5 Tage Weihnachts-ZEN-Schweigekurs zum Jahresende

4.3 (3 Bewertungen) · Mondsee, Österreich
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Gerade der Jahreswechsel und die Tage nach Weihnachten, bieten eine großartige Möglichkeit zur inneren Bestandsaufnahme.
Was kann ich an alten Dingen loslassen, wie heiße ich mein neues Jahr willkommen?
Von welchen Dingen und Muster darf ich mich verabschieden?
Was darf ich voller Dankbarkeit in meinen neuen Lebensabschnitt mitnehmen?
Wir begleiten Sie rückblickend durch ihr Jahr. So können sie entspannt auf die Dinge schauen die Gelungen sind und auch die die nicht gelungen scheinen. Sie erkennen und erfahren was Klarheit ist. Sie nutzen die Zeit des Schweigens um sich mit möglichen inneren Altlasten anzufreunden und auszusöhnen. Auf diese Weise schaffen sie Raum für Veränderung, Erholung und Kräftigung.

Seminarleitung:
Wir, das sind Marion und Bernhard Hötzel und wir verfügen jeder über eine mittlerweile 45 Jahre Meditationserfahrung, von denen wir 20 Jahre nun schon als MeditationslehrerInn tätig sind.
In eigenen Institut, wie auch als Gastlehrer an anderen Instituten und als Lektoren für NEURO-Meditation an der TH-Campus Wien. Wir haben traditionelle Ausbildungen, in Asien, USA und Europa, erhalten und sind mit der humanistischen Psychologie, unserer modernen Zeit, sehr vertraut.

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Achtsamkeit, MBSR, Schweige Retreat, Stille Retreat, Zen Retreat, Vipassana Yoga, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Yoga Retreats, Detox Retreats, Meditation, Visionssuche, Selbstfindung, Entspannung, Wellness
Datum
Dez
Sprache(n)
Deutsch
Level
Experte, Fortgeschritten, Anfänger
Ort
Mondsee, Österreich
Unterkunft
nicht inbegriffen
Verpflegung
Vollpension
Ernährungsweisen
Glutenfrei, Vegan, Bio, Vegetarisch
Leistungen

Seminarbegleitung

Morgenmeditation aktiv

Achtsame Übungen

Übungen zur Körperwahrnehmung

ZEN Struktur

Vipassana Struktur

achtsames Essen

Gehmeditation im Kreuzgang

Nervus Vagus Meditation

Themenbezogene Intriospektonen

YOGA

Impulsvorträge

Gehmeditation

Bodyscan

Atemmeditation

Einzelgespräche

Vollverpflegung

Unterkunft

Untergebracht werden Sie im Gästehaus von Mondsee. Die Unterkunft gut renoviert und doch einfach. Das Haus liegt nahe dem Veranstaltungsraum. Wir buchen das Zimmer für Sie. Da die Einzelzimmer immer nur in geringer Anzahl vorhanden sind, ist es hier empfehlenswert sich möglichst früh zu entscheiden. Ansonsten sind die Zimmer für 2 Personen Zimmer geräumig. Die Kosten dafür betragen im Doppelzimmer 140.- Euro und im Einzelzimmer 180.- Euro.

Verpflegung

Die Verpflegung ist durchweg vegetarisch, ayrvedisch und vegan. Wir gehen gehen gerne auch auf evtl. Nahrungsmittel Einschränkungen ein. Diese teilen Sie und ganz einfach kurz vor Kursbeginn mit. So können wir gemeinsam auf ihre Wünsche eingehen. Das Essen wir als Achtsamkeitsübung verstanden und achtsam eingeübt.

Ablauf

INHALTE
Mehr als zwei Drittel der Seminarzeit verbringen die Teilnehmer schweigend. Zu bestimmten Zeiten innerhalb des Seminars wird esvZeiträume für Mitteilungen und Erfahrungsaustausch geben. Des weiteren finden Einzelgespräche statt, in denen aufkommende Fragen und Themen, die während der Stille und Meditation auftauchen, benannt und vertieft werden können.
Wesentliche Bestandteile
die Sitzmeditationen der Vipassana-Tradition
der Bodyscan
die Gehmeditation
die aktiven Meditationen
angeleitete Herzmeditationen und Meditationen für den Nervus Vagus

Die einzelnen Übungsphasen (Sitzen, Liegen und achtsame YOGA-Übungen) dauern selten länger als 30 Minuten. Die morgendlichen aktiven Meditationen haben eine Dauer von 60 Minuten, in denen sich Bewegung, Atmung und Stille abwechseln.

Seminarleitung:
Wir, das sind Marion und Bernhard Hötzel und wir verfügen jeder über eine mittlerweile 45 Jahre Meditationserfahrung, von denen wir 20 Jahre nun schon als MeditationslehrerInn tätig sind.
In eigenen Institut, wie auch als Gastlehrer an anderen Instituten und als Lektoren für NEURO-Meditation an der TH-Campus Wien. Wir haben traditionelle Ausbildungen, in Asien, USA und Europa, erhalten und sind mit der humanistischen Psychologie, unserer modernen Zeit, sehr vertraut.

Anreise

Mit dem Zug oder dem Flugzeug bis Salzburg. Vom Salzburger Hauptbahnhof mit dem Bus 140 vom Hauptbahnhof stündlich nach Mondsee. Vom Busbahnhof in Mondsee sind es nur wenige Schritte zur Unterkunft und in den ZEN-raum.

Mit dem Auto kommend fahren Sie über München dann weiter über die A1 von Salzburg nach Mondsee oder von Wien aus über Linz. Mondsee hat eine eigene Abfahrt.

Schlosshof 5, 5310 Mondsee, Oberösterreich, Österreich

4.3 (3 Bewertungen)

Insgesamt sehr sehr toll, 4 von 5 Sternen, weil zusätzlich zwei, drei andere Übungen noch toll gewesen wären und beim Abendessen vielleicht zwei verschiedene Suppen, sonst wirklich großartig! Danke!

02.01.2023

Sarah Milena Rendel

Gut und abwechslungsreich. Vielleicht noch etwas mehr Impulse vor den Meditationen.

02.01.2022

Brigitte Wlach

Ausgezeichnet!

02.01.2022

Barbara Koller

Stornierungsbedingungen

Kostenlose Stornierung

Volle Rückerstattung für Stornierungen, wenn das Check-in-Datum noch mindestens 21 Tage in der Zukunft liegt.

Teilweise Rückerstattung

0% Rückerstattung für Stornierungen, die mindestens 5 Tage vor dem Check-in erfolgen.

Bei Stellung eines Ersatzteilnehmers fällt lediglich eine Bearbeitungsgebühr von Euro 50.- an.
Widerruf:
Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen nach Abschluss, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Einschränkung: Dies gilt jedoch nur dann, wenn der Zeitraum der Buchung, bis zum Kursbeginn nicht weniger als 21 Tage beträgt.

Termine

ab €560 / 5 Tage

4.3 (3 Bewertungen)
Zur Buchung

ab €560 / 5 Tage

4.3 (3 Bewertungen)

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.

Weitere Angebote

Alles zu Achtsamkeit ansehen