Schweige- & Meditationsretreat

Bayern, Deutschland

Zusammenfassung

Schweigen und meditieren sind zwei sehr kraftvolle Wege, um zu innerem Frieden und Gleichgewicht zu gelangen. Die spezielle Metta-Meditation wirkt sich besonders auf Mitgefühl, Freundlichkeit und Wertschätzung aus. Sich selbst und anderen gegenüber.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Meditation Retreat
  • Datum:
    Mi, 27.11.2019 - So, 01.12.2019
  • Dauer:
    5 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • 4 Nächte Mountain Retreat Center
    • Vegetarische Vollverpflegung
    • Ganztags Wasser und Tee
    • Programm „Schweige- & Meditationsretreat“ - gegen freiwillige Spende (Dana)

Unterkunft

Das Haus verfügt über 19 Zimmer. Klein, fein, gemütlich. Jedes für sich ein Rückzugsort der besonderen Art. Manche Zimmer haben eigenes Bad & WC, bei manchen teilen Sie Bad & WC am Flur mit anderen Programmteilnehmern, haben aber in jedem Fall ein Waschbecken im Zimmer.
Von jedem Zimmer haben Sie einen Ausblick auf die wunderbare Naturlandschaft.
Egal ob beim Yoga, beim Meditieren, beim Weiterbilden oder bei welchem Thema auch immer...die Atmosphäre im Haus unterstützt Sie, dass Sie sich voll und ganz den Programminhalten widmen können.


Verpflegung

Das Essen im Mountain Retreat Center ist 100% vegetarisch und großteils bio. Die wichtigste Mahlzeit am Tag, so sagen zumindest die Chinesen, ist das Frühstück. Deshalb legen auch wir besonderen Wert auf ein gutes, gesundes Frühstück - immer auch mit warmem Porridge oder Müsli. Zu Mittag gibt es Suppe, Brot und Aufstriche. Das Abendessen ist ein Buffet mit köstlichen vegetarischen Gerichten und Dessert. Die Speisen werden immer frisch gekocht, mit ayurvedischem Akzent. Auf Unverträglichkeiten und veganen Essenswunsch kann eingeschränkt eingegangen werden.

Je nach Programminhalt kann die Verpflegung auch ein ausgedehntes Frühstücksbuffet, mittags das große und abends das kleinere Essen sein.


Ablauf

Unterstützt durch einen Rahmen, der von Stille und einem achtsamen Zusammenleben geprägt ist, widmen wir uns den ganzen Tag der Metta-Meditation. Es werden angeleitete Meditationen und stille Meditationsperioden im Sitzen und Gehen stattfinden, Gruppen- und/oder Einzelgespräche sowie Vorträge. Um den inneren Prozess und die Sammlung zu unterstützen, findet das gesamte Retreat im Schweigen statt. Dies beinhaltet auch den Verzicht auf jegliche Kommunikationsmittel sowie auf das Lesen.

In Retreat Häusern ist es üblich, dass die Teilnehmer als Dienst an der Gemeinschaft und als Gelegenheit zum meditativen Arbeiten und Praktizieren von Achtsamkeit im Alltag täglich eine Stunde in Küche, Haus, Garten mithelfen.


Ort

Rund ums Haus finden Sie gemütliche Ecken zum Ausspannen, Wanderwege in die nähere und fernere Umgebung. Im Sommer gibt's wunderbare Almwiesen und herrliche Bergblicke. Im Winter nutzen Sie Langlaufloipen, Skilifte und Tourenwege, wenn Sie mögen.

Staticmap?size=640x300&scale=2&zoom=11&markers=47.687%2c12 Das Mountain-Retreat-Center im Chiemgau Aschau im Chiemgau, Bayern, 83229, Deutschland

Anreise

Das Mountain Retreat Center liegt im deutschen Chiemgau, an der Grenze zu Österreich.
Anreise mit dem Auto
Auf der Autobahn A8 (von München oder Salzburg kommend) bei Frasdorf abfahren, Richtung Aschau, von dort sind es zehn Fahrminuten nach Sachrang.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel
mit dem Zug oder Bus nach Aschau. Von Aschau kommen Sie entweder mit dem Bus oder mit dem Taxi nach Sachrang.
Anreise mit dem Flugzeug
Die nähesten Flughäfen sind München oder Salzburg: weiter mit dem Zug oder Bus oder wir organisieren ein Shuttleservice (gegen Gebühr: ab/bis München € 72,-, ab/bis Salzburg € 212,- - vorbeh. Änderungen).


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.