Yogatage im Kloster Oberzell, der Ort der Besinnung und Weiblichkeit

5.0 ( 1 Bewertung )
·
Bayern, Deutschland

Zusammenfassung

3 Tage Yoga und Yogaphilosophie in der besonderen Energie des Kloster Oberzell.
Kursleiterin: Sylvia Asmodena Kurtar

Das weitläufige Klosterareal mit seinem Kräutergarten, dem alten Baumbestand, Wasserquellen und Brunnen ist ein besonderer Ort für die innere Schau und für geomantische Rundgänge!
Wir meditieren, praktizieren Asanas, erfahren mehr über "sich zu spüren" und haben eine intensive erfüllte Zeit miteinander.
Alles Kann nichts muss!
Wer mag kann den Tag mit mir gemeinsam mit einer Morgenmeditation um 6:00 Uhr im Freien begrüßen. 2 – 3 klassische Yoga- und Lu Jong-stunden (natürlich immer vor dem Essen) runden unsere tägliche Asanapraxis ab.
Wir sprechen über Yoga als Lebensphilosophie, gehen in unsere feinere Wahrnehmung, gehen spazieren, ich lese Euch Geschichten vor...
Lasst Euch überraschen, was diese feine zarte Zeit an diesem friedlichen und hoch spirituellen Ort in Euch bewegen wird.
GEBÜHR
Klostergebühr: 210 € (2x Übernachtung im 1/2 Doppelzimmer, inklusive veganer Vollpension, Einzelzimmer buchbar mit 15 € Zuschlag pro Nacht)
Yogakursgebühr: 189 €

Es gelten die AGB´s des Om Tara Yogazentrums

Termine 2021
(je freitags 10 Uhr – sonntags 15 Uhr)
25.06. - 27.06.2021
13.08. - 15.08.2021
17.09. - 19.09.2021

TERMINE 2022

Di 19. - So 24.04.22 (6 Tage, Gebühr gesamt im 1/2 DoppelZ: 699 €)
Fr 01. - So 03.07.22
Fr 26. - So 28.08.22
Fr 16. - So 18.09.22

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Detox Retreats, Achtsamkeit, Yin Yoga, Hatha Yoga, Selbstfindung, Yoga Retreats, Auszeit im Kloster
  • Dauer:
    3 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • Outdooryoga
    • Yogaphilosophie
    • Gemeinschaftserleben
    • Gedanken Stubser
    • Gute Nachtgeschichten
    • Geomantische Rundgänge
    • Lu Jong (tibetischer Heilyoga)
    • Vegane, abwechslungsreiche Vollverpflegung
    • schamanische Rituale
    • Individuelle Yogastunden

5.0 · 1 Bewertung

05. Juli 2021
Tamsen Price

Beim Retreat habe ich mich wirklich super (in kurzer Zeit) entspannen können. Asmodena hat eine warme freundliche Ambiente geschaffen, wobei wir lernen, üben und entspannen können. Ich würde dieses Retreat sehr empfehlen und ich fahre nächstes Jahr wieder hin.


Unterkunft

Bei uns Oberzeller Franziskanerinnen wird Gastfreundschaft groß geschrieben.

Denn der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Wirkens. Einer anonymer werdenden Welt begegnen wir mit menschlicher Wärme. Auf dass Sie bei uns in gepflegter Atmosphäre auftanken und sich zu neuen Taten inspirieren lassen können.

Freundliche, moderne Allergiker geeignete Zimmer erwarten Sie.
Das Seminarhaus, wie auch die Zimmer sind architektonisch ansprechend gestaltet. Moderne Elemente geschickt mit dem traditionellen Bestand kombiniert. Helle, Lichte und Weite entstanden und großes Augenmerk auf Ökologische Verträglichekeit gelegt.


Verpflegung

Frische, abwechsulngsreiche, vegane Kochkunst mit einfachen und schmackhaften Gerichten.
Vollpension während des gesamten Aufenthaltes. Am Ankunftstag sind Mittagessen und Abendessen inklusive, am Abfahrtstag Frühstück und Mittagessen.
Getränke werden zu den Mahlzeiten gereicht, außerhalb der Mahlzeiten stehen kostengünstig Getränke zum Kauf bereit.


Ablauf

Sonnenaufgangsmeditation
Achtsamkeitsübungen
Yogaphilosophie
Den heilsamen Ort des Frauenklostern erleben und erfahren

Tagesidee:
Alles Kann, Nichts Muß
FR
10:00 Uhr Treffpunkt an der Rezeption des Seminarhauses Kloster Oberzell mit kleinem Kennenlernen und geomantischen/schamanischer Rundgang (die Energie der aktuellen Zeit)
Bezug des Yogaraumes und Einchecken
12:00 Uhr Mittagessen
16:30 Uhr klassischer Yoga / Lu Jong Einführung
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr gemeinsame Runde mit Ideen für unsere 3 Tage
SA
6:00 Uhr Morgenmeditation
6:30 Uhr Lu Jong/ Klassischer Yoga
8:00 Uhr Frühstück
11:00 Uhr klassischer Yoga
12:00 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr kleine Wanderung in ein wunderschönes Naturschutzgebiet
16:30 Uhr klassischer Yoga
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Gemeinsame Runde
SO
6:00 Uhr Morgenmeditation
6:30 Uhr Lu Jong
8:00 Uhr Frühstück
10:30 Uhr Abschlußyogastunde
12:00 Uhr Mittagessen
13:30 – ca.14:30 Uhr schamanisches Abschlußritual


Ort

Das Kloster Oberzell und das Semiarhaus Haus Klara liegen eingebettet in einem großzügigen Klostergelände mit viel Natur direkt am Main.
Die Mauereinfassung auf der Rückseite des Klostergeländes läßt einen, wie weit weg vom Alltag fühlen. Die Öffnung zum Main und dem Blick über die Weinberge und Würzburg gibt einem das Gefühl von Weite und Erholungsinsel.
Ein bezauberndes Naturschutz und Wasserschutzgebiet gleich nebenan läd zu Wanderung und Entspannung ein.


97299 Zell am Main, Deutschland Zell am Main, Bayern, 97299, Deutschland

Anreise

Kloster Oberzell liegt nahe der Ortschaft Zell bei Würzburg.
Die Anreise mit dem Auto ist bequem über die A3 bis Ausfahrt Würzburg möglich.
Parkplätze sind am Haus vorhanden.
Die Anreise ist mit dem Flieger bis Frankfurt und/oder mit dem Zug bis Würzburg möglich.
Von Würzburg aus kann man das Kloster einfach mit dem Bus erreichen, der alle 20 Minuten ab Bahnhof Würzburg fährt oder mit einem Taxi für ca. 25€.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.