Rituelles Maskenmachen, Tanz und Meditation auf dem Schluesshof

Brandenburg, Deutschland

Zusammenfassung

Dies ist ein intesives Retreat, um zu mehr Ganzheit, Fülle und Lebensfreude zu gelangen!
Wir werden viel tanzen und uns in das rituelle Maskenmachen versenken, um das, was in uns ist und "herauskommen" möchte, sichtbar zu machen.
Wir werden über die Ostertage auf dem wunderschönen Schlüßhof verbringen, in der Uckermark 90 Minuten von Berlin.

Hier ist die Retreatbeschreibung:

Tanzen bedeutet, in die Fülle der Berufung unserer Seelen zu erwachen. Diese Berufung so vollständig wie möglich zu leben bedeutet, unser Potenzial zu verkörpern, auf eine Weise, die nur uns zueigen ist. Dies kommt nicht aus einem Dogma, auch nicht aus dem Ideal eines anderen, wer wir sind und was wir tun sollten. Es ist eine persönliche Beziehung zu einem Bewusstsein, das die Essenz unseres Seins bewohnt, die Unschuld, die in uns angeboren ist. Wenn wir uns nach Hause rufen, lernen wir, unsere Leidenschaft und unser Potenzial in eine heilende, verkörperte Quelle für andere zu verwandeln, und werden zu einer Inspiration für das Wachstum unserer Gemeinschaften.
Das Gewebe unserer Seele kann gefühlt und verkörpert werden, und es kann visuell gestaltet werden, um uns an eine un-gebrochene Unschuld zu erinnern. Dieses Gewebe ist eine archetypische Qualität, die wir in uns tragen. Sie ist auch das Angesicht, von dem wir wissen, dass wir es in die Welt tragen müssen.
An diesen Tagen werden wir tief tanzen und in einen Prozess der Maskenherstellung eintreten, einer tiefen Meditation, um uns mit dem Gewebe unserer Seele zu verbinden und was sie uns in der materiellen Form zeigt.
„The Fabric Of My Soul“ befasst sich mit schamanischer Seelenrückholung und ruft Teile von uns selbst zurück, die vielleicht verloren gegangen sind.
Trauma in seinen vielen Formen, der Vernachlässigung und den schmerzhaften Erfahrungen, verursacht diesen Seelenverlust und wir finden die Akzeptanz dessen, was es uns ermöglicht, die Wunden anzuerkennen und Neues zu wagen, indem wir positive archetypische Qualitäten zurückfordern, um zu erfahren, wer wir sind und was wir hier zu tun haben.
Immer wieder diese lebenswichtige Frage stellend: „Was ist es an mir zu tun“, und Samen der Erneuerung zu pflanzen.

Das Retreat wird auf deutsch übersetzt.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Kreativurlaub, Meditation Retreat, Tanz
  • Datum:
    Fr, 10.04.2020 - Di, 14.04.2020
  • Dauer:
    5 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Teachings und Materialien
    • Übernachtung im Doppelzimmer /EZ gegen Aufpreis zubuchbar
    • Vegetarische Vollpension

Unterkunft

Es stehen verschiedene Zimmerkategorien zur Verfügung.


Verpflegung

Vegetarische Vollverpflegung.


Ablauf

Wir werden täglich vormittags wie nachmittags gemeinsam in diesem Intensivretreat verbringen.
Die Teilnahme an dem gesamten Prozess in der Gruppe ist obligatorisch und ermöglicht die Intensität der Erfahrung.
Zwischendurch ist Zeit, um auf dem weitläufigen Gelände spazieren zu gehen oder, für die mutigen Frühlingsschwimmer, in dem angrenzenden See zu schwimmen.


Ort


17279 Lychen, Deutschland Lychen, Brandenburg, 17279, Deutschland

Anreise

90 Minuten mit dem Zug von Berlin, mit dem Auto knapp 2 Stunden.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.