ZEN Sesshin - "Lebendige Stille"

Vorarlberg, Österreich

Zusammenfassung

Du willst lernen zu meditieren, aber du weißt nicht wie? Du möchtest eine Meditationstechnik erlernen, die du auch zuhause für dich weiter praktizieren kannst?
Du möchtest tiefer einsteigen in die Meditation der ZEN Tradition?
In diesen 2 Tagen erlernst du die traditionelle Meditationsform des ZEN und gleichzeitig kannst du eine tiefere Erfahrung erlangen, in dem du dich in einer längeren Periode mit dieser Meditationsform vertraut machst. Zwei Tage an denen alles wegfällt, was nicht wichtig ist... an denen deine Gedanken vollkommen zur Ruhe kommen und die Stille in dir spricht.

WAS IST EIN ZEN-SESSHIN UND WOZU:
Zen ist ein Weg, um aus dem Lärm der äußeren Welt in die Stille zu kommen. Die Zen Meditation als ganzheitliche Übung führt zu einer vertieften Wahrnehmung
unserer Selbst und der Welt.

Ein Sesshin ist eine Periode konzentrierter Zen-Meditation, die in kurzer Zeit zu Kensho (Wesensschau) führen kann. Zen kann für Jeden und Jede zum Weg der inneren Befreiung, der Erleuchtung und Gotteserfahrung werden. Das Einführungsseminar will zu dieser Meditationsweise anleiten, die Geisteshaltung dieser Lebens- und Praktizierweise erläutern und Zen erfahrbar machen.

AUS DEM INHALT
- Einübung von Zazen (Sitzmeditation)
- Praktizieren von Kinhin (Gehmeditation)
- Koan Meditation
- Wichtige Merkmale der ZEN Praxis entschlüsselt
- Schweigezeit

TEILNEHMERZAHL
Max. 10 Personen

VORBEDINGUNG ZUR TEILNAHME
- Wille zur Selbstdisziplin und -beobachtung​
- Körperliche Befähigung zum stillen Sitzen
- Keine Handybenutzung während der Seminarzeiten
- Keine Medienbenutzung wie Radio, TV, Tageszeitung etc. vom Start bis Ende des Seminars

WAS DU VON UNS BEKOMMST
- Praxis und Erfahrungsraum in der ZEN Tradition
- Ruhige Wohlfühlatmosphäre in besonderen Räumen mit Blick in die Natur
- Eine kleine familiäre Gruppe
- Ein weites Herz und viel Raum zu erblühen
- Weiche Schurwollmatten, angenehme Sitzkissen und kuschelige Decken zur Verwendung
- Teebar, Kaffee, energetisiertes Trinkwasser, kleine Snacks und Obst

WAS DU BITTE MITBRINGST
- Bequeme Bekleidung, dicke Socken
- Eine Decke oder ein Tuch als Hygieneschutz zur Auflage auf die Yogamatte
- Schreibsachen (falls du dir Notizen machen willst)
- Neugierde und einen offenen Geist

TERMIN
14.-15. November 2019
Donnerstag 9:30-17:00 Uhr, Freitag 9:30-16:00 Uhr
Die beiden Tage sind nur zusammen buchbar

AUSGLEICH
Einführungspreis EUR 280,00
inkl. Getränke und Pausensnacks
Anzahlung: EUR 80,00 bei Anmeldung plus
Restzahlung: EUR 200,00 bis 7 Tage vor Seminarbeginn
Alle Preise gelten inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Zen Retreat
  • Datum:
    Do, 14.11.2019 - Fr, 15.11.2019
  • Dauer:
    2 Tage
  • Ort:
    • Österreich
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • Ruhige Wohlfühlräume mit Blick in die Natur
    • Angenehme Schurwollmatten, kuschelige Decken, Meditationskissen
    • Verschiedene Tees, Kaffee, energetisiertes Wasser, Snacks und Obst in den Pausen

Ort


6840 Götzis, Österreich Götzis, Vorarlberg, 6840, Österreich

Anreise

MIT DEM AUTO
Götzis liegt im schönen Vorarlberg - dem Vierländereck am Bodensee.

Von der Schweiz aus sind es 3 km, von Liechtenstein gerade mal 19 km.

Von Lindau/Deutschland aus erreichst du uns in 20 Minuten (29km). 

Die Autobahn Richtung Deutschland und Tirol erreichst du in 3 Fahrminuten.

Kostenfreie Parkplätze sind direkt vor unserem Seminarhaus ausreichend vorhanden.

MIT DER BAHN
Götzis verfügt über einen eigenen Bahnhof. Der Fußweg zu unserem Seminarhaus von 2,3 km dauert 25 min.
 Der Ortsbus Linie 4 (Götzis – Mäder) und der Landbus Linie 58 (Götzis – Koblach Neuburg – Klaus), bringt dich vom Bahnhof aus alternativ im Stundentakt in 5 Minuten direkt vors Haus.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.