Retreaturlaub Portugal - Sich selbst auf die Spur kommen

Aveiro, Portugal

Zusammenfassung

Das Angebot richtet sich an Menschen, die sich eine Veränderung in ihrem Leben wünschen, die vor einer Entscheidung stehen oder sich nach einem Umbruch wie Trennung oder Verlust des Arbeitsplatzes neu orientieren möchten.

Retreat bedeutet Rückzug - Abstand vom Alltag im Land der Entdecker! Durch Erinnerungsarbeit kommen Sie sich selbst auf die Spur.
Selbstreflexion und Meditation werden liebevoll von mir angeleitet.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Meditation Retreat, Body & Mind, Achtsamkeit, Selbstfindung
  • Datum:
    Sa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020
  • Dauer:
    8 Tage
  • Ort:
    • Portugal
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Halbpension
  • Leistungen:
    • Transfer
    • 4 Biographie - Workshops, angleitete Meditationen und Qi Gong Übungen;
    • Unterkunft plus Halbpension bzw. in Lissabon Zi mit Frühstück

Unterkunft

Im Naturarte Campo bleiben für NaturliebhaberInnen keine Wünsche offen.
Für unseren Retreat sind die Zimmer vorreserviert. Für Meditationen und Workshops ist ein Saal vorhanden, bei schönem Wetter können diese auch im Freien stattfinden. Abend oder Mittagessen können bei Pamela der Gastwirtin rechtzeitig angemeldet werden oder auch Picknicks im Grünen.
Die Traumstrände der Alentejoküste sind 7 km vom Hotel entfernt. Das Flussufer des Miraflusses ist zu Fuss erreichbar.


Verpflegung

Die Hausfrau, Pamela, ist passionierte Küchenchefin.
Für die Gäste kocht sie Alentejo Style aber auch Fusion zwischen Kärtner und portugiesischer Küche.

In Lissabon haben wir Zimmer mit Frühstück.


Ablauf

Morgenmeditationen mit Qui Gong Übungen
4 Workshops mit Biographiearbeit, Schreibübungen und kreativen Methoden zur Selbstreflexion
Abends "Get together" mit Reflexionsrunde und Meditation

Do, 10.6. Transfer nach Lissabon,
Fr, Sa, So, freie Zeit und optionale Angebote zur Stadtbesichtigung wie z.B: Sunset Cruis am Tejo Fluss und anderes mehr.


Ort

Die Alentejoküste ist eine der schönsten Portugals welche durch ihre Ursprünglichkeit bekannt ist. Unser Quartier das Hotel Naturarte Campo, ein sehr nettes Landhotel
Im Juni 2020 ist hier sehr sonniges Wetter zu erwarten mit Höchsttemperaturen zwischen 19 und 25 Grad, die Minimumwerte liegen bei 13 Grad.
Wir haben einen Abend in der netten Ortschaft Vila Nova de Milfontes im gemütlichem Restaurant Tasca do Celso geplant– das gastronomische Ex-libris es Ortes .
Ein weiteres “must-do” ist eine Küstenwanderung, auf einer Teilstrecke des wunderbaren Costa Vicentina Wanderwegs welcher sich über insgesamt 450 km erstreckt, sehr gut ausgeschildert ist und durch wunderbare Landschaften führt.

Am Do Nachmittag erfolgt der Transfer nach Lissabon. Dort sind wir in einem zentralen 3 Sterne Hotel untergebracht.


7630-440 Aveiro, Portugal São Luis, Aveiro, 7630-440, Portugal

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.