Töpferkurs in Ligurien

Liguria, Italien

Zusammenfassung

5-Tage Intensiv-Kurs Drehtöpfern und Glasurmalerei in Ligurien.

In diesem Einführungskurs werden Schritt für Schritt die Grundkenntnisse des Drehtöpferns erlernt: den Ton vorbereiten, auf der Töpferscheibe zentrieren und erste kleine Gefäße formen. Wir arbeiten mit Tonerde aus Montelupo, bei Florenz, die sich besonders gut für die farbenfrohe Maiolikatechnik eignet, mit der man Keramik auf sehr vielfältige Weise bemalen und gestalten kann.

Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit maximal 3 Personen statt. Für jeden gibt es eine eigene Töpferscheibe zum Üben. Wir arbeiten in einer entspannten und gleichzeitig konzentrierten Atmosphäre, so dass jeder in seinem Tempo in den Gestaltungsrythmus an der Töpferscheibe findet. Der Kurs ist für Anfänger, aber auch für all jene, die schon einmal getöpfert haben und ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Die Keramikwerkstatt befindet sich in einem restaurierten Bauernhaus in einem kleinen ligurischen Bergdorf auf 500 m Höhe, umgeben von Olivenhainen, die direkt in die angrenzenden Wälder führen und mit einer wunderschönen Aussicht über die ligurischen Seealpen.
Durch die dicken Natursteinwände ist die Werkstatt in den Sommermonaten angenehm kühl. Im Winterhalbjahr wird sie durch einen gemütlichen Holzofen gewärmt.
Die Kurse unterrichtet Lisa Meixner, freischaffende Künstlerin und Keramikerin in ihrer Werkstatt in Montecalvo, Borghetto d‘Arroscia.

Lisa Meixner hat sich nach den Studium der Bildhauereri und Bildenden Kunst in Bologna, Wien und Frankfurt auf italienische Töpfertechniken spezialisiert. Sie stellt in ihrer Werkstatt nach eigenen Entwürfen Maiolicageschirr her, sowie experimentelle, skulpturale Gefäße und Reliefs mit Engoben und Unterglasurtechnik.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Kreativurlaub, Töpfern
  • Datum:
    Ganzjährig verfügbar
  • Dauer:
    5 Tage
  • Ort:
    • Italien
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • 5-Tage Intensiv-Kurs Drehtöpfern und Glasurmalerei, täglich 15:00 - 19:00 Uhr
    • Eigene Töpferscheibe zum Üben
    • Individuelle Betreuung (max. 3 Kursteilnehmer)
    • Materialien und Brand
    • Buchung der Unterkunft

Unterkunft

3-Sonnen Bed&Breakfast Il Calderone, Ubaga Villa, Borghetto D'Arroscia.

Für unsere Keramikkurse arbeiten wir mit dem Bed&Breakfast il Calderone im 10 Minuten entfernten Nachbardorf Ubaga Villa, Borghetto D'Arroscia zusammen. http://ilcalderone.it/

Il Calderone ist ein kleiner Familienbetrieb, der in einem liebevoll restaurierten Natursteinhaus, Zimmer mit eigenem Bad und Küchenzeile bietet. Es gibt eine schöne Gemeinschaftsterrasse, die einen weiten Rundblick über die Berge und an klaren Tagen bis zum Meer bietet.

Für zwei Personen kostet ein Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück 58 Euro.
Wir helfen, gerne bei der Buchung.


Verpflegung

Der Bed&Breakfast Il Calderone bietet Zimmer mit Frühstück, sowie vegan– biologische Halbpension.

In jedem Zimmer gibt es eine Küchenzeile mit Herd und Kühlschrank, so dass man sich auch selbst versorgen kann.

Das Arrosciatal ist bekannt für seine traditionelle, ligurische Küche, mit vielen Vorspeisen und handgemachter, frischer Pasta. Wir empfehlen gerne gute Familienbetriebe und reservieren eine Tisch.


Ablauf

1. Tag 15:00 – 19:00 Uhr

Einführung / Überblick italienische Töpfertechniken
Vorbereitung des Tons, Zentrieren auf der Töpferscheibe, erste Gefäße formen.

2. Tag 15:00 – 19:00 Uhr

Vertiefung der einzelnen Arbeitsschritte: zentrieren, Ton öffnen, Wand hochziehen, Formgebung

3. Tag 15:00 – 19:00 Uhr

Einführung in die Maiolicatechnik, Glasieren und Glasurmalerei:
geschichtliche Hintergründe, Beispiele aus der Kunstgeschichte
freies Experimentieren und Gestalten mit Pinsel und Maiolicafarbpigmenten auf vorbereiteten Fliesen

gemeinsames Bestücken des Keramikbrennofens mit den entstandenen Arbeiten – Einführung in die Techniken des Glasurbrands

4. Tag 15:00 – 19:00 Uhr

Unterricht an der Töpferscheibe: Abdrehen
Die am 1. und 2. Kurstag entstanden Gefäße werden fertiggestellt und gegebenenfalls weiterbearbeitet.

5. Tag 15:00 – 19:00 Uhr

Vertiefung und Wiederholung der gelernten Arbeitschritte: zentrieren, Ton öffnen, Wand hochziehen, Formgebung und Abdrehen: neue Gefäße entstehen

Der Brennofen mit dem am 3. Kurstag glasierten und bemalten Fliesen wird gemeinsam geöffnet, so dass diese mit nach Hause genommen werden können.

Alle anderen im Kurs hergestellten Arbeiten, werden auf Wunsch zu einem Aufpreis von 20 Euro an den Heimatort der Kursteilnehmer geschickt.


Ort

Die Keramikwerkstatt befindet sich in einem restaurierten Bauernhaus in einem kleinen ligurischen Bergdorf im Arrosciatal auf 500 m Höhe, umgeben von Olivenhainen, die direkt in die angrenzenden Wälder führen. Beim Töpfern hat man eine wunderschöne Aussicht über die ligurischen Seealpen.

Durch die dicken Natursteinwände ist die Werkstatt in den Sommermonaten angenehm kühl. Im Winterhalbjahr wird sie durch einen gemütlichen Holzofen gewärmt.

Von Montecalvo fährt man etwa 10 Minuten bis zum Hauptort Borghetto d’Arroscia, 20 Minuten zu der kleinen mittelalterlichen Stadt Pieve di Teco mit Bäckereien, Tante-Emma-Läden, Apotheke, Bars, Cafés, Pizzerien und Restaurants.
In Borghetto und Pieve gibt es schöne Badestellen entlang des Arroscia Flusses mit natürlichen Becken und Wasserfällen.
Das Naturschutzgebiet Parco naturale regionale delle Alpi Liguri und der Ligurische Höhenweg beginnen in den nahegelegenen Dörfern Rezzo und Colle di Nava.

Etwa 40 Minuten fährt man bis Albenga an die italienische Riviera.


Borghetto d’Arroscia, Imperia, Italien , Liguria, , Italien

Anreise

Die Keramikwerkstatt kann nur mit dem Auto erreicht werden.

Parkplätze gibt es sowohl bei der Werkstatt als auch im Bed&Breakfast Il Calderone.

Die nächsten Flughafen sind Genua und Nizza. Mietautos können an beiden Flughäfen oder in der Küstenstadt Imperia gemietet werden.

Bei Fragen zur Anreise kontaktieren Sie uns gerne.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.