Yoga & Meditation im 4*Superior Design & Wellness Hotel. Wandern|E-Bike|Ski. Flachau/Salzburger Land

Salzburg, Österreich

Zusammenfassung

Nehmen Sie sich nur ein paar Tage Zeit, um sich um Ihr wertvolles Selbst zu kümmern, zu entspannen, zu verjüngen und das Leben zu genießen! Durch die Asana-Praxis werden sie sich um Ihren Körper kümmern, Pranayama und Meditation werden dazu beitragen, den beschäftigten Geist zu entspannen, und die Natur, frische Nahrung und die Verbindung mit anderen Yogis werden Sie eine tiefe Verbindung finden.

Mitten in der Salzburger Sportwelt in Flachau lädt YOGA meets YOU und das 4 Sterne Superior Design & Wellness Hotel Alpenhof zum lifechanging YOGA-Genussurlaubs für Individualisten in das Hotel mit Innen- und Außenpool ein. Genießen Sie das reduzierte Design, die harmonische Atmosphäre und die maximale Freiheit einer privaten Residenz in exklusiven Zimmern und privaten Studios sowie Suiten. Das Hotel mit Beauty & Spa ist ausgezeichnet durch den Relax-Guide – ein weiterer Grund, um erholsame Tage in einem traumhaften Wellnesshotel in Salzburg zu verbringen.

Alle Stufen sind willkommen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die morgendliche Yoga-Praxis startet mit Meditation und Mantra-Gesang, gefolgt von einer dynamischen Hatha-Yoga-Session von 1:30 Minuten nach Swami Sivananda mit individuellen Korrekturen. Abends werden wir eine tief nährende Hatha Yoga Praxis mit langer Entspannung haben und den Tag mit friedlichem Mantra Singen beenden.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Sivananda Yoga, Wellness Yoga, Hatha Yoga, Meditation Retreat, Achtsamkeit, Mountainbike, Wanderurlaub
  • Dauer:
    5 Tage
  • Ort:
    • Österreich
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Badetasche, kuscheliger Bademantel und Badeschuhe während des Aufenthaltes
    • Kostenloses Mountain E-Bike
    • Inkl. reichhaltiges Frühstück vom Buffet mit regionalen Produkten
    • Nachmittagsjause zur Stärkung für Zwischendurch mit Tee, Kaffee, Mehlspeisen, Obst, Jogurt, Smoothies…
    • Am Abend ein 4-Gänge vegetarisches Gourmet-Menü frisch von unserem kreativen Küchenteam zubereitet
    • Freie Benützung des prämierten Alpenhof-Design- Spa
    • Detox-Entschlackungspeeling & eine 50 Minuten Wellnessmassage
    • Umfangreiches Yogaprogramm (früh und abends) mit Asanas (Yogastellungen, Pranayama (Atemübungen) & Meditation

Unterkunft

Design & Wellness Hotel Alpenhof im Salzburger Land, Österreich
4 STERNE SUPERIOR HOTEL ALPENHOF IN FLACHAU

Yoga-Kursgebühr: 350 €

Zuzüglich:
EZ Arnika: 553 € im Sommer oder 653 € im Winter
DZ Almrausch: 517 € p.P. im Sommer oder 617 € p.P. im Winter
DZ Almrausch zur Alleinnutzung: 661 € p.P. im Sommer oder 795 € p.P. im Winter

Mitten im Skigebiet der Salzburger Sportwelt & Ski amadé in Flachau, lädt das 4 Sterne Design & Wellness Hotel Alpenhof zum Genuss für Urlaubs-Individualisten ein. Genießen Sie das reduzierte Design, die harmonische Atmosphäre und die maximale Freiheit einer privaten Residenz in exklusiven Zimmern und privaten Studios sowie Suiten. Unser Hotel mit Beauty & Spa ist ausgezeichnet durch den Relax-Guide - ein weiterer Grund, um erholsame Tage in einem traumhaften Wellness Hotel in Salzburg zu verbringen.ZIMMERKATEGORIEN

DOPPELZIMMER ALMRAUSCH
30 m², für 2 Personen
AUSSTATTUNG
Modernes Wohndoppelzimmer für bis zu 3 Personen, mit Wohnbereich, Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, teilweise mit Balkon

EINZELZIMMER ARNIKA
20 m², für 1 Person
AUSSTATTUNG
Einbettzimmer mit Dusche/WC, teilweise Balkon

WELLNESS & SPA-LEISTUNGEN
Mehrfach ausgezeichnet durch den renommierten Relaxguide

Ausgezeichnet durch den Relax Guide mit dem Qualitätsgütesiegel der Lilie gehört das Wellness & Design Hotel Alpenhof zu den Besten der Branche.

Lassen Sie den Alltag hinter sich und begeben sich vertrauensvoll in die heilenden Hände unseres Fachpersonals, welches Sie mit hochwertigen Produkten von PAYOT, Alessandro, la Biocome und Kurland sowie traditionellen Behandlungen und Massagenverwöhnt und Ihren Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringt.

Unsere Philosophie ist es, uns ständig weiterzuentwickeln, um unsere Kunden in Sachen „Schönheit und Entspannung“ bestens zu betreuen. Aus diesem Grunde haben wir für Sie ein abgerundetes, ganzheitliches Spa-Konzept entwickelt, das Ihnen erholsame Stille, die Kraft der Natur und neue Energie und Wohlbefinden schenkt.

Ein Bademantel, Pantoffeln, Wellness- Handtuch und ein hochwertiges Hamamtuch für Ihren Wellnessbesuch.

- Beheiztes 100 m² großes Freischwimmbad mit Innenbereich und integriertem Whirlpool (30° C) – weitere Informationen über unser Hotel mit Hallenbad & Freibad
- Warmwasserbecken mit Grotte, Farblicht und Unterwassermusik
- 90° C Outdoor Bergkristall Sauna
- 75° C Saunarium
- Sole – Granit – Dampfbad
- Infrarotkabine
- Ruheraum mit Wasserbetten
- Klimatisierter Fitnessraum mit modernsten Cardio Geräten von Technogym
- Lese-Ruheraum mit Panoramablick auf die Flachauer Bergwelt und einer großen Auswahl an Büchern und Bildbänden
- Vitaminbar mit frischem Obst, Trockenfrüchten, Teebar und belebtem Grander Wasser
- Solarium (gegen Gebühr)


Verpflegung

KULINARIUM UND VIELFÄLTIGE GETRÄNKEAUSWAHL - Haubenverdächtige Küche für anspruchsvolle Gäste

Es erwartet Sie eine traumhafte Welt der Genüsse. Ob Gaumenfreuden im ausgezeichneten Restaurant oder Cocktails an der gemütlichen Hotelbar mit Blick in den Hotelgarten – im Hotel Alpenhof erwartet Sie immer das Außergewöhnliche. Ganz besonders überzeugt die hauben- und sterneverdächtige Küche mit regionalen- und internationalen Köstlichkeiten.

Frische Zutaten aus der Region
Gesunde, frische & kreative Küche
Lassen Sie sich von der Auswahl unserer Menüs verführen und begeben Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise mit frischen Zutaten aus der Region.

Das engagierte und innovative Küchenteam setzt auf gesunde Ernährungund auf erstklassige, frische Naturprodukte mit klarer Herkunftsbezeichnung.


Ablauf

Ihr Tagesablauf ist klar strukturiert!

Anreisetag:
16.00h: Begrüßungsdrink & Einführung ins Programm
16.30h – 18.00h: Asanas (Yogastellungen) mit Korrektur, Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken, abnschließend Meditation und Einführungsvortrag
19.00h: vegetarisches/veganes 4 Gänge-Abendmenü

Zwischentage:
06.30h: Meditation & Mantrasingen
07.15h – 08.45h: Asanas (Yogastellungen) mit Korrektur, Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken
09.00h: Frühstücks- Brunch Erlebnisbuffet

Danach freies Programm: Entspannen bzw. freies oder vom Hotel veranstaltetes Programm, geführte Wanderungen (Tourimusverband oder auf eigene Initiative), Wellnessbehandlungen, verschiedene Sportmöglichkeiten

16.30h – 18.00h: Asanas (Yogastellungen) mit Korrektur, Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken, abnschließend Meditation und Einführungsvortrag
19.00h: vegetarisches/veganes 4 Gänge-Abendmenü

Zusatzprogramm
individuelle Tischgespräche über Yogaphilosophie und Tipps zu Yoga@Work und Yoga@Home

Abreisetag
06.30h: Meditation & Mantrasingen
07.00h – 08.30h: Asanas (Yogastellungen) mit Korrektur, Pranayama (Atemübungen), und Entspannungstechniken
09.00h: Frühstücks- Brunch Erlebnisbuffet

Yoga-Kursgebühr: 350 €

Zuzüglich:
EZ Arnika: 553 € im Sommer oder 653 € im Winter
DZ Almrausch: 517 € p.P. im Sommer oder 617 € p.P. im Winter
DZ Almrausch zur Alleinnutzung: 661 € p.P. im Sommer oder 795 € p.P. im Winter

------

Feedback von Teilnehmern:

Bewertung von Deborah Kirchhof aus Switzerland, 01.01.2019
 
"Ganzheitliche Yoga Erfahrung"
 
Das Neujahrs-Retreat bei Peter und Samira in Lochau am Bodensee war für mich ein wundervoller Abschluss des alten Jahres und ein einmaliger Start ins 2019. Die beiden sind unheimlich gastfreundlich und liessen uns einen tiefen Einblick in die Ganzheitlichkeit des Yoga erfahren. Durch die schönen Meditationssitzungen, dem gemeinsamen Singen, den Asanas mit vielen wertvollen Korrekturen, dem tollen ayurvedischen Essen, dem gemeinsamen Karma Yoga und den sehr informativen Vorträgen von Peter bezüglich der Philosophie habe ich einen so vollkommenen Einblick in das yogische Leben erleben dürfen. Der gut organisierte Tagesablauf war zwar intensiv, aber doch so stimmig und in sich rund. Die beiden machen das einfach toll. Man startet mit sehr viel Energie ins neue Jahr.
 
Unterkunft in ihrem grossen Haus ist sehr liebevoll; doch natürlich auch etwas eng und mit ein bisschen Wartezeit im Bad verbunden, was aber durch die tollen und flexiblen Teilnehmer kein Problem darstellte.

------

Bewertung von Hanna K. aus Deutschland, 01.01.2019

"Neujahrsyoga"

Ich durfte wunderschöne Tage in einer gemütlichen Atmosphäre bei grandiosem vegetarischen Essen und professionell angeleiteten Yogastunden, Kirtansingen und Meditation im Yoga meets you Haus in Lochau verbringen. Es war ein ganz besonderes Silvester mit besonderen Mensche

Erlebnisdatum: Jänner 2019

------
 
Bewertung von Peter E. aus Deutschland, 12.12.2018

"Excellentes SIVANANDA YOGA in Bregenz"

Seit über 10 Jahren besuchen wir das Yoga Zentrum in Reith bei Kitzbühel. Nun hat einer der dortigen Mönche seine Zelte in Bregenz/Lochau aufgeschlagen. Ein Glücksfall für die Region und uns.

Peter (Swami Keshavananda) und seine Lebensgefährtin Samira sind beides exzellente Yogalehrer. Jede Yogastunde hat dort eine besondere Qualität und gibt einem das angenehme Gefühl einer neuen und wertvollen Erfahrung. Die Hilfestellungen bei den Asanas erfolgen wohldosiert und bieten jedermann/frau neue Möglichkeiten, sich zu entwickeln und weitere verborgene Fähigkeiten in sich zu entdecken. Darüber hinaus eröffnet einem Peter mit seiner überaus langjährigen Erfahrung als Yogamönch einen tiefen Einblick in den philosophischen Hintergrund von Yoga.

Eine Vielzahl von Yogaurlauben bzw. Yogakursen, sowohl in Österreich als auch im Ausland, befinden sich außerdem im Angebot.

FAZIT: Eine ganz klare und uneingeschränkte Empfehlung von der sich jeder Yoga interessierte bei einer Probestunde leicht selbst überzeugen kann.

Erlebnisdatum: Dezember 2018

------
 
Bewertung von Marlen Streng aus Deutschland, 22.10.2018

"Fünf intensive und entspannte Tage in den Bergen"

Ich bin noch nie so entspannt aus einem Urlaub zurück gekehrt. Es war mein erstes Yoga-Retreat und meine Erwartungen wurden übertroffen. Wir waren 6 Teilnehmerinnen und die erste Hälfte begleite uns Samira, in der zweiten Hälfte Peter. Die beiden ergänzen sich sehr gut. Der klar strukturierte Tagesablauf, die intensive Yoga- und Meditations-Praxis, das gemeinsame Essen mit privaten Gesprächen trugen positiv dazu bei, sich wohl zu fühlen und vom eigenen stressigen Alltag Abstand zu nehmen. Zudem war die Harmonie in unserer Gruppe sehr bereichernd. Das Hotel und die Umgebung bieten zahlreiche Möglichkeiten, bei jeder Wetterlage, um der Entspannung noch eins drauf zu setzen. Einmalig (für mich als Großstadtkind) ist der permanente Blick in die Berge, ob nun aus dem Bett, von der Yogamatte oder aus der Sauna heraus. Die Yoga-Praxis ist sehr klar strukturiert und anders als das, was ich bisher kannte. Es gab uns jedoch viel Sicherheit und wir konnten gut unsere Fortschritte 'messen'. Auch der theoretische Input war stets angemessen und sehr interessant. Vielen Dank liebe Samira, lieber Peter! Macht weiter so!
Es hätte noch länger sein können :)
 
------

Bewertung von Stephanie Bischof aus Österreich, 10.10.2018

"Yoga Retreat in Brand"
Es war super schön, eine Woche mit Samira, Peter und einer tollen Gruppe im wunderbaren Valavier. Das Hotel bietet alle Annehmlichkeiten, die man sich wünscht. Einen tollen Wellness Bereich, Ruhe, gutes Essen, schöne Zimmer, alles in einer fantastischen Lage. Die Yoga- und Meditationsstunden waren sehr angenehm, lehrreich und in einem schönen Setup mit Bergpanorama. Absolut empfehlenswert um ein paar erholsame Tage zu verbringen!

-------

Bewertung von S. Zihlmann aus der Schweiz, 02.10.2018

"Einfach Exzellent!"

Yoga und Wellness in der umwerfenden Berg-Kulisse war einfach genial. Ich habe diese 5 Tage in vollen Zügen genossen und habe mich bestens erholt. Das Yoga mit Peter und Samara war spitze, ich habe Yoga nochmals ganz neu kennen und schätzen gelernt. Vielen Dank dafür!
Am Abend gab es immer ein 6-Gang-Menu und dadurch zog sich das Abendessen sehr in die Länge. Es blieb nachher nicht mehr viel Zeit. Für mich hätte ein 3-Gang-Menu gereicht. Auch gab es Verwirrung mit Vegetarisch und Vegan, was etwas Unruhe gab. Dies ist aber auch der Einzige Kritikpunkt ;-)
 
--------

Bewertung von Andrea J. aus der Schweiz, 01.10.2018

"Zen im Valavier"
Sehr guter Aufbau der Stunden. Ideale Location. Kleine Gruppen. Sehr zu empfehlen.

--------

Bewertung von Anonym aus der Schweiz, 25.09.2018

"Empfehlenswert - Professionell - angenehm"

Die Struktur des Tages, die Möglichkeit des Rückzugs, die Yogalehrer und das enorme Wissen, das sie gut geteilt haben. Die Konsequenz der Yoga Haltung

An den ersten beiden Tagen war es mir morgens zu viel Input, ich hätte gerne erst noch länger Stille und Übungen gehabt - das hat sich an den anderen beiden Tagen dann geändert gehabt

-------
 
Bewertung von Steffi aus der Schweiz, 23.09.2018

"Yoga Retreat in Brand"

Es war super schön, eine Woche mit Samira, Peter und einer tollen Gruppe im wunderbaren Valavier. Das Hotel bietet alle Annehmlichkeiten, die man sich wünscht. Einen tollen Wellness Bereich, Ruhe, gutes Essen, schöne Zimmer, alles in einer fantastischen Lage. Die Yoga- und meditationsstunden waren sehr angenehm, lehrreich und in einem schönen Setup mit Bergpanorama. Absolut empfehlenswert um ein paar erholsame Tage zu verbringen!

Weniger anzeigen

Erlebnisdatum: September 2018

-------

Bewertung von Mariska Dedding aus der Schweiz, 24.09.2018

"Sehr inspirierende Yoga Retreat in herrlichem Hotel Valavier" 
Die Yoga Sitzungen, kombiniert mit dem Wellness und herrlichem Essen haben dafür gesorgt, dass ich wieder aufgetankt nach Hause zurückkehrte.

Zum Teil fand ich es schwierig mein Weg im Hotel zu finden (zum Pool, Wellness, im Restaurant). Auch war mir am Anfang nicht so klar wie es mit dem Essen funktionierte.

--------

Bewertung von Simone aus der Schweiz, 20.08.2018
 
"Yoga im Alpenhof in Flachau / Salzburger Land"
 
Die Lehrer haben uns TeilnehmerInnen immer wieder liebevoll motiviert. Gegen Ende der Woche sind Fortschritte bei allen sichtbar gewesen und selbst auch spürbar gewesen. :-) Es gab zwischen den Einheiten Rückzugsmöglichkeiten, auch für eigene Aktivitäten.
Inkl. langer Meditationen im stillen Sitzen und Bajhans/Mantra Singen -> ist nicht so meine Sache...
 
-------
 
Bewertung von Hans-Peter Rüegsegger aus der Schweiz, 23.07.2018
 
"Yoga im kleinen Paradies"
Für mich als Yoga-Beginner war diese Yogawoche im Aktivressort Valavier sehr lehrreich und energiespendend. In diesem fantastischen Umfeld im Brandnertal konnte man zu sich finden und in eine andere Welt abtauchen. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang. Auch bei der vegetarischen Ernährung blieben keine Wünsche offen. Unter der Leitung von Yoga-Mönch Keshava Peter wurde unsere kleine Gruppe behutsam in das Sivananda Yoga eingeführt. Nach ein paar Tagen konnte ich bereits Fortschritte in der körperlichen und seelischen Verfassung feststellen. Wir waren eine tolle Gruppe und die Tischgespräche waren informativ, lustig und erfrischend. Ich werde oft zurückdenken an diese Woche und werde die positiven Erfahrungen in meinen Alltag integrieren. Sehr empfehlenswert, vielen Dank.

Für mich als Yoga-Beginner war diese Yogawoche im Aktivressort Valavier sehr lehrreich und energiespendend. In diesem fantastischen Umfeld im Brandnertal konnte man zu sich finden und in eine andere Welt abtauchen. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang. Auch bei der vegetarischen Ernährung blieben keine Wünsche offen. Unter der Leitung von Yoga-Mönch Keshava Peter wurde unsere kleine Gruppe behutsam in das Sivananda Yoga eingeführt. Nach ein paar Tagen konnte ich bereits Fortschritte in der körperlichen und seelischen Verfassung feststellen. Wir waren eine tolle Gruppe und die Tischgespräche waren informativ, lustig und erfrischend. Ich werde oft zurückdenken an diese Woche und werde die positiven Erfahrungen in meinen Alltag integrieren. Sehr empfehlenswert, vielen Dank.

---------
 
Bewertung von Deborah Ferrari aus der Schweiz, 05.06.2018

"Amazing! I‘ll do it Ägäis!"

--------
 
Bewertung von Sylka Schneider aus Deutschland, 22 Mai, 2018
 
"Dies ist echtes Yoga für Seele, Herz und Körper"
 
Mir gefiel besonders die Intensität, mit der Peter und Samira uns Shivananda Yoga nahe gebracht haben. Für mich war diese Yoga Praxis neu. Da wir morgens sehr früh u.a. mit Meditation gestartet haben, war der Tag insgesamt wunderbar lang. Neben der tollen Yoga Praxis blieb jeden Tag genügend Zeit, Ausflüge zu machen, die wunderbar organisiert waren oder auch nur in der Sonne zu liegen oder im wunderschönen Kalkan zu bummeln. Selten hat sich mein Körper nach nur einer Woche so gut gefühlt und ich war nachhaltig total relaxed. Wir wurden von unseren Yoga Lehrern fürstlich bekocht. Wirklich herrliches Essen, welches gemeinsam auf der schönen Terrasse eingenommen wurde. Auch dies jeden Tag zwei Mal ein Highlight. Vielen liebe Dank an Peter und Samira für diese einzigartige Woche.
Ich hatte mir den Luxus gegönnt, ein Zimmer für mich allein zu buchen und nicht mit einem Teilnehmer zu teilen. Dadurch war alles wirklich schön und ich konnte die Woche voll genießen. Da die Betten recht klein sind, hätte ich nicht gern mit einem fremden Menschen darin geschlafen. Dies gilt es zu beachten, wenn ihr allein und nicht mit einem Freund/Freundin anreist.
 
-------

Bewertung von Angelika Lenzinger aus Zürich/Schweiz, 22 Mai, 2018
 
"Yoga Retreat in Brand"

Ein tolles Wellnesshotel an einem wunderschönen Ort. Aufmerksame und freundlich Bedienung. Das Zimmer liess keine wünsche offen, fantastischer Blick auf die Berge. Mein Yogalehrer, Keshava Peter Weitgasser war sehr gut. Geduldig, aufmerksam, einfühlsam aber auch fordernd. Ich bin während dem Retreat sowohl an meine Grenzen gekommen wie auch darüber hinausgewachsen. Ich habe sehr viel Energie getankt und meine Balance wieder erlangt. Peter hat ein unheimlich umfangreiches Wissen was Yoga und das ganze drum herum betrifft. So lernte ich, auch nebst den Yoga Stunden, sehr viel über Yoga. Ich kann jedem einen solchen Aufenthalt wärmstens empfehlen, ich würde es sofort wieder machen.

Die Anreise mit dem Zug ist nicht optimal und das Wetter hätte ein bisschen besser sein können, ansonsten gibt's aber nichts zu meckern.

----

Bewertung von Anja Unternährer aus Zürich/Schweiz, 29 April, 2018

"Yoga Retreat"

Die Yoga-Woche in Brand mit Samira und Peter war eines meiner schönsten Erlebnissen. Während der Woche konnte ich mich unglaublich gut erholen, habe viel über Sivananda-Yoga gelernt und bin mit viel Energie nach Hause gefahren. Vielen Dank euch beiden für die unvergessliche Zeit & bis bald.

--------

Bewertung von Samir Alzeer aus Deutschland, 26 März, 2018

"Best Yoga experience"

Very friendly and professional Yoga trainers. I will come back definitely again. The hotel is also very nice and well organised. They thought about everything to make you feel relaxed. Wellness is top. Yoga trainers, Samira and Peter are the best yoga trainers ever met. They’ll control and align the yoga position of each trainee during the yoga sessions. They also give many tips to help you live a better, healthier life. Thanks a lot for your loyalty to your trainees.

-------

 Bewertung von Ines F. aus Hamburg, 25 März 2018
 
"Wunderbarer Erholungsurlaub in winterlicher Atmosphäre. Entspannung durch Yoga, Wellness und Scheewanderungen"

Ich hatte für 5 Tage ein Yoga Retreat im Hotel Valavier gebucht und bin sowohl von dem Hotel als auch von dem Yoga Programm sehr begeistert.
Das Zimmer mit integrierter Sauna ist sehr modern und luxuriös eingerichtet. Der perfekte Ort, um sich zu erholen!! Von der gesundheitsbewussten und abwechslungsreichen Küche war ich sehr angetan.

Die Yogalehrer Samira und Peter haben ein wunderbares Programm in persönlicher und angenehmer Atmosphäre gestaltet.
Nach den täglichen Yogaeinheiten war genügend Zeit, um sich im Wellnessbereich zu entspannen oder die wunderbarer Berglandschaft bei einem Spaziergang zu genießen.

In nur 5 Tagen konnte ich mich sehr gut erholen und fühlte mich wieder vitalisiert. Vielen Dank!

--------

Bewertung von Meike S. aus Deutschland, 25 März 2018
 
"Yoga im Winterwonderland"

Die Verbindung ausgezeichnet angeleiteter Yogastunden in einer besonderen Umgebung lässt einen den Alltag sofort vergessen. Peter und Samira wissen, wie man einfühlsam auf die jeweiligen Bedürfnisse der Übenden eingeht. Man ist vom ersten Moment an entspannt. Der Wellness-Bereich lässt keine Wünsche offen. Es ist alles sauber und sehr gepflegt. Die Anlage ist grosszügig. Auch alles andere ist wunderbar. Vielen Dank an das gesamte Team des Valavier und besonders an Samira und Peter.
Ich komme gerne wieder!

------
 
Bewertung von Christian S. aus Deutschland, 18 März 2018
 
"Yoga, Sport & Wellness auf Luxusniveau!"
Das Hotel Valavier bietet alles, was das Herz begehrt: Moderne und luxuriöse Zimmer, leckeres Essen, ein großzügiger Spa-Bereich mit fünf verschiedenen Ruheräumen, Sportmöglichkeiten ohne Ende (25m-Sport-Schwimmbecken, Golfplatz, Skilift und Reitstall in unmittelbarer Nähe, kleines aber feines Gym). Wir waren insgesamt 5 Nächte da und haben zusätzlich das Angebot „Yoga.Ski.Wellness“ gebucht – ein Yoga-Retreat. In dem Paket waren insgesamt 20 Einheiten (2x täglich Meditation, 2x täglich Yogastunden) inkludiert. Insbesondere die Meditationen und das Mantrasingen waren Neuland für uns, aber wirklich eine tolle Erfahrung! Der Preis für das Yoga-Paket, 440 Euro pro Person, geht voll in Ordnung – zumal die beiden Yoga-Lehrer Samira und Peter nicht nur beim Abendessen, sondern quasi den gesamten Tag über für Gespräche, Fragen, (Ernährungs-)Tipps für uns da waren (danke, Peter, für die tollen Ski-Ausflüge ;) !). Nach den fünf Tagen fühlten wir uns unglaublich entspannt, der Erholungseffekt ist wirklich großartig. Für uns steht schon jetzt fest, dass wir wiederkommen werden!

 ------

Bewertung von Anonym, 10 März 2018
 
"Yoga und Winterwunderwelt"
In einer Gruppe zu sein und trotzdem Privatzeit zu haben. Die Menschen: die kompetente Yoga-Leitung, die harmonisierte Yogagruppe, das perfekt geschulte Personal.

---------
 
Bewertung von Nicole Schmid aus Schweizerische Eidgenossenschaft, 11 März 2018
 
"Yoga und Winterwunderwelt im 4*S Aktivresort Valavier"
Ich fand das gemeinsame Morgen- und Abendessen sehr schön. Der Yogalehrer ist auf die Bedürfnisse der Teilnehmer gut eingegangen. Es gab einen klaren Ablauf mit flexiblen Bereichen.

--------
 
Bewertung von Helena J. aus Deutschland

Positives "Bewertung zu Neujahrsretreat Bodensee"
Das Retreat fand in einem Privathaus in sehr familiärer Atmosphäre statt. Jeder hatte gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden kleine Aufgaben (Kochen, Spülen,putzen etc.). Beides hat dazu beigetragen, dass wir uns sehr schnell kennengelernt haben und als Gruppe zusammengewachsen sind. Das war sehr schön und interessant. Eine schöne Erfahrung war auch das gemeinsame Mantrasingen mit Harmonium. Peter hat hier den Teilnehmenden sehr viel Raum eingeräumt, und es wurden in der Gruppe kleine Meistersinger entdeckt - das hat zu einer ganz besonderen und einzigartigen Atmosphäre geführt. Auch die geführten Spaziergänge waren wunderbar. Peter und Samira haben sich sehr viel Zeit genommen und uns schöne Seiten von Lochau und der wunderschönen Schneelandschaft gezeigt. Auch bei der Zubereitung der Mahlzeiten gaben sie sich sehr viel Mühe und es hat immer lecker und kreativ geschmeckt. Das Haus an sich war wunderschön, große Küche und schön hell.

---------

Ihr Gast möchte anonym bleiben

"Inspirierung"
Der Kursleiter ist sehr gut ausgebildet, man merkt seine lange Erfahrung und Auseinandersetzung mit Yoga. Das habe ich sehr genossen. Ein schöner Ort und sympathische Menschen.

--------

Bewertung von Valerie Z. aus Schweizerische Eidgenossenschaf

"Mir fehlen beinahe die Worte"
Mir fehlen beinahe die Worte für das Yogaretreat im Valvier, so wunderbar war es! Selten kam ich so entspannt aus einem Urlaub nach Hause: Yoga, vegetarisches Essen, kein Alkohol und eine super nette Gruppe! Natürlich nicht zu vergessen Peter, der das Ganze gemanaged hat. Ein grossartiger Lehrer, der mir die Freude am Yoga zurückgegeben hat. Wichtig: Die Yogaretreats eignen sich auch für Alleinreisende, da man in einen schönen Tagesablauf mit Meditation/Yoga und gemeinsamen Essen eingebunden ist – mit genügend Freizeit in der Mitte – langweilig wird es einem garantiert nie!

------

Bewertung von Ulrike R. aus Bundesrepublik Deutschland

"Super Auszeit vom Alltag"
Die Yoga- und Meditationseinheiten waren super. Peter ist sehr gut auf die Bedürfnisse der Gruppe und jeden einzelnen eingegangen. Durch die kleine Gruppe war es eine sehr individuelle Erfahrung, die ich jedem nur empfehlen kann. Zwischen den Yogaeinheiten blieb genügend Zeit um den tollen Wellnessbereich des Hotels oder die schöne Natur zu genießen.

---------

Bewertung von Anonym

"Tolles Yoga-Erlebnis - gerne wieder!"
Die Verbindung von Asanas, Meditation, Mantrasingen und Atemübungen erlaubten mir einen Einblick in eine bislang noch weitestgehend unbekannte Praxis. Die Yogastunden waren fordernd und zugleich entspannend, sodass ich mich hinterher sehr ausgeglichen fühlte. Durch die kleine Gruppengröße konnten Samira und Peter unmittelbar auf uns eingehen und leichte Fehlhaltungen direkt korrigieren. Das Hotel Valavier ist wunderschön, es hat einen tollen Spa-Bereich und sehr leckeres Essen. Das Personal ist sehr freundlich und offen. Ich habe mich direkt wohlgefühlt. Der Blick auf die Berge und die frische Luft tun ihr übriges.

----------
 
Bewertung von Ayami H. aus Schweizerische Eidgenossenschaft

"One of the best investments in my life"
Both the location and Yoga & Meditation course were perfect. The hotel is newly renovated and it is very stylish but welcoming. It has very nice wellness areas and the food is also excellent. Staff are very kind and helpful. The yoga and meditation course was the best I have ever attended. I took similar courses in Japan, Taiwan, Germany and Switzerland but this course clearly sets the highest standard both from physical and mental conditioning perspectives. I could take a lot of practical tipps with me so that I could practice further at home. I will surely revisit the course.

 ----------

Bewertung von Barbara M. aus Schweizerische Eidgenossenschaft

"Wundervoll"
Die Gruppe war klein und so konnte sehr persönlich und intensiv gearbeitet werden. Peter hat viele gute Inputs und Anregungen gegeben. Sei es zum Sivananda Yoga, zur Mediation und zu einer gesunden Lebensführung.

----------

Bewertung von Anonym

"Anders ist nicht immer schlecht -man muss einfach offen sein"
Anfangs hatte ich das Gefühl, dass der Fokus während der Asanas immer auf den gleichen Bereichen lag, was bei 2 mal am Tag doch extrem anstrengend für die gleiche beanspruchte Muskulatur war. Jedoch hat sich diese Meinung komplett gewendet als ich bemerkte wie feinfühlig die bereits laufenden Stunden an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst wurden. Sowas macht in meinen Augen einen wirklich guten Trainer aus. Menschlich gesehen war es eine Freude, dass so viel Wissen mit einem bereitwillig geteilt wurde. Ich bin sehr froh um die Erfahrung und freue mich über die Bekanntschaft! Dhanyavaad!

-------

Bewertung von Karin Glutz aus Switzerland, November 2017

"Yoga und Wellness in stilvollem Hotel- Erholung pur"
Die Verbindung von Asanas,Meditation und Mantrasingen in einem wunderschönen Hotel.


Ort

WINTERURLAUB IN FLACHAU
Der Snow Space Flachau gilt als eines der innovativsten Skigebiete im Skiverbund Ski amadé. Ein abwechslungsreiches Pistenangebot, die Hermann-Maier-Weltcupstrecke, die Zeitmess-Strecke, Flutlicht-Skipiste und viele weitere Attraktionen warten hier auf Sie. Familien-Skiurlaub vom Feinsten!

SOMMERURLAUB IN FLACHAU
Flachau hat nicht nur im Winterurlaub einiges zu bieten. Das Design & Wellness Hotel Alpenhof ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Sommerurlaub in den Salzburger Bergen. Ob Sie es lieber ruhig und gemütlich angehen lassen wollen oder mehr Action wollen – auch für Abenteuerlustige werden alle Urlaubsträume bei uns in Flachau wahr.

Staticmap?zoom=13&size=640x300&markers=47.342125,13
Flachau, Österreich , Salzburg, , Österreich

Anreise

Anreise mit dem Auto Mit dem eigenen PKW fahren Sie ganz bequem auf der A10 der Tauernautobahn (via Salzburg bzw. Villach) bis Exit 66 (Flachau).

Anreise mit der Bahn Nächste Schnellzugstation ist Radstadt.

Anreise mit dem FlugzeugFlughafen Salzburg: Ca. 45 Minuten entfernt
Flughafen München: Ca. 2,5 Stunden entfernt
Gerne können wir einen Transfer vom Flughafen nach Flachau für Sie organisieren.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.