Ruhe im Geist: Meditation, Zen & Dzogchen

Landes Valencia, Spanien

Zusammenfassung

Wir meditieren in einem ganz besonderen Retreatzentrum, einem alten Bergbauernhof in den spanischen Bergen. Inmitten der Natur, fernab der Zivilisation, in einem vollständig verkehrsfreien Tal, umgeben von Bergen, Mandelbäumen und Pinienwäldern kommen wir zur Ruhe. Nur der Wind in den Zweigen, der Gesang der Vögel und eine wärmende Herbstsonne begleiten uns. Wir erleben strahlende Sonnenaufgänge und goldglänzende Sonnenuntergänge, den silbernen Mond und die umgebende Milchstraße in der Nacht, untermalt vom Zirpen der Grillen.

Dies ist ein einzigartiger Platz für wunderbare, tiefgehende Meditationen und ein echter Geheimtipp für jene, die sich vollständige Ruhe und tiefgreifende Erholung wünschen.

Alle Räume sind individuell und liebevoll eingerichtet, Einzelzimmer stehen ausreichend zur Verfügung und die Verpflegung ist außergewöhnlich gut (vegetarisch).

Dieses Retreat bietet die besondere Möglichkeit, in einer kleinen, privaten Gruppe in geschützter und freundlicher Atmosphäre zu praktizieren und sich auszutauschen, da die Gruppengröße auf maximal 10 Teilnehmer beschränkt ist.

Das Programm:
Während der ersten Woche (4.10.- 10.10.) werden wir ein intensives Meditationsprogramm durchführen, das aus Achtsamkeitsmeditationen auf Körper und Atem, der Entwicklung von Freundlichkeit (Metta bhavana) und dem besonders effektiven und nachhaltigen tibetischen Gewahrseinsyoga (Tsa Lung + Kriegersilben) besteht.

Alle Meditationen werden angeleitet. Die Teilnahme an der Gruppenpraxis ist freiwillig. In den Pausenzeiten können Spaziergänge und Wanderungen in die umliegende Bergwelt unternommen werden.

Schweigetage: In den (optionalen) Verlängerungstagen (ab Samstag 10.10.-Mittwoch 14.10.) werden wir uns eingehender mit den jeweiligen Meditationen und unserem Geist beschäftigen und es beginnt eine wohltuende Schweigeperiode mit der Möglichkeit zur tieferen und intensiveren Versenkung.

(Preis gilt für das Retreat für eine Woche, zzgl. Unterkunft und Verpflegung von 340€)

Kursleitung: Dr. Marcus Klische, Hochschuldozent für Psychologie, Coach und Achtsamkeitslehrer

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Zen Retreat, Selbstfindung, MBSR, Achtsamkeit, Meditation Retreat
  • Datum:
    Sa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Spanien
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Achtsamkeitsmeditationen, Tibetisches Gewahrseinsyoga
    • Umfassende Erklärungen und Meditationsanleitungen
    • Kleine Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Gute, entspannte Gespräche

Unterkunft

Unterbringung in Einzelzimmern.


Verpflegung

Vollverpflegung, vegetarische Küche (international).


Ablauf

Morgenmeditation (Achtsamkeit auf Atem und Körper; Entwicklung von Freundlichkeit)

Frühstück

Vormittag: Gewahrseinsyoga + Meditation

Mittagspause für Spaziergänge, Powernap oder individuelle Praxis
(mit optionalen Mittagsimbiss)

Nachmittag: Gewahrseinsyoga + Meditation

Abendessen

Abendmeditation


Ort

Das Retreatzentrum befindet sich in Südspanien, in den Bergen nordwestlich von Finestrat, Region Alicante.
(Auf dieser Karte noch etwas weiter nach oben/nördlich, wo es grün wird. Das Zentrum befindet sich in dem sehr langen Grünstreifen links vom Berg "Puig Campana". )

Über die Flughäfen Alicante oder Valencia kann das Retreatzentrum in ca. einer Stunde gut erreicht werden (nähere Infos bei Buchung/Anfrage).


Finestrat, Landes Valencia, Spanien Finestrat, Landes Valencia, 03069, Spanien

Anreise

Alle Infos zur Anfahrt bei Anfrage/Buchung


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.