Begleitetes Einzelretreat - Deine Zeit im Wesentlichen

Grebs-Niendorf, Deutschland
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Du möchtest mal allein sein, dich zurückziehen, deine Ruhe haben, Zeit für dich. Mindestens vier Tage, vielleicht auch länger.

Du möchtest dich ungestört auf das besinnen, was wirklich gerade wichtig für dich ist, Zeit um zu erkennen und zu verstehen, worum es im Moment und überhaupt in deinem Leben wirklich geht. Zeit für das Wesentliche.

Du möchtest zu dir kommen um von dort aus weiter zu kommen, beruflich und privat.

Du möchtest durchatmen und warten. Dich bewusst spüren. In Resonanz mit dem gehen, was um dich ist.

Still sein, dem Auftauchen von Impulsen eine Chance, deinem Potential Raum geben. Du möchtest in den Flow kommen. Kreativ sein, etwas entwickeln, visionieren, etwas ausdrücken, wenn es passt.

Du suchst einen Ort an dem niemand etwas von dir will, niemand stört und du niemandem anderes gerecht werden musst als dir selbst. Keine Verpflichtung, kein Programm, keine Gruppe, kein festgelegter Tagesablauf, keine Rundumversorgung.

Du wünscht es dir schlicht, ohne Schnickschnack und doch komfortabel und ohne weite Anreise in ein fernes, exotisches Land.

Du brauchst keinen Online Kurs, sondern einen realen Ort, an dem du dich trotz stillem Rückzug angebunden fühlen kannst. Verbunden. In Ruhe und in Bewegung.

Ob sitzend, liegend, träumend, meditierend, gehend, joggend, fahrradfahrend, malend, schreibend, singend, modellierend... in Resonanz mit dem Ort, den Dingen, der Natur, den Tieren – und dir selbst.

Du suchst einen einfachen und balancierten Ort als Basis für den intensiven Weg zu dir und wieder in die Welt.

In einer sehr ländlichen Region zwischen Ostsee und Elbtalauen, Hamburg und Berlin liegt unspektakulär und dabei unaufdringlich strahlend der LüttenHof. Außerhalb eines kleinen Dorfes, etwas zurückversetzt an einem kaum befahrenen Sträßchen ermöglicht er Rückzug und das Erfahren von Verbundenheit zugleich. Hier lebe und arbeite ich.

Für Retreats gibt es lediglich eine RetreatKlause (Zimmer mit Bad, Miniküche, eigenem Eingang, eigenem Außensitzplatz) und einen Wohnmobilstellplatz, so dass du kaum Ablenkung durch andere erfahren wirst.

Als erfahrene, offene und empathische Körper- und Bewegungspsychotherapeutin, Holistic Coach und Gaiamantieberaterin unterstütze ich dich in deinem Prozess. Die genauen Inhalte und Abläufe besprechen und planen wir gemeinsam - so, dass es für dich passt.

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Visionssuche, Work Life Balance, Natururlaub, Digital Detox, Waldbaden, Selbstfindung, Coaching, Schweige Retreat, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Stille Retreat, Achtsamkeit, Entspannung, Running und Laufen, Wandern, Fahrrad, Wellness, Detox Retreats, Aktivurlaub
Datum
Ganzjährig verfügbar
Dauer
4 Tage
Sprache(n)
Deutsch
Ort
Grebs-Niendorf, Deutschland
Unterkunft
Inklusive Übernachtung
Verpflegung
Keine Verpflegung
Ernährungsweisen
Vegetarisch, Vegan
Leistungen

3 Übernachtung

6 x 1,5 Stunden Mentoring

Transfer vom Bahnhof auf Wunsch

Einkaufsservice bei Bedarf

Unterkunft

Der Hof besteht aus mehreren Klinkergebäuden auf etwa 4000m² Grund, dreiseitig von Feldern umgeben. Er wurde 2023 renoviert, wobei einige Lehm-Strohwände offen blieben, was ein natürliches und ausgeglichenes Raumklima schafft. Auch der alte Holzboden ist im Ursprungszustand belassen.

Im Haus befinden sich eine Beratungspraxis, meine privaten Wohnräume und eine "PausenKlause" für Menschen, die sich eine intensive Auszeit oder ein begleitetes Retreat gönnen möchten.

Es ist ein Zimmer mit einem Bett 1,60m Breite in Komforthöhe, eigenem Bad mit bodengleicher Dusche, einer Miniküche, eigenem Eingang mit verglastem Windfang und eigenem Außensitzplatz.

Die Ausstattung ist geschmackvoll einfach, organisch und funktional.

Am Ende des Geländes steht ein befestigter Wohnmobilstellplatz am Feld zur Verfügung. Hier steht man zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang und manchmal kommen die Rehe und Kraniche an den Wagen. Strom kann gestellt werden. Auf Wunsch ist es möglich, das Bad im Haus gemeinschaftlich mitzubenutzen.

Verpflegung

Ich bitte alle Gäste und Gästinnen nicht nur im Haus, sondern auch auf dem Gelände kein Fleisch zu braten.
Rauchen ist auf dem Gelände in großer Rücksicht auf andere und die Brandgefahr in Ordnung.

Ablauf

Für ein Einzelretreat sollten Sie sich mindestens vier Tage gönnen. Es braucht Zeit, anzukommen bei sich selbst und am Ort. Es braucht Zeit, sich intensiv dem eigenen Thema zu widmen ohne dabei schon wieder an die Abreise denken zu müssen.

In der Regel vereinbaren wir täglich ein oder zwei Treffen, die Sie durch Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsanregungen und den „Weg der Guten Frage“ zunächst und immer wieder neu in die Präsenz und zum Wesentlichen führen.

Sie werden in diesen Treffen Fragen, Übungen, Aufgaben aber auch hilfreiche Affirmationen finden, mit denen Sie sich den Tag über beschäftigen bzw. die Sie über den Tag bewegen.

Sie werden zudem genau herausfinden, welcher der aktuell für Sie richtige Weg ist, sich Ihrem Thema zu widmen. Welches Tun oder Nichttun und welches Umfeld unterstützt Sie genau jetzt dabei und warum?

Ist es die Ruhe, die Stille oder die Bewegung? Ist es Kreativität? Malen, Schreiben, Tönen, Singen, Bildhauen? Vielleicht ein Gang zum Friseur, Gartenarbeit, ein Ausflug ans Meer oder sogar ein Stadtbummel? Unterstützt Sie ein Innenraum oder ein Ort in der Natur? Feuer, Wasser, Erde, Luft, Metall? Tag oder Nacht?

In unseren regelmäßigen Treffen werden wir Ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse oder neu aufgeworfene Fragen reflektieren. Die alten Aufgaben, Übungen und Themen überprüfen Sie nach ihrer aktuellen Gültigkeit und wenn es Sinn macht werden neue gesucht und gefunden.

Die Grenzen zu therapeutischen oder Coachingaspekten können dabei fließend sein.

Bevor Sie sich zu einem Retreat entscheiden führen wir ein Vorgespräch um festzustellen, ob es der richtige Zeitpunkt und der richtige Weg zu diesem Zeitpunkt für Sie ist.

Anreise

Trotz abgeschiedener Außenlage ist der Hof auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, denn vom Bahnhof Ludwigslust fährt im Stundentakt ein Rufbus bis in den dreihundert Meter entfernten Ort, manchmal hält er auch vor unserem Tor.
Der Rufbus muss zwei Stunden vor Antritt der Fahrt gebucht bzw. telefonisch bestellt werden.

Leussower Straße 6, 19294 Grebs-Niendorf, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

ab €1.220 / 4 Tage

Anfrage senden

ab €1.220 / 4 Tage

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.