Wildniswoche - Survival, Bushcraft und Natur erleben

Baden-Württemberg, Deutschland

Zusammenfassung

Feuerduft und Draußensein! Wir verfügen über tief verwurzelte Instinkte, um uns in der Natur zurecht zu finden; über Fähigkeiten, die durch unzählige Generationen weitergegeben wurden. Lass uns diese gemeinsam entdecken! Erlebe mit uns Abenteuer in der Wildnis und spüre die Freude am Selbermachen!

Lerne bei unserem Kurs die Grundlagen des Lebens in der Natur. Du hast Lust auf Wildniswissen, Bushcraft und Survivaltraining in einer friedfertigen positiven Gemeinschaft ohne Militärdrill und Untergangsszenarien? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir tauchen in die Lebensweise der Naturvölker für die Survival positive Grundhaltung eines Lebens ist, in der der Mensch die Natur als seinen Lebensraum begreift und sich als Teil des Ganzen fühlt. Gemeinsam errichten wir unser Lager oben auf der Schwäbischen Alb, testen verschiedene Methoden des Feuermachens, bauen (und wenn man mag auch schlafen in) Laubhütten im Wald und stellen Alltagswerkzeuge wie Löffel, Holzschalen und Schnüre her. Wir lernen essbare Wildpflanzen zu bestimmen, folgen den Spuren wilder Tiere und üben uns darin mit der Natur zu verschmelzen. Dabei legen wir großen Wert auf die Gemeinschaft und auf das Zusammenkommen am Lagerfeuer, um Musik zu machen und Geschichten zu erzählen.

Sei mit bei unserer Wildniswoche mit dabei und lerne die Basics des Survival, hab Spaß und Freude an Bushcraft und genieße eine tolle Zeit mit uns draußen!

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Kochen, Detox Retreats, Adventure, Achtsamkeit, Wanderurlaub, Selbstfindung, Digital Detox, Trekking, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Waldbaden (shinrin yoku), Aktivurlaub, Natur Retreat, Work Life Balance, Kreativurlaub, Gesang, Musik, Kommunikation
  • Datum:
    Mi, 15.09.2021 - So, 19.09.2021
  • Dauer:
    5 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Mit maximaler Gruppengröße von 20 Personen und durch den Aufenthalt im Freien mit einem geringem Infektionsrisiko.
    • Wegen Corona: Kostenlos stornierbar bis 4 Tage vor der Veranstaltung.
    • Kaffee, Tee, Wasser sowie Kekse, Obst und Nüsse stehen immer bereit.
    • Lagerfeuer, Lieder & Geschichten
    • Tiere, Tierspuren und die heilige Jagd
    • Räucher- und Dankbarkeitsrituale
    • Naturbegegnung, Waldbaden, Naturverbindung, Achtsamkeit, Naturmeditation
    • Schnüre drehen und Gegenstände selbst herstellen mit Werkzeugen
    • Feuermachen ohne Streichhölzer
    • Errichten (und wer mag auch schlafen in) einer Notunterkunft
    • Wald bei Nacht kennenlernen
    • Wildkräuter kennenlernen und sammeln
    • Leben und Sein ohne Uhr und Verpflichtungen
    • Gemeinschaft & Austausch
    • Unterbringung im eigenen Zelt (Leihbar für 15 € solltest du keines besitzen)
    • Vollverpflegung (Wir kochen gemeinsam vegetarisch/vegane Küche über dem offenen Feuer)
    • 445 € Kursgebühr inklusive Übernachtung und Verpflegung, 380 € ermäßigte Kursgebühr für Schüler, Studierende und Geringverdienende

Unterkunft

Wir übernachten im eigenen Zelt. Solltest Du kein Zelt besitzen, können wir dir gerne ein Zelt für die Veranstaltung zur Verfügung stellen (Leihgebühr 15€). Die Platzmiete etc. sind im Teilnahmepreis natürlich bereits inbegriffen. Toiletten und Kaltduschen befinden sich direkt auf dem Platz in einer Hütte. In einer weiteren Schutzhütte lagern wir unser Material und sind vor Unwetter geschützt. Strom gibt es keinen.

Ausrüstung: Wir wollen der Natur und dem Wetter mit Freude trotzen, daher findet der Kurs draußen und bei jeder Witterung statt. Du bekommst nach Anmeldung eine Packliste von uns.


Verpflegung

Wir lieben gutes, leckeres und bewusstes Essen. Deshalb gibt es bei uns raffinierte, vegetarische und vegane Küche mit hochwertigen Zutaten, die wir gemeinsam über dem offenen Feuer zubereiten. Freu dich auf Chillies, Curries, Salate, über dem Feuer gegrillte Sandwiches, tolle Frühstückspfannen mit Eiern und und und! Wasser, Kaffee, Tee, frisches Obst, Nüsse und Kekse stehen immer bereit. Solltest Du Allergien/Unverträglichkeiten haben, gib uns bitte Bescheid. Wir passen die Essensplanung gerne an besondere Bedürfnisse an.


Ablauf

Deine Wildniswoche . Das erwartet dich:

Erlebe ein Abenteuer „Back to the Roots“. Wir leben wie die Naturvölker und genießen die Einfachheit eines Seins im Einklang mit der Natur. Wir stürzen uns ins Abenteuer, leben 5 Tage ohne Strom und warme Duschen.

Verbringe ein tolles Wochenende komplett draußen, bei dem wir gemeinsam Zelten und über dem offenen Feuer kochen, die Natur als Lebensraum entdecken und uns am Lagerfeuer Geschichten erzählen und Musik machen.
Mach tolle neue Erfahrungen! Wir wollen gemeinsam ausprobieren, entdecken, verstehen und eigene Erfahrungen sammeln. Zum Beispiel werden wir Laubhütten bauen, in denen man auch (ganz ohne Schlafsack) übernachten kann. Dabei ist uns wichtig: Jeder Mensch hat seine eigene Komfortzone und bei uns entscheidest Du selbst, wie weit Du sie erweitern möchtest!

Wir machen Dir die Vorbereitung einfach: Wir versorgen Dich mit Packlisten für Deine Ausrüstung und Anfahrtsskizzen zur Anreise, wir stellen die komplette Verpflegung für die Wildniswoche und beobachten die Natur- und Wetterlage für Dich.

WICHTIGER HINWEIS WEGEN CORONA:
Bitte komm nur zur Veranstaltung, wenn Du Dich gut fühlst. Aufgrund der speziellen Situation kannst du bis 4 Tage vor der Veranstaltung kostenlos stornieren und erhältst 100% deines Geldes zurück! Bei späteren Absagen, entstehen ggf. Teilkosten.
Unser Hygienekonzept vor Ort sorgt dafür, dass wir eine gute Balance zwischen Sicherheit und angenehmer Atmosphäre wahren können. Wo wir auf Masken verzichten können, dürfen wir uns frei fühlen. Aber wo es notwendig ist, wie etwa beim Essen, achten wir auf strenge Hygienemaßnahmen. Mund-Nasen-Schutz, Händedesinfektion und Abstand haben auch in der Wildnis Ihren Platz.


Ort

Auf einer eigenen Wiese bei einer Hütte mit Kaltduschen (ohne Strom) schlagen wir unser Lager direkt am Waldrand auf. Hier sind wir ganz unter uns, können toben und laut sein, entspannen und Gemeinschaft erleben. Wir übernachten in unseren eigenen Zelten (bei Bedarf ausleihbar, Leigebühr 15€), kochen über dem offenen Lagerfeuer gemeinsam und verbringen das komplette Wochenende Non-Stop draußen an der frischen Luft und in der Natur!


72531 Hohenstein, Deutschland Hohenstein, Baden-Württemberg, 72531 , Deutschland

Anreise

Wir empfehlen die Anreise mit dem Auto. Wir bieten die Möglichkeit, vor der Veranstaltung die Kontaktdaten der Teilnehmer*Innen unter allen Teilnehmer*Innen zu verteilen, sodass Ihr Fahrgemeinschaften bilden könnt. Bitte teile uns bei Buchung mit, ob du eine Fahrgemeinschaft bilden möchtest und deine Kontaktdaten dann vor der Veranstaltung mit anderen Teilnehmer*Innen geteilt werden dürfen. In Ausnahmefällen und nach Rücksprache können wir auch vom nächstgelegenen Bahnhof (Münsingen) shutteln.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.