10 Tage Sahara Desert Yoga Retreat in Marokko

Marrakesch-Tensift-El Haouz, Marokko

Zusammenfassung

Stell Dir Yoga über den Dächern des magischen alten Marrakech vor! Stell Dir Yoga in der friedlichen Einsamkeit und Stille der unberührbaren, endlosen Weite der Wüste vor! Finde Entspannung und einen Pfad zu Dir selbst. Entdecke eine Jahrtausende alte Kultur an einem der schönsten und inspirierensten Plätzen der Welt und komme mit zu einem 10- oder 12-tägigen Yoga Retreat in die Wüste!

Die ideale Reise – sowohl für Yogaanfänger als auch für Yogafortgeschrittene! Für alle, die etwas einzigartiges erleben möchten: Yoga über den Dächern der Stadt in Marrakech und Yoga in der atemberaubenden Weite der marokkanischen Sahara. Auf einem 10-tägigen Trip reist Du vom magischen Marrakech in die abgelegene Ruhe des Erg Chebbi auf der Suche nach Inspiration, innerem Frieden und Entspannung. Tauche tief ein in Deine Yoga Praxis auf einer Reise zu Dir selbst in einem Land voller Inspiration, kultureller Reichtümer und unberührter Natur.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Yoga Retreats, Anusara Yoga, Wellness Yoga, Vinyasa Yoga, Hatha Yoga, Yin Yoga, Meditation Retreat, Achtsamkeit
  • Datum:
    Fr, 19.01.2018 - So, 28.01.2018
  • Dauer:
    10 Tage
  • Ort:
    • Marokko
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • geführte Wüstenwanderungen
    • 9 Übernachtungen
    • Halbpension (Frühstück + Abendessen, inkl. Tee & Wasser)
    • 12 Yoga Klassen sowie Morgenmeditationen
    • Transfer vom und zum Flughafen & Transfers innerhalb des Landes
    • 1 geführte Tour zu allen Sehenswürdigkeiten in Marrakech

Unterkunft

Marrakesch:
In Marrakesch bist Du inmitten der Medina, Marrakech’s berühmter Altstadt, in einem unserer wunderschönen Partner Riads untergebracht. Kühl und von inspirierender Schönheit, bietet uns das Riad genau die Umgebung, die wir für unsere Yoga Reise benötigen: Ruhe und Geborgenheit, grüne, sonnige wie schattige Plätzchen auf dem Dach, die uns einladen einen marokkanischen Tee und die Stille inmitten des Getummels zu genießen. Ebenso dient uns das Riad für unsere tägliche Yoga-Praxis.

Agdz, Drâa-Tal:
Wir sind in der wunderschönen Bab el Oued Ecolodge im Herzen des Drâa-Tals untergebracht. Die Ecolodge befindet sich inmitten einer Palmenoase, in der eine Vielzahl von Blumen & Pflanzen die Luft Tag und Nacht parfümieren. Bab el Oued Morocco Ecolodge verfügt über 6 indviduell eingerichtete Zimmer, einen Swimming-Pool, ein kleines Hammam und herrlich schöne, im marokkanischen Stil eingerichtete, öffentliche Bereiche.

Merzouga:
In Merzouga bist Du mit der Gruppe in einer traditionellen Kasbah untergebracht, die Dich die Wüste in ihrer vollen Weite überblicken lässt. Die Kasbah ist familiengeführt und hat außergewöhnlich schöne, aber schlichte und einfache Zimmer mit Terrasse und Blick auf die Dünen. Sie dient uns als Unterkunft vor unserem Aufenthalt in der Wüste sowie nach unserer Rückkehr aus dem Sandmeer.

Wüstencamp:
Im Wüstencamp bist Du in traditionellen Berberzelten untergebracht. Das Camp liegt inmitten der Sanddünen in absoluter Stille. Es verfügt über eine Küche, ein Restaurant, ein Dusche und eine Toilette.


Verpflegung

9 ausgedehnte, liebevoll zubereitete und traditionelle Gerichte bestehend aus Frühstück, Mittagessen und Abendessen – vegetarische oder vegane Optionen werden auf Anfrage selbstverständlich ebenfalls zubereitet

Frische Früchte, Tee und Wasser ganztägig verfügbar


Ablauf

Tag 1
Ankunft in Marrakesch. Du verbringst die Nacht in der kühlen Ruhe unseres wunderschönen Partner Riads (marokkanische Villa) und genießt Dein erstes leckeres marokkanisches Abendessen in der Gruppe zum Kennenlernen und Austausch von Erwartungen.

Tag 2
Nach dem Frühstück und Deiner ersten Yoga Session tauchst Du in einer geführten Tour tief in die beliebteste von Marokkos Königsstädten ein. Nach der Rückkehr ins Riad und etwas Zeit für Dich, erwartet Dich Deine abendliche Yoga Klasse zum Sonnenuntergang und ein anschließendes Dinner in der Gruppe im Riad.

Tag 3
Nach einem frühen Frühstück reisen wir mit dem Bus über den Hohen Atlas ins berühmte Drâa-Tal. Dort angekommen gibt es eine Yoga Session zum Sonnenuntergang, um den vom Sitzen müden Körper wieder mit Kraft und Energie zu versorgen. In der wunderbaren Eco-Lodge Bab El Oued erwartet uns dann ein leckeres Abendessen inmitten einer riesigen Palmenoase.

Tag 4
Dieser Tag bringt uns dann langersehnt zu Marokko’s beeindruckendster Sehenswürdigkeit nach Merzouga, einem kleinen Dorf direkt am Rande des Erg Chebbi, einer von Marokkos zwei berühmten Sandwüsten. In Merzouga verbringen wir zunächst unsere Yogaklasse und schließlich das Abendessen und die Nacht in einer traditionellen Kasbah mit Blick über die weiten Dünen des Erg Chebbi.

Tag 5
Nach unserer morgendlichen Yogastunde auf der Dachterrasse der Kasbah und dem Frühstück beginnen wir unser Abenteuer und brechen, begleitet von erfahrenen örtlichen Führern, in die Wüste auf. Zum Sonnenuntergang erleben wir inmitten grandioser Stille unsere abendliche Praxis, stumm begleitet von riesigen Sanddünen unter einem majestätischen Abendhimmel. Den Abend lassen wir mit traditioneller Küche und Trommelklängen am Lagerfeuer ausklingen.

Tage 6 + 7
Die nächsten beiden Tage verbringen wir in unserem Yoga-Camp inmitten der Wüste. Berberküche begleitet aufregende Tage voller Erkundungen, Entspannung und spiritueller Erfahrungen. Ob Du die Wüste mit einem Führer erkunden, eine Nomadenfamilie besuchen, einen Abend unter dem atemberaubenden Sternenhimmel genießen oder die hier auf Dich wartende Ruhe nutzen willst, um wieder mehr bei dir selbst anzukommen – hier kannst du es Wirklichkeit werden lassen.
Eines ist sicher: es werden unvergessliche Tage.

Tag 8
Nach einer Nacht in der Kasbah in Merzouga nehmen wir den Bus zurück nach Marrakesch. Auf dem Weg passieren wir Aït Benhaddou, eine altertümliche Festung auf einem Hügel und UNESCO-Weltkulturerbe. Hier genießen wir ein Mittagessen bevor wir uns auf den Weg über den Hohen Atlas weiter Richtung Marrakesch aufmachen, wo wir die letzten beiden Nächte in unserer traumhaften Stadtvilla verbringen.

Tag 9
Am vorletzten Tag Deiner Yoga Reise rahmen zwei Yoga Sessions auf dem Dach des Riads Dein ganz individuelles Tagesprogramm. Jeder kann in der Zeit zwischen Frühstück und Abendessen sein Marrakesch auf eigene Faust erkunden, um nach Schätzen für die Daheimgebliebenen zu suchen, einen Hammam-Besuch zu genießen oder sich einfach treiben zu lassen von der anziehenden Energie dieser Stadt. Am Abend kommen wir für ein letztes, ausgedehntes Dinner in der Gruppe zusammen.


Ort

Staticmap?size=640x300&scale=2&zoom=11&markers=31.6294723%2c 7 Marrakesch, Marrakesch-Tensift-El Haouz, Marokko & Merzouga, Meknès-Tafilalet, Marokko Marrakesch, Marrakesch-Tensift-El Haouz, 40000, Marokko

Anreise

Marrakesch verfügt über einen international angebundenen Flughafen Marrakech Menara. Der Transport vom und zum Flughafen wird von NOSADE organisiert. Hierfür benötigen wir lediglich Deine genauen Flugzeiten.

Bitte beachte, dass die Flüge nicht im Preis inbegriffen sind und separat gebucht werden müssen.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.