Segelreisen Indonesien durch den Komodo-Nationalpark (Preis auf Anfrage)

Ost-Nusa Tenggara, Indonesien

Zusammenfassung

Seien Sie mit dabei auf dem 3-tägigen, englischsprachigen Segeltörn durch den Komodo-Nationalpark und erleben Sie von Labuan Bajo (Flores) aus ein faszinierendes Stück Erde mit beeindruckender Fauna und Flora.
Asienkenner mit einem besonderen Interesse am Segeln in Indonesien empfinden diese Tour als einen Leckerbissen. Auf einem traditionellen Phinisi Segelboot dringen Sie ein in die Inselwelt des Komodo Nationalparks und lernen bei aufregend-anregenden Wanderungen über die Inseln Komodo und Rinca die Heimat der „letzten Drachen“ dieser Erde, der Komodo Warane kennen. Beim Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen am zartrosa getönten „Pink Beach“ nehmen Sie Einblick in die Korallenwelt unter der türkisfarbigen Wasseroberfläche. Danach genießen Sie das UNESCO Weltnaturerbe Komodo Nationalpark an Bord des Segelboots Plataran Ambasi.

Preis auf Anfrage!
Dieser zwar kurze Segelurlaub bietet vieles in einem: Einen Hauch von Abenteuer, grandiose Landschaftsbilder und Tiererlebnis, Erholungsmomente, die Faszination tropischer Unterwasserwelten, Outdoorbewegung und Strandfeeling.

Ein Tipp unserer Gäste: Verlängerung des Segeltörns durch einen Badeaufenthalt im zauberhaften Plataran Komodo Resort auf Flores.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Segeln
  • Datum:
    Ganzjährig verfügbar
  • Dauer:
    3 Tage
  • Ort:
    • Indonesien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Zwei Übernachtungen an Bord der Plataran Felicia in Doppel-Kabinen mit Klimaanlage, Dusche und Toilette
    • Englischsprechende Crew an Bord
    • Segeltörn auf einem traditionellen Schoner/Phinisi durch den Komodo Nationalpark

Unterkunft

Als klassischer 21 Meter langer Phinisi Schoner bietet der „Plataran Ambasi“ genügend Raum für bis zu 8 Cruising Gästen oder Tauchern. Von den insgesamt 4 Doppelkabinen sind drei mit einem Doppelbett und eine mit zwei getrennten Betten ausgestattet. Selbstverständlich verfügt jede Kabine über eine private Dusche/Toilette und Klimaanlage.
Der Motorsegler wurde 1998 in einer traditionellen Werft gebaut, ist aber seit der letzten Renovierung im Jahr 2014 genauso komfortabel wie ein modernes Boot. In der gemütlichen Atmosphäre aus Teakholz und Eisenholz werden Sie sich wohlfühlen. Speiseraum und Küche finden Sie auf dem Hauptdeck. Hier wartet auch das Sonnendeck mit schattigen Plätzchen zum Relaxen und Chillen.


Verpflegung

An Bord Ihres Schiffszuhauses „Plataran Ambasi“ erhalten Sie Vollpension (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen).


Ort

Staticmap?size=640x300&scale=2&zoom=11&markers= 8.4538484%2c119 Labuan Bajo, Kabupaten Manggarai Barat, Ost-Nusa Tenggara, Indonesien Komodo, Ost-Nusa Tenggara, , Indonesien

Anreise

Eigene Anreise - der Segeltörn beginnt und endet in Labuan Bajo (Flores).

Reisebeginn: jeden Freitag


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.