Trippen durch Minas Gerais 2020 | Mythen, Magie und Mehr von allem!

Minas Gerais, Brasilien

Zusammenfassung

Von einer Megacity Rio de Janeiro bis ins tiefste Hinterland nach Minas Gerais, wo so manch ein Bewohner zum Großteil selbst-versorgend und ohne viel Hilfe von Geld und Staat auskommt, lernen wir ein weites Spektrum von brasilianischer Kultur kennen. Magie, geniale Menschen, Strand, Action, zusammen mit fast unberührter Natur, atemberaubenden Landschaften und natürlichen Wasserfallbädern machen deine Erfahrung mit uns zu einem echten Abenteuer.

In bestimmten Abschnitten werden wir von Einheimischen geführt und begleitet, was uns die Möglichkeit gibt unmittelbar in Austausch mit brasilianischer Lebensfreude zu gehen. Auch eine Bleibe in einem Öko-Haushalt ohne Elektrizität garantiert für intensiven Kontakt mit Land und Mensch aus Brasilien.

Unsere Reise nimmt uns nicht nur mit durch die heiligen Stätten in Minas Gerais, sondern auch auf eine Entdeckung unseres Inneren. Außergewöhnliche und unerklärbare Phänomene lassen viel Raum zum Staunen. In dem Bundesstaat von Minas befindet sich unter anderem für viele Brasilianer das Herz Chakra Brasiliens. Somit ist es nicht ungewöhnlich, dass es hier zu dem ein oder anderem Wunder kommt. Schnell ist ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und Vertrautheit spürbar, da unser Spirit auf natürliche Weise gehoben wird ohne das wir viel dafür machen müssen.

Mit unserer Reise bekommt ihr die Chance euch tief mit Mutter Erde zu verbinden und gleichzeitig in die unbekannten Weiten unseres Wesens einzutreten.

Lasst euch drauf ein und ihr werdet erstaunt sein wie weit die Türen zu noch unvorstellbaren Perspektiven geöffnet werden können.

Diese Art von Reise wird nur von uns so angeboten und ist nicht über einen anderen Reiseanbieter zu finden. Die Reiseziele sind sehr speziel und nicht für kommerziellen Tourismus ausgelegt.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Detox Retreats, Kreativurlaub, Meditation Retreat, Astrologie, Modellieren, LandArt, Kommunikation, Musik, Kochen, Achtsamkeit, Trekking, Selbstfindung, Wanderurlaub, Adventure, Aktivurlaub, Trockenbau, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist
  • Datum:
    Do, 19.03.2020 - Sa, 04.04.2020
  • Dauer:
    17 Tage
  • Ort:
    • Brasilien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Dreisprachige Begleitung: deutsch, englisch, portugiesisch
    • Lagerfeuer
    • Öko- und Biokontruktions Einführung in der Eco-Tribo Maetiqueira
    • Abgekoppeltes Leben und Permakulturstätten Aufenthalt mit Patricki
    • Tagestrip nach Vale do Gamarra
    • Wanderung in Cangalha oder zum Pico do Papagaio mit Marco
    • Tagesausflüge in São Thomé das Letras
    • Wasserfälle und Höhle in São Thomé das Letras
    • Wasserpark in Caxambu
    • Original Acai aus Brasilien
    • Wander- oder Strandtag in Rio de Janeiro
    • Sambafest in Rio de Janeiro
    • Alle Unterkünfte
    • Transport zu allen Orten und in allen Orten
    • 3x vegetarische oder vegane Mahlzeiten am Tag (zum Teil selbst angepflanzt)
    • Flughafentransfer an Start- und Endtag der Reise (an anderen Flugdaten bemühen wir uns trotzdem euch abzuholen können es aber nicht garantieren)

Unterkunft

Die Unterkünfte werden detailliert bekannt gegeben nachdem die Anzahl der Teilnehmer besser abschätzbar wird.


Verpflegung

3x vegetarische oder vegane Mahlzeiten am Tag (zum Teil selbst angepflanzt) und kleine Snacks zwischendurch.


Ablauf

19.03.2020 - 04.04.2020​

Das Programm dient lediglich einer Orientierungsmöglichkeit und sind Angebote von uns an euch. Gerne dürft ihr euch zu jedem Zeitpunkt auch ausklinken und eure ganz eigenen Erfahrungen machen. Ihr könnt uns ebenso als Gruppenkollektiv sehr gerne zu jederzeit Vorschläge machen, denen wir dann spontan nachkommen werden. Wir sind jung, spontan und abenteuerlustig!

Rio de Janeiro (19.03.2020 - 21.03.2020)
- 19.: Ankunft, erstes Kennenlernen und Santa Teresa tour mit brasilianischen Gerichten
- 20.: Favela Besuch, bestes Açaí der Stadt kosten und traditionelles Sambafest bei Pedra do Sal
- 21.: Strandtag or kleine Wanderung und Busfahrt nach Caxambu mit Übernachtung

São Thomé das Letras (22.03.2020 - 27.03.2020)
- 22.: Trinkwasserpark in Caxambu, Tal- und Gebirsfahrt nach São Thomé das Letras und Check-in in unsere Unterkunft
- 23. - 26.: Höhlenbesichtigungen, Wasserfälle, hausgemachtes Essen, Yoga, Meditation, Atemübungen, Sonnenverbindung, Live Musik, Handwerksverkauf, Pyramide, Mirante Besuch und mehr...
- 27.: Early morning bus ride and arrival in Cangalha

Cangalha (27.03.2020 - 30.03.2020)
- 27. - 30.: Lagerfeuer, Sternenstaunen mit Milchstraße bei klarem Himmel, organisches hausgemachtes Essen, Wasserfall, Entspannung, Yoga, Erdung, Barfuss Spaziergänge, große Bergwanderung auf den Pico de Papagaio oder kleine Wanderung auf lokalen Berg und treffen von Einheimischen aus Cangalha
- 30.: Tagesmarsch zu Vale do Gamarra und Ankunft in der Eco-Tribo Mãetiqueira bei günstigen Konditionen, Ansonsten Bus- und Taxifahrt

Vale do Gamarra (30.03.2020 - 03.04.2020)
- 30. - 3.: Einführung in Off-Grid Permakulturleben, Biokonstruktion Vorstellung, Lagerfeuer, Wohlfühlen, Rapé, organisches hausgemachtes Essen, Tiefenentspannungsphasen, Yoga und Meditation
- 3.: Rückkehr nach Rio de Janeiro

Additional Possibilities (extra costs)
- 1. - 3.: San Pedro (Echinopsis pachanoi) Huachuma Zeremonie, Schwitzhütte und spezielles Anden Reinigunsritual

Rio de Janeiro (03.04.2020 - 04.04.2020)
- 3.: Ankunft in Rio und Check-in in die Unterkuft
- 4.: Abschlussessen, Geschichten teilen und Flughafen Drop-off

ACHTUNG:
Die genauen Reisedaten während des Aufenthalts in Brasilien können sich je nach Verkehrs- und Wetterlage sowie Gemütsstimmung um wenige Tage verschieben. Wir sind zeitlich nicht immer gebunden und sehr anpassungsfähig.

Stimme zur Reise:
"Wow die 3 Wochen mit Simon als Guide durch Brasilien waren für mich wirklich unbeschreiblich. Simon konnte mich durch seine langjährige Brasilien Erfahrungen an Orte bringen, die mir weit abseits vom Mainstreamtourismus die wahre Schönheit des Landes (die Natur und ihre Menschen) nahe brachten.
Alleine schon Rio de Janeiro ist ein fantastischer magische Ort voller voller brasilianischer Lebendigkeit, den es durch Simons Ortskenntnisse und seine herzliche Art jedem Reisenden sehr nahe bringen kann. Wahnsinns Stadt müsst ihr kennenlernen. Wir haben in einer der grossen Favelas von Rio (Rocinha) einige Zeit verbracht und dort einen ganz eigenen Eindruck von dem speziellen Leben dort bekommen.
Die einzigartigen Erlebnisse in dem "Alien" Dorf Sao Tome das Letras beispielweise, waren wie eine Reise in eine andere Welt für mich in der die Zeit "anders" und sehr mystisch verlief:)
Auch der Besuch eines Ortes ohne Handy-Empfang und Stromanbindung, dafür aber mit eigenem Wasserfall und kochen auf Feuerholz und unbeschreiblich schöner Natur gehörten zu einem weiteren Highlight des Reisens mit Simon.
Also ich habe in 3 Wochen Reisezeit keine Minute bereut, es gab ständig neues zu sehen, hören, riechen, und schmecken.
5/5 Sternen von mir für diese eigentlich unbezahlbare Reiseleitung durch Simon bei Trippin Through Dimension. Ich könnte noch sehr viel mehr schreiben aber man muss es sebst erlebt haben. In tiefer Dankbarkeit Johannes"


Ort

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers= 18.576935, 45
Minas Gerais, Brasilien , Minas Gerais, , Brasilien

Anreise

Flug oder sonstige Anreise ist nicht inklusive und muss selbstständig gebucht werden.

Gerne helfen wir bei der Auswahl und dem Buchungsprozess.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.