Abschluss im Seminarhaus - Inhaltliche Zusammenfassung und Abendmeditation

3./4./5. Tag - Abreisetag - 16 Uhr Ende
Frühstück selbständig in der Fewo
Yogastunde morgens ca. 9 Uhr (60-90min) (bei schönem Wetter draußen)
Kleine Wanderung von 2-5 Stunden, je nach Wetterlage. Unterwegs Zeit für Yogapraxis und Betrachtungsübungen
gemeinsamer Abschluss im Seminarhaus - Inhaltliche Zusammenfassung der Tage und Ausblick für Zuhause

Leitung - Begleitung:
Es begleitet Euch Simone Stoll durch die Tage
Sie ist Natur-und Bergwanderführerin, Alb-Guide, Heilpraktikerin und Yoga- und Atemlehrerin, Dozentin

Kosten:
Der Preis von 149€ bezieht sich auf ein WE von Freitag Abend bis Sonntag 16 Uhr - ohne ÜB/Essen
Bei weiteren Tagen kommt jeweils eine Tagespauschale als Seminargebühr von 75€ hinzu.
Übernachtungskosten und Essen werden separat bezahlt nach Eigenbedarf.


Ort

Der Zollernalbkreis befindet sich auf der schönen schwäbischen Alb.
Verschiedenste Flüsse wie beispielsweise die wunderschöne Lauchert, die Fehla im Fehlatal oder auch die Schmiere durchziehen die Alb. Die Täler sind durch die Anhebung der Alpen und den noch stehengebliebenen Schwammriffen entstanden ist.
Die kleinen Städtchen besitzen unterschiedlichste Geologische Highlights, von einzigartigen Höhlen wie beispielsweise der Höhlenweg in Veringnstadt mit seinem zusätzlichen Kulturhistorischen Wanderweg. Oder wie die Bären- und Nebelhöhle in der Nähe von Engstingen.
Weiteres zur Umgebung schaut gerne meiner der Webseite.

Das Seminarhaus - liegt auf einer kleinen Anhöhe in einem Neubaugebiet, direkt am Waldeingang.


72474 Winterlingen, Deutschland Winterlingen, Baden-Württemberg, 72474, Deutschland

Anreise

Im Ort befindet sich ein Bahnhof - die Anreise per Zug ist gut und unkompliziert möglich !
Bei Bekanntgabe der Kontaktdaten kann gerne eine Mitfahrgelegenheit angefragt werden.
Bei Fragen schreibt mir gerne immer eine Mail.
Zur Not kann auch später angereist werden, sollte der Starttermin nicht machbar sein.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.