Zeit für mich! – "geistigfrei Sommer-Auszeit" in Ungarn „Eine Reise zu Dir selbst.“

, Ungarn

Zusammenfassung

Ruhe & Stille genießen
Innehalten & sich selbst spüren
Auftanken & Kraft schöpfen

Eine Woche Auszeit fern von Lärm, Hektik und Stress unter besten Bedingungen mitten in der Natur! „Eine Reise zu Dir selbst.“

Der Workshop findet im Seminarzentrum „OAZE“ in Ungarn, ca. 2 Stunden von Wien entfernt, statt. Dieser paradiesische Ort bietet uns einen optimalen, geschützten und naturnahen Raum, um uns selbst und anderen achtsam zu begegnen.

Stimmen:
„Eine Woche fast ohne Handy, aber ohne Post und Informationen an die Außenwelt. Meditations- und Achtsamkeitsurlaub mit ganz tollen Menschen und unglaublichen Übungen für die Seele.
Ich danke Peter Schuth für die wunderbare Zeit und lege es jedem nah, wer mal Abschalten und mehr über sich herausfinden möchte oder sich ergründen will, ist bei diesem einfühlsamem Menschen bestens aufgehoben.

Sebastian“

Sebastian K., Darmstadt

„Eine schöne Woche war es in Ungarn in der Oaze. So ein friedlicher Ort.

Eine wunderbare Sommer Auszeit mit Peter – geistigfrei.de

Einfach sein! I am! Ich bin! Yoga, Lachyoga, Workout, Massage, Meditation, Floating…. und natürlich weiteres aus dem geistigfrei Programm!!!

Immer wieder überraschend und herausfordernd. An Grenzen stossen, über sich hinaus wachsen.
Vertrauen geschenkt bekommen, Vetrauen schenken

All das und noch viel mehr! All die schönen Momente, die immer im Herzen bleiben.

All die wunderbaren Menschen, die sich auf die Reise gemacht haben.
Für immer verbunden, rotierend! 🙂

Danke für Alles !!!“

Michaela

Michaela S., Schwelm

„Lieber Peter,

inzwischen sind ein paar Wochen vergangen seit der Sommer-Auszeit in Ungarn. Und auch wenn der Alltag mich wieder fest im Griff hat, so hat die Woche in der Oaze ihre Spuren bei mir hinterlassen. Aber nicht nur die Woche in Ungarn.

Mit kleinen Schritten angefangen habe ich 2017 dein 3-tägiges Gedankenfasten im Kloster besucht. Hier hab ich mich erstmals ernsthaft mit Meditation auseinander gesetzt und es war wahrlich ein kleiner Kurzurlaub für die Seele.

2018 dann die Reise nach La Gomera auf dem wunderschönen Fleckchen Erde, El Cabrito. Zwischen schreienden Vögeln und unzähligen Sternen am Nachthimmel an einem Ort weit weg von zuhause habe ich in der Gruppe und mit Dir ein Gefühl von Geborgenheit empfunden und mich lebendig gefühlt. In Kombination mit der hervorragenden Küche und Gastfreundschaft der El Cabrio Crew war das Glück perfekt.

Danach war klar, die Sommer-Auszeit in Ungarn konnte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Du hast auch dort ein Fleckchen Erde gefunden, wo man nichts brauchte, außer sich selbst. Und jede Reise mit Dir und der Gruppe hat die Intensität weiter gesteigert. In Ungarn war die Entschleunigung so enorm, dass die Zeit tatsächlich stehen blieb. Diesen Moment, werden wir beide wohl nicht mehr vergessen.

Deine Arbeit ist so wertvoll und dafür möchte ich Dir und natürlich auch allen tollen Menschen von Herzen dafür danken, dass ich diese für mich sehr wertvolle Zeit im Kloster, auf La Gomera und/loder in der Oaze mit Euch verbringend durfte. Ihr alle habt habt mir dabei geholfen, dass ich immer ein bisschen mehr Entschleunigung in meinen Alltag integriere.

Fühlt Dich / Euch umarmt und bis zur nächsten Reise.

Daniel“

Daniel K., Köln

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Meditation Retreat, Qigong, Yoga Retreats, Achtsamkeit, MBSR, Selbstfindung, Body & Mind, Detox Retreats, Zen Retreat
  • Datum:
    So, 15.05.2022 - Sa, 21.05.2022
  • Dauer:
    6 Tage
  • Ort:
    • Ungarn
  • Unterkunft:
    • nicht inbegriffen
  • Verpflegung:
    • Keine Verpflegung
  • Leistungen:
    • geistigfrei Achtsamkeitsprogramm
    • Wassertragen/Floating im warmen Salzwasser-Pool
    • Duft-Qi Gong
    • Aktive und stille Meditationen, Klang- und Musikmeditation

Unterkunft

Übernachtung mit vegetarischer Vollpension 250 EUR im Doppelzimmer (300 EUR im Einzelzimmer) für den kompletten Seminarzeitraum!!!

Ein Natur-Badeteich, der fußläufig erreichbare Waldsee sowie mehrere Saunen unterstützen uns dabei, uns zu erholen und vollkommen bei uns selbst anzukommen.


Verpflegung

Übernachtung inklusive vegetarischer Vollpension 250 EUR (im Einzelzimmer 300 EUR)für die komplette Seminarzeit !!!


Ablauf

Möglicher Tagesablauf:

Änderungen der Zeiten und Programmpunkte vorbehaltlich (der genaue Ablauf wird mit den Bedürfnissen der Gruppe individuell abgestimmt).
Die Teilnahme an allen Programmpunkten ist optional, so dass sich jeder so viel Zeit für sich nehmen und zurückziehen kann, wie es individuell für ihn persönlich passt.

7:30 – 8:30 Uhr Meditation, geleitete Körperübungen

8:30 Frühstück

10:00 – 12:30 Uhr geistigfrei-Übungsprogramm

13:00 Uhr Mittagessen

18:00 – 19:00 Uhr Reflektion, achtsamer Austausch

19:00 Uhr Abendessen

ca. 20:30 – 22:00 Uhr geistigfrei-Übungsprogramm

Stimmen:

„Lieber Peter,

inzwischen sind ein paar Wochen vergangen seit der Sommer-Auszeit in Ungarn. Und auch wenn der Alltag mich wieder fest im Griff hat, so hat die Woche in der Oaze ihre Spuren bei mir hinterlassen. Aber nicht nur die Woche in Ungarn.

Mit kleinen Schritten angefangen habe ich 2017 dein 3-tägiges Gedankenfasten im Kloster besucht. Hier hab ich mich erstmals ernsthaft mit Meditation auseinander gesetzt und es war wahrlich ein kleiner Kurzurlaub für die Seele.

2018 dann die Reise nach La Gomera auf dem wunderschönen Fleckchen Erde, El Cabrito. Zwischen schreienden Vögeln und unzähligen Sternen am Nachthimmel an einem Ort weit weg von zuhause habe ich in der Gruppe und mit Dir ein Gefühl von Geborgenheit empfunden und mich lebendig gefühlt. In Kombination mit der hervorragenden Küche und Gastfreundschaft der El Cabrio Crew war das Glück perfekt.

Danach war klar, die Sommer-Auszeit in Ungarn konnte ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Du hast auch dort ein Fleckchen Erde gefunden, wo man nichts brauchte, außer sich selbst. Und jede Reise mit Dir und der Gruppe hat die Intensität weiter gesteigert. In Ungarn war die Entschleunigung so enorm, dass die Zeit tatsächlich stehen blieb. Diesen Moment, werden wir beide wohl nicht mehr vergessen.

Deine Arbeit ist so wertvoll und dafür möchte ich Dir und natürlich auch allen tollen Menschen von Herzen dafür danken, dass ich diese für mich sehr wertvolle Zeit im Kloster, auf La Gomera und/loder in der Oaze mit Euch verbringend durfte. Ihr alle habt habt mir dabei geholfen, dass ich immer ein bisschen mehr Entschleunigung in meinen Alltag integriere.

Fühlt Dich / Euch umarmt und bis zur nächsten Reise.

Daniel“

Daniel K., Köln


Ort

Stimmen:

„Eine schöne Woche war es in Ungarn in der Oaze. So ein friedlicher Ort.

Eine wunderbare Sommer Auszeit mit Peter – geistigfrei.de

Einfach sein! I am! Ich bin! Yoga, Lachyoga, Workout, Massage, Meditation, Floating…. und natürlich weiteres aus dem geistigfrei Programm!!!

Immer wieder überraschend und herausfordernd. An Grenzen stossen, über sich hinaus wachsen.
Vertrauen geschenkt bekommen, Vetrauen schenken

All das und noch viel mehr! All die schönen Momente, die immer im Herzen bleiben.

All die wunderbaren Menschen, die sich auf die Reise gemacht haben.
Für immer verbunden, rotierend! 🙂

Danke für Alles !!!“

Michaela

Michaela S., Schwelm


Deutschtewel, 8562, Ungarn Nagytevel, , 8562 , Ungarn

Anreise

Das Seminarzentrum "OAZE" liegt ca. 2 Std. von Wien entfernt
Abholservice vom Bahnhof Papa möglich
Fahrgemeinschaften auf Anfrage

Stimmen:
„Die Woche in Ungarn – ein wahres Erlebnis – auf allen Ebenen
Wie heisst es so schön bei der Anmeldung: Bitte kommt mit keinen Erwartungen. Gesagt/Getan, durch die viele Arbeit war auch gar keine Vorstellung meinerseits.möglich.
Ich war also total urlaubsreif und offen für Alles. Spannend ist immer der erste Kontakt, wo man die neuen Gesichter der Gruppe sieht. Es hat immer etwas von Magie, warum genau wir so zusammen gekommen sind.. Dieser Platz hatte eine wunderschöne Atmosphäre und in kürzester Zeit waren wir eine feste Gruppe von Menschen, die sich im „normalen“ Leben nie begegnet wären.
Unsere Gruppe war richtig Klasse. Jedes Couleur war dabei und Peter hat uns aus seinem reichhaltigen Schatz an Sessions getragen und geführt. Wir haben viel gelacht & geweint, getanzt & meditiert, haben achtsam zugehört & waren für uns in Stille. Manchmal in Kommunikation mit einem Frosch oder Schwimmen mit Kois. Alles war möglich. Auch die Anbindung zu sich selbst.

Summa sumarum hat die Woche in Ungarn mich eine Ebene weiter gebracht. Ich bin bei mir – stärker denn jeh und fühle mich frei! Danke !“

Ruth V., Hamburg


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.