Zeit für mich - Energie tanken am Berg

Salzburg, Österreich

Zusammenfassung

Du fühlst dich müde, erschöpft und ausgebrannt? Dann nimm dir wieder mal Zeit für dich und lade deine Batterien wieder auf, denn du bist der Mensch mit dem du dein ganzes Leben verbringst!
- Yoga
- Wanderungen
- Meditationen
- gesunde Ernährung
- uvm.
helfen dir dabei wieder Energie aufzutanken und wieder voll in deine Kraft zu kommen, dabei genießt du den Vorteil einer kleinen Gruppe um individuell auf dich und deine Wünsche eingehen zu können!

Was erwartet dich?
Yoga (für Anfänger geeignet)
Meditationen
Gemeinsames Kochen und viele wertvolle Tipps über das Thema Ernährung (für alle Ernährungsformen geeignet)
Neue wundervolle Menschen kennenzulernen
Eine wunderschöne Sonnenaufgangswanderung
Genügend Freizeit um das zu machen worauf man Lust hat
Flexibilität - da es sich um eine kleine Gruppe handelt

Was ist mitzubringen?
Geeignete Kleidung zum wandern und Yoga machen
Wanderschuhe
Stirnlampe (oder eine Taschenlampe)
Wasserflasche
optional: Sport- oder Yogamatte
kein Muss - aber ein Highlight: Energie für einen Fußmarsch von ca. 3h (800hm)
optional - Meditationskissen

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Meditation Retreat, Aktivurlaub, Detox Retreats, Wanderurlaub, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Yoga Retreats, Work Life Balance, Natur Retreat, Waldbaden (shinrin yoku), Achtsamkeit
  • Datum:
    Do, 21.10.2021 - So, 24.10.2021
  • Dauer:
    4 Tage
  • Ort:
    • Österreich
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • 3 Übernachtungen
    • Morgens 75 Minuten Yoga (einmal als Special, zum Sonnenaufgang am Berggipfel)
    • Frühstück im Heinrich-Kiener-Haus
    • Frühstück im Chalet
    • Handtücher
    • Abendessen im Chalet
    • Wasser, Kaffee, Tee, Limonaden und Snacks
    • Wlan
    • Geleitete Meditationen
    • Sportmatten
    • Panorama-Sauna
    • Yogablöcke
    • viel Information über Ernährung
    • Waldbaden
    • kleine Gruppe
    • Holzofen
    • Parkplätze

Unterkunft

Die Durchholzalm – Das Chalet am Floitensberg
Das Chalet befindet sich am Südhang auf ca. 1200m Seehöhe, mitten in der Natur

2 Badezimmer
4 geräumige Schlafzimmer, ausgestattet mit Vollholz-Betten
Eine moderne Küche vom Tischler mit Vollausstattung
Saunahütte in der sich eine Panorama-Zirbensauna befindet. Außerdem befindet sich in einem der beiden Badezimmer eine Infrarotkabine


Verpflegung

Am Anreisetag wirst du mit einem leckeren Abendessen verwöhnt.
Nach den Yogaeinheiten am Morgen wird ein tolles Frühstück bereit stehen und an einem Tag wird es Frühstück am Heinrich-Kiener Haus am Hochgründeck nach dem Sonnenaufgangsyoga geben.
An Tag 2 und 3 werden wir gemeinsam uns um das Abendessen kümmern und dabei werde ich als Ernährungstrainerin wertvolle Tipps weitergeben.
Zwischen diesen Zeiten stehen dir kleine Snacks, Obst und Gemüse zur Verfügung.
Wasser, Tee, Kaffee und Limonaden gibt es den ganzen Tag über zur freien Entnahme.

Es wird auf regionale und saisonale Produkte geachtet ,alles wird in kontrollierter Bio-Qualität serviert und es kann auf jede Ernährungsform eingegangen werden.


Ablauf

Tag 1
Anreise selbstständig bis spätestens 17 Uhr, danach erstes Kennenlernen und gemeinsames Abendessen.

Tag 2
Um 7 Uhr startet der Tag mit Yoga am Berg vor der Hütte, mit einer wunderschönen Kulisse. Danach erwartet dich ein leckeres Frühstück.
Nun hast du freie Zeit bis um 16 Uhr. Gerne kannst du die Berge in der Umgebung erkunden oder die vielen Sehenswürdigkeiten im Raum Pongau besuchen, selbstverständlich kannst du aber auf einfach die Seele baumeln lassen und den Moment genießen.
Um 16 Uhrtreffen wir uns wieder und finden gemeinsam Ruhe in einer Meditation. Danach wird ein leckeres Abendessen zubereitet und dabei erfährst du vieles über die Vorteile und die richtige Zubereitung von bestimmten Lebensmitteln, die im September Saison haben. Im Anschluss wird gegessen und du lasst deinen Abend gemeinsam oder allein ausklingen.

Tag 3
Der Wecker sollte um ca. 3:30 Uhr klingeln um pünktlich zum Sonnenaufgang am Hochgründeck zu sein. Du kannst direkt von der Hütte aus starten.
Gehzeit: ca. 2h
Aufstieg ca. 800hm
Der Weg ist sehr leicht zu finden, vergiss aber trotzdem deine Stirnlampe und genügend Wasser nicht.
Dort werden wir den Tag um ca. 6:00 Uhr mit einer wundervollen Yogaeinheit begrüßen und wach werden. Danach folgt ein leckeres Frühstück - 5 Minuten vom Gipfelkreuz entfernt - im Heinrich-Kiener-Haus.
Bis um 16 Uhr kannst du dann deine Seele baumeln lassen und machen wonach dir der Kopf steht. Dann treffen wir uns um bei einer angeleiteten Meditation wieder anzukommen, anschließend kochen wir gemeinsam, Essen zu Abend und lassen einen wundervollen Tag ausklingen.

Tag 4
Den Tag starten wir um 7 Uhr mit Yoga und danach darfst du dich auf ein leckeres Frühstück freuen. Die Abreise sollte bis 11 Uhr stattfinden.

Tag 2 und 3 können je nach Wetterlage getauscht werden, auch weitere Änderungen nehme ich gerne wahr, wenn die Gruppe sich einig ist.


Ort

Das Chalet befindet sich auf 1200hm, mitten in der Natur und man genießt bei einer völligen ruhigen Lage einen wunderschönen Ausblick in die Berge. Hinter der Hütte ist ca. 10 min zu Fuß entfernt ein Wald in dem man Waldbaden kann und entspannen. Weiters gehen mehrere Wanderwege direkt los, einer davon auf das Hochgründeck, auf dem das Sonnenaufgangsyoga stattfindet.


5600 Sankt Johann im Pongau, Österreich Sankt Johann im Pongau, Salzburg, 5600, Österreich

Anreise

So sind wir zu erreichen: Von der Tauernautobahn (A10) kommend, Abfahrt Flachau, Richtung Wagrain/St.Johann im Pongau.
Ab Wagrain ca.2,5 km Richtung St.Johann im Pongau nach diesen 2,5 km rechts auf Güterweg Floitensberg einbiegen.
Am Güterweg ca.: 3km hochfahren, es ist das letzte Haus auf dieser Straße


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.