WÜSTENWANDERN mit KAMELTREKKING - 8 Tage Yoga in der Sahara

, Marokko

Zusammenfassung

Traumreise mitten in die mächtigen Sanddünen der Sahara. Liebevoll umsorgt von einem herzlichen Nomadenteam wandern oder reiten durch die Wüste. Jeder bekommt sein eigenes Kamel und für köstliche Verpflegung wird gesorgt.
Überwältigende Stille und Weite, zauberhafte Sternenhimmel, und unbeschreiblich schöne Sonnenauf- und Untergänge erwarten Sie. Die Wüste verändert! Der Spezialist für Yogawüstenreisen Yogitrip bietet seit mehr als 10 Jahren Trekkingreisen in die Sahara an.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Vinyasa Yoga, Stille Retreat, Trekking, Adventure
  • Datum:
    Di, 01.10.2019 - Di, 08.10.2019
  • Dauer:
    8 Tage
  • Ort:
    • Marokko
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Halbpension
  • Leistungen:
    • Brotbacken im Sand, Trommelworkshop,
    • Wüstenmeditation, Gehmeditation, Sonnenmeditation....
    • Yogaunterricht an Kraftorten, Pranayama, Mantrasingen, Visionssuche,
    • 4 Nächte Luxusunterkünfte HP, im Doppelzimmer
    • 3 Nächte Wüstencamps VP, bei Doppelbelegung
    • Jeepsafari, Wandern und Kameltrekking, Sightseeing,Yogaunterricht an Kraftorten, Pranayama, Mantrasingen, Visionssuche,

Unterkunft

2 Nächte in Taroudant in einem Luxushotel mit 2 Pool, Jacucci, Massage und Wellnessbereich, und Top Restaurant!
1 Nacht in Zagora in einem traumhaften afrikanischen Luxushotel mit Pool und großem Garten.
1 Nacht in Agdz in einem orientalischem Riad mit beheiztem Pool und französicher Küche.
2 Nächte in Zelten mitten in der Sahara
1 Nacht in einem romatischen Bivouac Camp


Verpflegung

4 Nächte inclusive Halbpension - es wird in den Hotels am Abend ein 3 gängiges Menü serviert!
In der Wüste ist Vollpension includiert. Unser Nomadenteam kocht traditionelle herrlich gewürzte Gerichte für uns.
The a la menthe und frisches Obst ist immer includiert.


Ablauf

Traumreisen in die Sahara. 4 Nächte in Luxushotels mit exotischen Gärten und Pools, bei der Anreise und Abreise zur Wüste! 4 Tage wandern oder reiten auf einem Kamel begleitet von einem Nomadenteam. Mitten in den Dünen der Sahara werden Zelte aufgebaut und es wird gekocht und am Lagerfeuer unterm Sternenhimmel philosophiert. Eine Reise zu Dir selbst in die Stille und Weite der Sahara eintauchen und vollständig abschalten.

Programmablauf 1.Tag: Taroudannt
Die Reise beginnt in Taroudannt (klein Marrakech), 40 Min. entfernt vom Flughafen Agadir. Ein sehr authentischer Ort, umgeben von Zitruspflanzen und Bananenplantagen. Fernab vom Massentourismus können wir Land und Leute kennenlernen. Nach der Ankunft kleiner Spaziergang durch die Altstadt und den Basar. Wir wohnen in einem sehr schönen orientalischen Hotel mit Pool. Ankommen, kennenlernen, gemeinsames Abendessen im Hotel.

2.Tag: Taroudannt-Zagora (3,5 h)
Fahrt über den mit Arganbäumen bewachsenen Anti Atlas, Caféstop in dem kleinen Bergdorf Talouine. Hier wird Safran produziert und verkauft. Weiter über die Berge nach Tazenakht, einem kleinen offroad-Treffpunkt. Hier ist das Zentrum der Herstellung von traditionellen Berberteppichen (sehr bunte mit Naturfarben gefärbte Schafwollteppiche), und weiter durch die Berge nach Agdez wo wir Mittagessen. Dann dem Draa Tal entlang nach Zagora wo wir in einem afrikanischen Lodge Hotel mitten in den Palmgärten von Amezrou wohnen.

3.Tag: Zagora-Sanddünen von Chegaga (2,5 h)
Eine kurze Strecke auf Asphalt nach Mhamid und dann mit unseren Jeeps hinein ins Abenteuer, erst über Schotterpisten durch die Steinwüste, wir beobachten zahlreiche Fatamorganas und tauchen dann ein in die Sanddünen der Sahara, wo wir unsere Führer treffen, die Dromedare satteln (jeder bekommt sein eigenes Kamel für das Gepäck oder um darauf zu reiten) und in die Wüste hinein wandern. Abends werden unsere Zelte abseits der Zivilisation mitten in den Dünen der Sahara aufgebaut. Am gemeinsamen Lagerfeuer wird musiziert und mit den Nomaden philosophiert.

4.Tag: Sahara
Nach dem Yoga und einem herrlichen Frühstück wandern wir begleitet von unseren Führern, mit unseren Dromedaren weiter in die Wüste hinein. Mittag wird für uns ein traditionelles Gericht der Saharanomaden gekocht. Die Nacht verbringen wir wieder in einem Zeltlager in der Wüste. Beim Trommeln am gemeinsamen Lagerfeuer mit den Einheimischen genießen wir den unglaublich schönen Sternenhimmel und die heilsame Stille der Wüste.

5. Tag: Sahara
Nach dem Frühstück wandern wir auf oder neben dem Dromedar weiter durch die Dünenlandschaft. Man sagt die Wüste reinigt die Seele und sie ist tatsächlich ein ganz berührender Ort. Wir lernen von den Nomaden wie man Brot im Sand bäckt. Am Abend übernachten wir in einem Bivouac Zeltlager (hier sind Duschen und Toiletten vorhanden). Unsere Führer lehren uns am Lagerfeuer auf Wunsch die traditionellen Trommelrythmen.

6. Tag: Sahara-Agdez
Nach der Yogapraxis und dem Frühstück geht es wieder los mit unseren Jeeps hinaus aus der Wüste. Wir fahren über Sanddünen und Schotter-Pisten hinaus aus der Sahara. Übernachtung im idylischen Riad mit Pool in der Palmenoase Agdez.

7. Tag: Agdez-Taroudannt
Heute fahren wir zurück nach Taroudannt, hier können wir am Nachmittag gemeinsam die Stadt besichtigen, mit einer Pferdekutsche durch die Medina fahren, am Basar einkaufen oder einfach am Pool entspannen.

8.Tag:
Gemeinsames Frühstück im Hotel. Heimreise.


Ort

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=31.791702, 7
Marokko , , , Marokko

Anreise

Der Flug ist nicht includiert.
Der Transfer bei der Anreise ist dabei.
Der Transfer bei der Abreise ist nicht includiert, (25 Euro) wird aber von uns organisiert.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.