Yoga der Elemente – praktiziere an faszinierenden Naturschauplätzen!

Faro, Portugal

Zusammenfassung

Yoga der Elemente: praktiziere inmitten faszinierender Naturschauplätze der Algarve, tauche ein in Yoga und Natur! Natur erleben, Yoga erfahren und dabei sich selbst entdecken…

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Yoga Retreats
  • Datum:
    Sa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019
  • Dauer:
    8 Tage
  • Ort:
    • Portugal
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Yoga inmitten schönster Natur
    • Vegetarisches Frühstück/Brunch und Luch
    • Unterkunft in algarvianischer Landvilla

Unterkunft

Location & Umgebung
Die Algarve gilt als Küstenparadies im Südwesten Europas noch immer als Geheimtipp unter Yogareisenden. Traumhafte Sandbuchten, bizarre Klippenformationen und die Weite des Atlantik lassen nichts an Balsam für die Seele missen.

Unterkunft & Verpflegung

Landvilla ‚Quinta Colina‘
Im lieblichen Tal Vale Fuzeiros gelegen ist die Landvilla ‚Quinta Colina‘ der ideale Ort zum Seele baumeln lassen. Das ursprüngliche algarvianische Tal mit seinen kleinen blumengesäumten Bauerhäusern ist bewachsen von Orangenhainen, Mandel- und Olivenbäumen. Der Ausblick lässt den Geist zur Ruhe kommen, fernab von alltäglicher Hektik.
Mit viel Liebe zum Detail wurde die Quinta mit viel Holz im marokkanischen Stil gestaltet. Stilvoll und zugleich rustikal, bietet die Quinta ländliche Ruhe und modernen Komfort. Entspannen und Natur genießen pur!
Die Schlafzimmer sind ausgesprochen gemütlich mit Holzboden in warmen Farben ausgestattet. Der großzügige Wohnbereich mit Holzofen und Fernblick und die große überdachte Terrasse bieten zahlreiche schöne Plätze zum Verweilen.
Yoga praktizieren wir auf der großen überdachten Terrasse mit Blick über das von Orangen und Olivenbäumen bestandene Tal oder in unserem gemütlichen Yogaraum.

Programm & Ablauf
Yoga der Elemente
In der Natur kommen die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft zu einem großartigen Ganzen zusammen. Sind diese Kräfte im Gleichgewicht, spüren wir Harmonie. Auch wir tragen all diese Elemente in uns. Yoga der Elemente verbindet uns mit unserer eigenen Natur, schafft Zugang zu elementaren Kräften und lässt uns unsere Grenzen neu erfahren. So haben wir die Möglichkeit, einzelne Aspekte in uns zu stärken und so innere Balance zu erreichen. Atme die Frische bei Pranayama am Strand; spüre, wie die Sonne dein inneres Feuer in den Asanas belebt; lasse dich vom Lied des Wassers in die Meditation tragen!
Jeden Tag widmen wir uns einem anderen Element auf allen Ebenen. Sein Charakter bestimmt unser Tagesprogramm, den Ort und unsere Praxis, um voll und ganz einzutauchen in die Naturerfahrung. Naturorte, die wir für die Yogapraxis besuchen, sind Strände und Klippen, ein idyllischer Wasserfall oder die Gipfel des Küstengebirges.
Eine transformierende Woche für alle Yogis, die tiefer in die Yogapraxis eintauchen wollen, und trotzdem noch genug Zeit für eigene Urlaubsideen haben möchten.

Das Programm
Unsere Elemente-Yogapraxis führt uns jeden Morgen an einen anderen faszinierenden Ort mitten in der Natur, der das jeweilige Element repräsentiert und erlebbar macht. Am Wassertag etwa beginnen wir den Tag mit einer Meditation am Wasserfall. Die anschließenden Atemtechniken und Asana-Sequenzen regen unseren inneren Fluss an und helfen uns, Altes loszulassen. Da wir stets in kleinen Gruppen praktizieren (max. 8 Teilnehmer) gehen wir auf jeden Einzelnen so ein, wie es seinen individuellen Möglichkeiten entspricht. So bringt Tag für Tag jedes einzelne Element uns selbst ein Stückchen näher.
Nach der Yogapraxis (ca 3-4 Stunden) erwartet euch ein weiteres Highlight: wir entführen euch in die Welt des vegetarischen Genusses, die für viele ganz neue Perspektiven eröffnet. Wie lecker man bewusst speisen kann, beweisen euch unsere eigens engagierten Köche mit ihrer immer überraschenden, frischen und gesunden Küche. Diese servieren wir euch etwa beim Picknick vor der grandiosen Kulisse der Meeresklippen, mit Blick auf den Ozean, oder an einer klaren Quelle, die zum Baden einlädt. So beenden wir unser gemeinsames Tagesprogramm, und es bleibt danach noch genug Zeit, um selbst ein wenig die Algarve zu erkunden, Strände zu besuchen oder einfach nur zu faulenzen.

Yogalehrer /in
Stefanie Drebing und Oliver Kulter

Oliver Kulter schafft mit seiner ruhigen Art den idealen Rahmen für kraftvolle, konzentrierte Yogastunden und führt dich zu innerer Gelassenheit.

Stefanie Drebing vereint in ihren liebevollen Stunden dynamische und erdende Elemente mit ihrem Wissen um die Anatomie und Funktionsweise des menschlichen Körpers und schafft mit kreativen Variationen für jeden den perfekten Rahmen, um sich ganz auf Yoga einzulassen.

Thema & Yogastil
Yoga in der Natur zu erleben, ist eine nahezu magische Kombination. Wir alle sind Teil der Natur, und in unberührter Naturlandschaft spüren wir unseren Körper als Teil der Elemente, der Geist wird ruhig und ausgeglichen, die Seele lacht. Eine gesunde Mischung aus traditionellem, integralem Hatha-Yoga, gepaart mit dynamischen Elementen anderer Stile bilden die Basis unserer Stunden. Dabei suchen wir immer eine gute Balance zwischen Entspannung und Herausforderung, gepaart mit viel Liebe und Hingabe. Unsere Yoga Reisen sind für Anfänger wie Geübte gleichermaßen geeignet.


Verpflegung

Standardmäßig vegetarisch. Vegan und glutenfrei möglich bei Voranmeldung.


Ort

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=37.2497133, 8
Vale Fuzeiros, Portugal São Bartolomeu de Messines, Faro, 8375, Portugal

Anreise

Eigene Anreise an die Algarve, Flughafentransfer ab Faro möglich.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.