Steinbildhauen für Fortgeschrittene - Punktierverfahren

Ticino, Schweiz

Zusammenfassung

Kopiertechniken

Die Wahl einer Reproduktionstechnik ist abhängig von der Komplexität eines Modells und von der gestalterischen Freiheit der Bildhauerin/des Bildhauers. Präzise Verfahren sind seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Dazu gehören die Punktierverfahren:

1. Das sogenannte Maschinenpunktieren (1:1) wird vorwiegend in der Denkmalpflege verwendet.
2. Das Zirkelpunktieren (1:X) für das Vergrössern oder Spiegeln von Modellen in Stein.

Bei beiden Techniken wird Netz eingezeichneter Haupt- und Nebenpunkte vom Modell genau auf den Stein übertragen. Anhand dieser Punkte gelingt es, ein präzises Abbild in zu erarbeiten.

Im Kurs erlernen Sie das Einmessen der Basispunkte bei Modell und Stein und das anschließende Übertragen des Punkte-Netzes vom Modell auf den Stein.

Steinmaterial: Kalkstein, Kosten 330.- CHF/Block

Kostenbeteiligung für Geräte, Ausleihe von Modellen, Vorbereitungsarbeiten ca. CHF 120 pro Person

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Bildhauern
  • Datum:
    So, 18.08.2019 - Fr, 30.08.2019
  • Dauer:
    13 Tage
  • Ort:
    • Schweiz
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Darüberhinaus kann frei gearbeitet werden. Abreise nach Kursende, am Samstag bis 10 Uhr möglich.
    • In unseren Kursen werden Sie von fachlich hochqualifizierten Dozenten unterrichtet und begleitet.
    • Anreise: Sonntag Treffpunkt 17 Uhr, Arbeitszeiten: Montag bis Freitag: 8 Uhr 30 bis 12 Uhr, 14 Uhr bis 17 Uhr.

Unterkunft

Ambiente der Häuser
Wenn Sie zur Unterkunft ein Zimmer in einem unserer Kurshäuser mieten, wohnen Sie gemeinsam mit den anderenTeilnehmerInnen in einem der alten Tessiner Häuser dieser Gegend. Die ursprüngliche Einrichtung hat Charme und das Ambiente am Kaminfeuer ist urgemütlich...
Kosten:
DZ für 1 Woche: 400.- CHF
EZ für 1 Woche: 600.- CHF
Handtücher sind mitzubringen, Bettwäsche ist vorhanden.
Zur Unterkunft können auch Hotelzimmer oder ein Rustico (Tessiner Ferienhaus) gemietet werden, wir helfen gern bei der Vermittlung!


Verpflegung

Frühstück & Mittagessen wird durch die Teilnehmer selbst organisiert und kann frei gestaltet werden, am Abend findet ein gemeinsames Essen in einem der Unterkunftshäuser in Prato Sornico statt.

Verschiedene Köche und Köchinnen kochen gerne für unsere KursteilnehmerInnen und bieten unter der Woche (MO-FR) ein Abendessen in der Ex-Osteria Mignami an. Das Abendessen kostet inklusive Vor-/Haupt-/Nachspeise CHF 25.- (Getränke wie Wein, Bier etc.) können flaschenweise bei ihnen gekauft werden.


Ort

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=46.408407,8
Peccia, 6695 Lavizzara, Schweiz , Ticino, , Schweiz

Anreise

Anreise erfolgt individuell mit dem Auto oder dem Öffentlichen Verkehr.
Nähere Infos und Anfahrtsskizze unter:
http://www.bildhauerschule.ch/de/infos/adresse-und-anfahrt


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.