Veränderung meistern mit Katja Oestreicher

Vorarlberg, Österreich

Zusammenfassung

Seminarziel
Veränderung ist das Gegenteil von Sicherheit. Jedoch feststehender Bestandteil des Lebens. Veränderungen können in den Grundfesten erschüttern und den Boden unter den Füßen wegreißen, oder einfach Momente der Bewegung sein. In diesem Seminar werden Veränderungen im Innen und Außen zu einem Raum der Chance und Entwicklung.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Selbstfindung, Detox Retreats, Coaching, Aktivurlaub, Meditation Retreat, Natur Retreat, Wanderurlaub, Achtsamkeit
  • Datum:
    Do, 15.07.2021 - So, 18.07.2021
  • Dauer:
    4 Tage
  • Ort:
    • Österreich
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Halbpension
  • Leistungen:
    • uvm
    • Abwechslungsreiches Programm, wie Yogastunden morgens und abends, Vorträge und Gespräche mit dem Coach, Meditationen, Alpenbaden, geführte Wanderungen, Begehen des Sinnespfades, Chanten
    • Inklusive My Lech Card - das ideale Ticket um in der Natur Energie zu tanken
    • Mittags einen leichten "Wellness-Smoothie" sowie Wasser und Obst im Zuge des Seminars
    • Seminargebühr - pure Lebensfreude mit Katja Oestreicher
    • Ihr Wunschzimmer ab 3 Nächten sowie alle goldenen Inklusivleistungen

Unterkunft

4 Sterne Superior Luxus meets glasklare Bergluft
- Unser Hotel liegt auf über 1.700 Metern Seehöhe und ist im Winter autofrei
- Wir befinden uns direkt im größten Skigebiet Österreichs, im Sommer besticht der Arlberg durch sein Wander- und Bikenetz. Ski in & Ski out, Walk in & Walk out!
- Es gibt bei uns im Haus 4 Gourmetrestaurants – wählen Sie Ihr persönliches Lieblingsplätzchen...
- Im Weinkeller lagern über 1.250 verschiedene Weine aus aller Welt
- Namhafte Experten unterstützen uns bei unseren Konzepten und sorgen mit ganz viel liebevollem Know-How für gesundes Wohlfühlen!
- Im Hotel selbst sorgt der Energetiker Leo Hermann für gute Schwingungen. Außerdem ist das Gebäude Elektro-Smog befreit. In den Zimmern sorgt das Holz der Zirbe für einen erholsamen Schlaf.
- Nachhaltigkeit ist im Goldenen Berg ein gelebtes Verständnis.


Verpflegung

Regionaler, nachhaltiger Genuss

Liebe geht durch den Magen – wie wir wissen: Du bist was Du isst! Getreu unserem Motto: „Alles kann und nichts muss“, bereiten wir pflanzenbasierte Küche mit dem Fokus auf regionale Produkte von Landwirten unseres Vertrauens zu. Ebenso sind die verwendeten Kräuter aus der Region und das Obst und Gemüse teilweise selbst eingelegt. Auch bei Fleisch und Fisch achten wir auf artengerechte Haltung und beziehen diese Produkte bestmöglich aus der Region, maximal aus dem Alpen Bogen. Wir verarbeiten dabei absolut jedes Teil der Tiere.


Ablauf

Was Sie erwartet:
Dieser Planet bietet uns die unbeschreiblich wundervolle Möglichkeit uns in allem zu erfahren, was wir sein wollen. Wenn wir uns lösen von alten Mustern, Glaubenssätzen und Vorstellungen unserer Eltern und Ahnen wird die Welt zu unserem Spielplatz und das Leben ein Abenteuer. Und ab dann wird jede Veränderung ein willkommener Prozess.

Werden Sie biegsam wie ein Bambus im Wind und behalten Sie bei Veränderungen Ihre Wurzeln und damit Ihren Standpunkt. In diesem 4-Tages Seminar, nehmen wir uns die Natur zum Vorbild und Mentor. Wir werden viel Zeit draußen verbringen und uns wieder erinnern, dass wir Individuum UND Teil der Natur sind. Das wir ein ICH im WIR sind. Wenn wir unsere Natur wieder mit dem Zyklus Natur verbinden, werden wir biegsam wie ein Bambus und Meister von Veränderungen.

Meditation, Yoga, QiGong, Naturerfahrung, Naturmentoring, Wanderungen, Kamingespräche, eingebettet in Genuss, Leichtigkeit und den Komfort eines außergewöhnlichen Vier-Sterne Hotels

Ihre inkludierten Zusatzleistungen:
• Ihr Wunschzimmer ab 3 Nächte sowie alle goldenen Inklusiv-Leistungen
• Seminargebühr – pure Lebensfreude mit Kaja Oestreicher
• Mittags einen leichten „Wellness-Smoothie“ sowie Wasser und Obst im Zuge des Seminars
• Inklusive My Lech Card - das ideale das ideale Ticket um in der Natur Energie zu tanken
• abwechslungsreiches Programm, wie Yogastunden morgens und abends, Vorträge und Gespräche mit dem Coach, Meditationen, Alpenbaden, geführte Wanderungen, Begehen des Sinnespfades, Chanten uvm...

Tagesablauf
Gemeinsame Aktivitäten:
8 –9.30 Uhr
Natur-Meditation, Wander-Yoga

09.30 – 10.30 Uhr
Frühstück

Ca. 11.00 – 14Uhr
Naturmentoring, Naturerfahrung, Coaching

Freies Angebot je nach Lust und Laune:
Freitag und Samstag von 16 – 18 Uhr
Forschungsraum Selbstverantwortung

Freitag 21 Uhr
Abendmeditation

Samstag 21 Uhr
Kamingespräche

Empfehlung
Wir empfehlen Ihnen einen Tag vor Seminarbeginn anzureisen und erst am Montag abzureisen. So geben Sie sich selbst den Raum diese intensiven Erfahrungen sanft zu integrieren, bevor Sie wieder in Ihr Alltagsleben eintauchen. Alle Übungen und Erfahrungen können sie zuhause mit dem im Seminar enthaltenen Sinnestagebuchselbstständig weiterführen

Über Katja Oestreicher:
Erlebnis & Umweltpädagogin, Naturcoach, Therapeutic Touch Practitioner, Spirituelle Lebensberaterin und Meditationsleiterin.


Ort


Lech, Bezirk Bludenz, Österreich Lech, Vorarlberg, 6764, Österreich

Anreise

Die Anreise im Sommer
Sie können bis zum Goldenen Berg fahren, Parkmöglichkeiten gibt es vor Ort.

Die Anreise im Winter
- Da Oberlech im Winter autofrei ist, fahren Sie bitte direkt zur Bergbahn Oberlech. Dort laden Sie Ihr Gepäck ab, wir bringen die Koffer für Sie auf Ihr Zimmer.
- Das Auto können Sie dann in direkt gegenüber der Bahn in der Tiefgarage Anger parken, gerne entwerten wir Ihren Parkschein im Hotel.
- Mit der Bergbahn gelangen Sie dann zum Goldenen Berg, welcher über einen kurzen Fußweg erreichbar ist.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.