Reise durch die 7 Chakren mit Heilyoga nach Jeannette Krüssenberg

Mespelbrunn, Deutschland

Zusammenfassung

Die Hauptchakren sind Verbindungstore zu unserem Körper, Energiekörpern und unserem Bewusstsein.
Die sieben Hauptchakras liegen entlang der feinstofflichen Wirbelsäule (Sushumna). Sie korrelieren mit dem parasympathischen, sympathischen und vegetativen Nervensystem.
Jedes Chakra verkörpert ein Stadium des Bewusstseins.

Im Heilyoga nach Jeannette Krüssenberg werden für jedes Chakras und ihre jeweiligen Entwicklungsstufe, bestimmte Meditationsübungen, Asanas (Körperübungen), Mudras und Atemtechniken, praktiziert.


Heilyoga nach Jeannette Krüssenberg verbindet dabei die Yogapraxis mit östlichen Weisheitslehren, westlichen Methoden der Persönlichkeitsentwicklung, Ayurveda, Heilarbeit und Schattenarbeit. 

Dadurch können die Chakren und ihre jeweilige Entwicklungsstufen intensiv erlebt werden.
Energien werden freigesetzt, Blockaden gelöst und das Bewusstsein erweitert.

Durch Heilyoga nach Jeannette Krüssenberg hast du die Möglichkeit, deine psychische und physische Gesundheit zu steigern und eine stärkere Verbindung zu deinem Körper, deiner Seele und deinen Mitmenschen aufzubauen. 

Wir lernen die Sprache des Körpers verstehen.
Dafür müssen wir unsere Sinne sehr fein schulen und uns in Achtsamkeit trainieren.
Durch die Yogapraxis bekommen wir ein Gespür für die Selbstheilungskräfte unseres Körpers. Wir lernen uns bewusst wahrzunehmen, zu reflektieren und Methoden kennen, um uns immer schneller zu regulieren. 

Yoga bedeutet letztendlich die Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbsterkenntnis.

Heilyoga nach Jeannette Krüssenberg ist ein herausragendes, psychosomatisches und integratives Konzept der Gesundheitsförderung und gründet sich auf ein tiefes Verständnis von Yoga, Ayurveda, Spiritualität und Methoden des Gesundheitstrainings.

Die Reise durch die 7 Chakren ist ein Teil der Heilyogalehrer*in Ausbildung.
Du kannst an einzelnen Modulen teilnehmen oder die gesamte Ausbildung buchen.

Du wirst von Jeannette Krüssenberg und einem erfahrenen Expertinnen Team in exquisiter Kleingruppe, persönlicher  Atmosphäre und lichtvollen Räumen, begleitet.
Jeannette K. lehrt inzwischen fast 40 Jahre Yoga und du profitierst von ihrer jahrelangen Erfahrung.

Yoga ist eine beliebte und effektive Methode um Stress abzubauen, gesünder, vitaler und beweglicher zu werden. In seiner ursprünglichen Bedeutung ist Yoga noch viel mehr:
 „Auf dem Weg über den Körper möchte Yoga ins Seelisch-Geistige vordringen und dazu beitragen, das Bewusstsein zu erweitern, bis man gelernt hat sich selber zu erkennen.“

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Kreativurlaub, Kommunikation, Malen, Kreatives Schreiben, Yoga Retreats, Body & Mind, Ayurveda Yoga, Kundalini Yoga, Yogalehrer Ausbildung, Hormon Yoga, Iyengar Yoga, Yin Yoga, Hatha Yoga, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Coaching, Integrale Medizin, Selbstfindung, Meditation, Resilienztraining, Achtsamkeit, Atemtechniken, Entspannung, Wellness, Detox Retreats
Dauer
3 Tage
Ort
Mespelbrunn, Deutschland
Unterkunft
nicht inbegriffen
Verpflegung
Keine Verpflegung
Leistungen

Seminarunterlagen

20h Seminar

Heilyoga

Meditation

Heilreisen

Visualisationen

Affirmationen

Chakren Aufstellung

persönliche Atmosphäre

Begleitung durch ein qualifiziertes und erfahrenes Team

Seminarhaus mitten im Naturschutzgebiet

Unterkunft

Wir bieten 2 Zimmer im Haupthaus und unsere ökologischen, idyllischen Retreathütte, in ruhiger Höhenlage am Waldrand, zum Übernachten an. Hier kannst du dir eine Auszeit nehmen, dich zurückziehen aus der lauten Welt, um mit dir ins Reine zu kommen.
Für eine Zeit der inneren Einkehr gestalte ich dir hier mitten im schönen Spessart die idealen Rahmenbedingungen.
Es gibt aber auch fussläufig einige Hotels und Ferienwohnungen.

Ablauf

Zeiten:
1. Modul: 10. - 12.03.2023
Freitag von 17.00 – 21.00, Samstag von 8.00 - 18.00, Sonntag von 8.00 - 16.00
Online Unterricht über Zoom am 23.04.2023 Sonntags von 9.00 - 13.00.

Ausbildungsinhalte aller 7 Module/ Chakren:
Modul 1-7: Heilreise durch die 7 Chakren
Allgemeine Methoden und Themen:
Die Entwicklungsreise durch die 7 Chakren
Asanapraxis, Meditationen, Pranayama und Heilreisen speziell für jedes Chakra
Methodik & Didaktik – Themen bezogenes, prozessorientiertes Heilyoga
Anatomie & Physiologie in Bezug zu den Chakren
7 Bewusstseinsstufen erfahren
die Wirkung der 7 Farben erleben
den 7 Dämonen begegnen
Heilarbeit
transparente Kommunikation n. Thomas Hübl
Energiearbeit
Mantras und Mudras 
Reflexe testen (Schutz-, Flucht-, Kampf-, Erstarrung)
die Bögen des Leibes lebendig spannen
kreative Methoden – meditatives Malen und Mediales Schreiben
Aufstellungsarbeit
Mystische Prinzipien von Heilung 
das Wesen von Trauma und wie zeigt es sich im Körper
Rapport –  Kunst des Lauschen
Pacing und Leading- Heilraum halten
Umgang mit Widerständen und starken Emotionen
Reflexe testen in den Asanas (Schutz-, Flucht-, Kampf-, Erstarrung)
Mantras und Mudras
Übungsstunden

Modul: 10. - 12.03.2023
 Wurzelchakra - Muladhara Chakra

Themen: Vitalität, Lebenskraft, Überleben, Sicherheit, Körperlichkeit, im Leben stehen und Erdung.

Die Verbindung mit dem physischen Körper, der physischen Welt, den Energien der Erde und der materiellen Ebene des Lebens.
Aufarbeitung von frühkindlichen oder karmischen Traumata 

Auseinandersetzung mit Existenzängsten

Entwicklung eines neuen Verhältnisses zu Körperlichkeit.

Yogahaltungen, die erden und stabilisieren.

2. Modul: 28. - 30.04.2023
 b b Sakralchakra - Svadhisthana Chakra

Themen: Fluss der Lebensenergie, Kanal für die kreative Energie des Lebens sein,
Lebendigkeit, Verlangen/Begehren, Lebensfreude, Emotionen, Lust, Sexualität, Kreativität und schöpferische Kraft.
Auseinandersetzung mit Schuld, Verlegenheit und anderen Blockaden, die uns hindern, unsere menschlichen Bedürfnisse zu lieben.

Yogahaltungen, die den Beckenboden stärken.

3. Modul: 16. - 18.06.2023 
Solarplexus Chakra = Manipura Chakra

Themen: Mentales, Gedanken, Glaubenssätze, Persönlichkeit, Selbstsicherheit, Willen, Macht, Handeln, Kontrolle, innere Identitäten, niederer Verstand und Intellekt, Unterbewusstsein.
Auseinandersetzung mit Schuld, Ohnmacht und Macht.
Aufgestaute Emotionen zulassen und bewusst verarbeiten – insbesondere Wut, Verzweiflung und Minderwertigkeitsgefühle.

Kernstärkende Yogahaltungen, Drehübungen


4. Modul: 21. - 23.07.2023 
Herzchakra - Anhata Chakra

Themen:
Liebe, Vertrauen, Hingabe, Empathie, Toleranz, Güte, Großzügigkeit, Schmerz, Trauer, Vergebung und Dankbarkeit.

Auseinandersetzung mit Groll, Trauer und Herzschmerz.

Herzöffnende Yogahaltungen.

5. Modul: 15. - 17.09.2023
 Halschakra - Vissudha Chakra

Themen:
Selbst-Ausdruck, Wahrheit, höheres Selbst, Kommunikation, Integrität, Authentizität, Interdimensionalität, Selbstbestimmung, Unabhängigkeit, Hellhören

Auseinandersetzung mit der Angst vor Verlust der Bindung und Zugehörigkeit wenn ich authentisch bin.

Yogahaltungen, die die Rückseite und die Vorderseite des Halses öffnen.

6. Modul: 20. - 22.10.2023 
Stirnchakra - Ajna Chakra

Themen: Seele, Geist, Intuition, innere Führung, göttliche Inspiration, Präsenz, Klarheit, Hellsicht, Visualisation, Telepathie.

Auseinandersetzung mit blockierenden Weltbild und Glaubenssystem und karmischen Verstrickungen.

Meditation und Mediales Intuitionstraining


7. Modul: 01.- 03.12.2023 
Kronenchakra – Sahasrara Chakra

Themen: All-Einssein, höchste Erkenntnis, reines Sein, Spiritualität, universelles Bewusstsein, Vollendung, Verbindung des Menschlichen mit dem Göttlichen, Einheitsbewusstsein, Erleuchtung, göttliche Liebe.
Auseinandersetzung mit Angst, Alleingelassen zu sein; Angst, das Universum sorge nicht für uns, Angst, die Identität und den freien Willen zu verlieren.

Meditation, Abschluss, Übungen für alle 7 Chakren.


Termine

ab 450 € / 3 Tage

Anfrage senden

ab 450 € / 3 Tage

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.