Nutzungsbedingungen

Präambel

Die folgenden Nutzungsbedingungen (oder "Bedingungen") gelten zwischen der "Spreenovate - Fabian Hallstein und Alexander Kamphorst GbR" (im weiteren auch als "Spreenovate", "wir", "uns", "unser", “unseren” benannt) als Betreiber und Besitzer der Internetseiten www.retreaturlaub.de sowie dem Veranstaltungsanbieter (im weiteren auch “Nutzer” oder "Ihr", "ihr", “Sie” genannt). Diese Nutzungsbedingungen treten in Kraft sobald ein Veranstaltungsanbieter sich auf unserer Seite registriert und dabei diese Nutzungsbestimmungen annimmt. Neben den beiden Vertragsparteien ist in diesem Dokument auch vom Endkunden (oder “Konsument” oder “Er”, “er”) die Rede. Dies bezeichnet diejenigen Personen, die über unterschiedliche Wege auf die Webseite / Plattform kommen, um sich hier über Veranstaltungen zu informieren und Buchungsanfragen zu versenden.

Allgemeines

Retreat Urlaub ist eine Plattform, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Veranstaltungsanbieter aus den Bereichen Retreat, Entspannung, Kreativität, Yoga, Sport, Selbstfindung, Auszeit und weiteren mit potenziellen Endkunden bzw. Konsumenten zu verknüpfen. Veranstaltungsanbieter registrieren sich mit Informationen und Daten zu sich und ihren Veranstaltungen auf der Plattform/Webseite und stellen diese Spreenovate zur Verfügung. Diese Informationen werden von Spreenovate nicht geprüft oder kontrolliert. Spreenovate garantiert nicht für die Richtigkeit der Aussagen und/oder Angaben der Nutzer. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass Spreenovate nicht für das Verhalten (oder Unterlassen) der Nutzer oder der Endkunden haftbar ist. Wir können diese von Veranstaltungsanbietern zur Verfügung gestellten Informationen nach eigenem Ermessen gegebenenfalls ergänzen oder anpassen und (innerhalb der Plattform) vielversprechende Profile, Kurse, Bilder, Informationen nach eigenem Belieben hervorheben.

Der Anbieter stellt ausreichend Informationen bereit, damit sich der Endkude umfassend informieren und sich ein gutes Bild von dee tatsächlichen Veranstaltung machen kann. Alle relevanten Informationen werden im System hinterlegt, so dass diese dem Besucher angezeigt werden können. Der Anbieter unterlässt es, Links zu anderen Webseiten oder E-Mail Adressen oder Telefonnummern in den Textbeschreibungen der Veranstaltungen zu hinterlegen. Darüber hinaus ist Werbung für eigene oder fremde Webseiten oder Services sind nicht erlaubt. Auch Kontaktdaten sonstiger Art (z.B. vollständige ausgeschriebene Adresse o.ä.) im Fließtext sind zu unterlassen - diese Informationen können im Profil hinterlegt werden.

Alle angegebenen Informationen dienen dazu, Endkunden umfassend zu informieren und sie zu einer Buchungsanfrage zu bewegen. Die Buchungsanfrage erfolgt entweder direkt auf der Plattform (z.B. mittels Formular oder einer anderen geeigneten Form), per E-Mail, Chat oder Telefon. Jede Anfrage wird an den Veranstaltungsanbieter in adäquater Form (die Spreenovate vorgibt) weitergereicht, welche vom Anbieter sodann bearbeitet wird. Es handelt sich für den Endkunden um eine unverbindliche Anfrage. Etwaige Buchungsabschlüße und/oder Verträge kommen erst im Nachhinein zustande. Spreenovate ist in die Vertragsgestaltung und den Vertragsabschluß nicht involviert und auch nicht Teil eines solchen Vertrags. Sollte sich ein Endkunde dazu entschließen, auf anderem Wege (z.B. Telefon oder Direkt-Mail) mit dem Anbieter Kontakt aufzunehmen, so gilt dies auch als vermittelte Kontaktaufnahme im Sinne dieses Vertrags.

Jegliche Interaktion zwischen Nutzer und Endkunde auf unserer Plattform geschieht auf eigene Verantwortung. Die Nutzer sind damit einverstanden, dass Spreenovate nicht für eventuelle Verpflichtungen oder Belastungen, die möglicherweise aus der Interaktion zwischen den Nutzern (und/oder Kunden) entstehen, haftet. Nichtsdestotrotz verpflichten sich alle Nutzer innerhalb der Plattform im Rahmen von Anstand und guten Sitten zu interagieren. Spreenovate behält sich vor, die Dienstleistung temporär für Wartungsarbeiten zu pausieren, und garantiert nicht ununterbrochene Verfügbarkeit, Erreichbarkeit oder Fehlerfreiheit der Plattform. Spreenovate begrüßt Feedback bezüglich der Plattform. Falls Sie uns Ideen, Vorschläge, Empfehlungen oder Dokumente überliefern (kollektiv "Feedback"), egal in welcher Form (z.B. Email, verbal), die unsere Webseite verbessern können, akzeptieren Sie, dass Spreenovate ein unwiderrufliches und fortwährendes Recht besitzt, dieses Feedback zu nutzen und es möglicherweise in unsere Dienstleistungen und Plattform zu integrieren. Wir müssen Sie für Feedback unter keinen Umständen in irgendeiner Form kompensieren. Das Recht auf eine eventuelle Vergütung behält sich Spreenovate vor - nach eigenem Ermessen.

Vertraulichkeit und eingeschränkte Nutzung der Endkundeninformationen

Die Nutzung von überlieferten Kundeninformationen ist auf diese Vereinbarung sowie daraus resultierende Verträge zwecks Buchung einer Veranstaltung beschränkt. Kein Bestandteil der Informationen darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung reproduziert oder weitergegeben werden - weder elektronisch, als Fotokopie, noch in sonstiger Form. Nutzer sind lediglich dazu berechtigt, zur Verfügung gestellte Kundeninformationen ausschließlich für den Abschluß der Buchungsverträge zu nutzen.

Links zu Webseiten/Dienstleistungen von dritten Parteien

Auf unserer Webseite gibt es möglicherweise Links zu Seiten von Drittanbietern. Spreenovate hat keine Kontrolle über Inhalt, Nutzungsbedingungen und Datenschutzbedingungen dieser dritten Webseiten/Dienstleistungen. Wenn Sie diese abrufen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt dieser Webseiten/Dienstleistungen und haften nicht für etwaige Schäden oder Verluste, die durch Abruf/Nutzung dieser Webseiten/Dienstleistungen Dritter entstehen.

Informationseingabe auf unserer Webseite

Spreenovate ist nicht zur Überprüfung der Daten verpflichtet. Falls wir dennoch/jedoch falsche, irreführende oder gar betrügerische Angaben in Ihrem Profil, Ihrem Account oder Ihren Veranstaltungen feststellen, erhalten Sie eine Aufforderung zur sofortigen Korrektur. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Profil umgehend oder zu einem späteren Zeitpunkt zu löschen. Die Erstellung mehrerer Profile bzw. Accounts ist nicht gestattet. Sie verpflichten sich, keine falschen Informationen, keine Viren oder andere Malware und keine schädliche Software auf unsere Seite hochzuladen.

Rechte an den zur Verfügung gestellten Inhalten

Um den regelmäßigen Betrieb der Plattform und dem Service sicherzustellen, übertragt der Nutzer uns die uneingeschränkten Nutzungsrechte an allen textlichen Informationen sowie an allen Dateien und weiteren Informationen, die er uns mittels Formular auf der Plattform oder abseits der Plattform zur Verfügung stellt. Der Nutzer ist im Besitz der uneingeschränkten Nutzungsrechte und gibt diese an uns weiter. Er hält Spreenovate schadlos von etwaigen Ansprüchen Dritter, die durch die Nutzung dieser Informationen oder Dateien entstehen (können).

Der Nutzer ist sich darüber im Klaren, dass seine Informationen aus werblichen Gründen auch auf anderen Plattformen, z.B. sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram und weitere, genutzt werden. Diese Plattformen haben z.T. eigenständige Nutzungsbedingungen und erwarten ihrerseits bestimmte Nutzungsrechte. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass seine Informationen und Bilder in diesen Netzwerken unter den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen eingesetzt werden.

Sollte der Nutzer seinen Account löschen und/oder seinen Vertrag kündigen, verbleiben etwaige bereits eingeräumte Nutzungsrechte bei Spreenovate oder seinen Partnerunternehmen oder den jeweiligen Drittanbietern.

Newsletter

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt eines Newsletters mit für Sie relevanten Informationen zu. Sie können sich jederzeit über einen Abmeldelink abmelden lassen (Abmeldelink wird im Newsletter inkludiert sein).

Personenbezogene Daten

Der Umgang mit personenbezogenen Daten ist in unseren Datenschutzbestimmungen festgelegt. Indem Sie unsere Plattform nutzen, verpflichten Sie sich automatisch unsere Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Referenzen

Der Kunde erlaubt Spreenovate ihre Logos und Namen als Referenz auf unserer Plattform und gegenüber Dritten für die Laufzeit der Vereinbarung (Zeitraum des Bestehens einer geschäftlichen Beziehung) zu nutzen. Das Partnerunternehmen hat jederzeit das Recht diese Erlaubnis zu widerrufen. Schicken Sie hierfür bitte schriftlich (per Email an info@retraturlaub.de oder per Brief) Ihren Widerruf an uns.

Löschen Ihres Profils / Accounts

Spreenovate bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Profil zu deaktivieren. Die Löschung ist direkt auf der Plattform möglch. Bei der Löschung werden alle gespeicherten persönlichen Daten sowie alle Informationen zu Veranstaltungen vollständig entfernt, sodass eine erneute Aktivierung nicht mehr möglich ist. Bei erneutem Interesse an unserem Service, müssen Sie dann ein neues Profil erstellen.

Provisionsvereinbarung, Zahlung und Kündigung

Der Nutzer ist mit dem Ziel der Kundenakquisition auf der Plattform präsent. Für jede erfolgreich vermittelte Einzelbuchung fällt eine Einzelprovision von 20% des tatsächlichen Endbetrags (inklusive aller Steuern), den der Endkunde zahlt, an. Der Nutzer ist verpflichtet, von sich aus zustandegekommene Vermittlungen innerhalb von 7 Tagen offenzulegen. Dabei ist es egal, ob die Vermittlung über ein Formular, eine E-Mail oder einen Telefonanruf zustande kam. Es zählt einzig, dass der Endkunde über die Plattform von dem Angebot erfahren hat. Für die Offenlegung / Bekanntgabe einer erfolgten Buchung wird Spreenovate geeignete Kanäle zur Verfügung stellen oder ersatzweise eine E-Mail Adresse eben dafür bekannt geben. Spreenovate hat das Recht, sowohl beim Endkunden als auch beim Anbieter nachzufragen, ob Vermittlungen zustande kamen. Sollte Spreenovate über diesen oder einen anderen Weg herausfinden, dass ein durch die Plattform zustandegekommener Kontakt in einer Buchung mündete und der Anbieter es unterlassen hat dies bekannt zu geben, so ist der Anbieter zu einer Ersatzprovision in Höhe des Zehnfachen (20x) der eigentlich anfallenden Provision, mindestens aber 500,00 Euro verpflichtet. Die Zahlung der Provision erfolgt einmal monatlich. Bei individueller Rechnungsstellung zwischen Spreenovate und dem Nutzer muss der Rechnungsbetrag innerhalb von sieben (7) Tagen nach Rechnungsdatum überwiesen werden.

Wenn Spreenovate von sich aus (per E-Mail) nachfragt, ob bei einer gestellten Anfrage eine Buchung zustande kam und auf diese Rückfrage innerhalb von 4 Wochen keine Antwort erhält, dann gilt diese Anfrage als fest gebucht und somit für den Anbieter provisionspflichtig. Spreenovate stellt geeignete Kanäle für das benötigte Feedback zur Verfügung. Dies kann z.B. eine E-Mail oder eine Formular auf der Webseite sein. Der Anbieter ist verpflichtet, alle relevanten Daten zur Buchung, insbesondere auch den tatsächlichen endgültigen Buchungspreis (inklusive aller Steuern), bekannt zu geben. Darüber hinaus hat er Sorge zu tragen, dass Spreenovate alle für die Rechnungsstellung relevanten Informationen vorliegen (Unternehmensname, Adresse, Steuernummer, etc.).

Der Account und die damit einhergehenden Vereinbarungen können per E-Mail (info@retreaturlaub.de) oder per Post gekündigt werden. Die Kündigung wird durch eine Email von Spreenovate bestätigt. Alle Zugänge werden dann eingestellt, die Angebote / Inserate werden gelöscht. Das Recht auf außerordentliche Kündigung bleibt weiterhin bestehen. Spreenovate hat das Recht, kostenpflichtige Vereinbarungen zu jeder Zeit zu kündigen, ohne die Kündigung zu begründen. Der Vertrag läuft in diesem Fall dann zum Ende der vereinbarten Laufzeit aus, spätestens aber nach 3 Monaten. "Free/Trial/Test" Zugänge ("kostenfreie Vereinbarungen"): kostenfreie Vereinbarungen können zu jeder Zeit gekündigt werden, ohne dass es einer Begründung bedarf - nach eigenem Ermessen von Spreenovate und ohne Kündigungsfrist. Spreenovate haftet nicht im Fall einer Kündigung der individuellen Vereinbarung oder dieser Nutzungsbestimmungen, inklusive bei Suspendierung Ihres Spreenovate Accounts oder Löschung Ihrer Informationen/Inhalte.

Geistiges Eigentum

Sie akzeptieren, dass alle Technologien (Code, Software, Systeme, u.A.) auf unserer Plattform Eigentum von Spreenovate sind. Wir haben das alleinige und exklusive Recht diese Technologien zu nutzen. Alle Namen, Slogans und Logos, die auf Spreenovate vorzufinden sind, sind markenrechtlich geschützt, entweder durch Spreenovate oder deren Eigner. Alle Informationen, Content und Materialien auf Spreenovate sind unter deutschem Recht und ausländischem Recht urheberrechtlich geschützt. Sie akzeptieren und garantieren, auf unserer Plattform in keiner Weise Rechte des geistigen Eigentums zu verletzen. Falls Sie Ihrer Meinung nach eine Verletzung des Rechts des geistigen Eigentums auf unserer Plattform festgestellt haben, informieren Sie uns bitte durch eine Email an info@retreaturlaub.de. Wir prüfen Ihre Anfrage und leiten gegebenenfalls angemessene Schritte ein.

Laufzeit der Nutzungsbedingungen

Ihre Zustimmung zu unseren Nutzungsbedingungen bleibt (sofern keine individuellen Vereinbarungen diesbezüglich existieren) für die gesamte Laufzeit des aktiven Accounts bei Spreenovate, und/oder Ihrer Nutzung unserer Plattform/Dienstleistungen, bestehen. Sollte Spreenovate die zur Verfügung gestellten Informationen auf anderen Plattformen (z.B. in sozialen Netzwerken) geteilt haben, so bleiben die Nutzungsrechte an solcherart Informationen für die bereits vorhandene Nutzung bestehen. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der Daten abseits der bereits vorhandenen (und nicht wiederrufbaren) Nutzung ist Spreenovate nicht gestattet.

h2>Haftungsausschluss

Spreenovate wird im jeweiligen Entwicklungszustand und nach Verfügbarkeit bereitgestellt. Spreenovate schließt explizit jede ausdrückliche oder implizierte Garantie sowie ähnliche Festlegungen aller Art aus, insbesondere Garantien für Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Spreenovate ist unter keinen Umständen, inklusive Nachlässigkeit, haftbar für jegliche direkten, indirekten, beiläufigen, speziellen und/oder mittelbaren Schäden sowie Schadensersatz die durch die Nutzung, oder Nutzungsunfähigkeit, unserer Plattform resultieren. Spreenovate haftet auch nicht für Schäden, die durch Fehler, Versäumnisse, Unterbrechungen, Löschung von Dateien, Störungen, Defekte, Verzögerungen oder andere Leistungsausfälle entstanden sind, unabhängig davon ob diese Umstände oder Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle entstanden sind. Unter keinen Umständen, inklusive einer Nachlässigkeit, ist die Spreenovate oder verbundene Unternehmen oder Vertreter der Spreenovate haftbar für etwaige Schäden, die durch die Nutzung (oder Nutzungsunfähigkeit) der Plattform entstanden sind, selbst wenn Spreenovate auf solche Schäden hingewiesen worden ist. Manche Gerichtsstände erlauben den Haftungsausschluss oder Haftungsbeschränkung für beiläufige und mittelbare Schäden nicht, in solchen Fällen gelten diese Teile des Haftungsausschlusses nicht für Sie. Spreenovate vertritt oder indossiert die Genauigkeit, Aktualität oder Verlässlichkeit von jeglichen Fakten, Meinungen, Auffassungen, Aussagen oder Empfehlungen oder anderen Informationen, die auf der Plattform vorzufinden sind, in keinster Weise. Sie verstehen, dass Sie sich auf eigenes Risiko auf diese Fakten, Meinungen, Auffassungen, Aussagen oder Empfehlungen verlassen. Unter keinen Umständen ist Spreenovate oder verbundene Unternehmen haftbar für eventuelle Schäden und/oder Verluste, die aus dem Vertrauen hierauf basierend entstehen. Haftungsfreistellung Sie erklären sich damit einverstanden, uns (und unsere Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Geschäftsführer, leitende Mitarbeiter und Bevollmächtigte sowie weitere Partner und Mitarbeiter) gegenüber Verlusten, Haftung, Ansprüchen oder Forderungen Dritter einschließlich angemessener Anwaltskosten freizustellen und schadlos zu halten, hinsichtlich etwaiger Ansprüche, die infolge Ihrer Nutzung von Spreenovate oder infolge eines Verstoßes gegen eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen oder Verstoß gegen eines anwendbaren Gesetzes oder Vereinbarung entstehen.

Haftungsbeschränkung

Keinesfalls sind wir gegenüber Ihnen oder Dritten haftbar für entgangene Gewinne oder indirekte Schäden, Folgeschäden sowie strafbewehrte, zufällige, besondere oder sonstige Schäden, die sich aus Ihrer Verwendung von Spreenovate ergeben, auch wenn wir auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden. Unbeschadet gegenteiliger Bestimmungen in diesen Bedingungen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass, insoweit dies durch geltendes Recht zulässig ist, unsere Haftung Ihnen gegenüber für Schäden, die sich aus Ihrer Verwendung von Spreenovate ergeben oder damit im Zusammenhang stehen (aus Gründen jeglicher Art und ohne Berücksichtigung der Form der Handlung) jederzeit auf entweder (a) einhundert US-Dollar (US$100), oder (b) die Summe der Beträge die das Partnerunternehmen in den zwölf (12) Monaten dem Tag vorangehend, an dem die Forderung entstanden ist, an Spreenovate bezahlt hat, beschränkt ist. Veränderung der Nutzungsbedingungen Spreenovate behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu verändern. Die Veränderungen gelten ab dem Tag, an denen sie auf Spreenovate publiziert werden. Bei einer Veränderung der Nutzungsbedingungen erhalten bereits existierende Nutzer von Spreenovate eine Nachricht an die von ihnen mitgeteilte Email-Adresse. Innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Nachricht kann der Veränderung der Nutzungsbedingungen schriftlich widersprochen werden. Ansonsten gilt die Veränderung der Nutzungsbedingungen als von dem Nutzer angenommen und akzeptiert.

Gerichtsstand

Alle Vereinbarungen zwischen allen Parteien (inklusive Spreenovate und dem Nutzer) werden im Einklang mit den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland geschlossen. Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten und sonstigen Fälle soll Berlin, Bundesrepublik Deutschland, sein.

Schlussbestimmungen

Sofern in einer anderen getroffenen Vereinbarung nichts Anderes ausdrücklich festgelegt ist, bilden diese Nutzungsbedingungen die gesamte Vereinbarung zwischen den Nutzern und Spreenovate bezüglich der Nutzung der Dienstleistungen und der Plattform. Sollte eine oder mehrere der Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht rechtlich durchsetzbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Nichtvollstreckung oder Nichtanwendung von Rechten oder Bestimmungen aus diesen Nutzungsbedingungen stellt keinen Verzicht auf solche Rechte oder Bestimmungen dar.

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.