5 Tage - Yoga und Wandern mit basischer Ernährung/Basenfasten

5.0 (1 Bewertung) · Sachsenheim, Deutschland
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt des 5- tägigen Retreat in einer kleinen, individuellen Gruppe (max. 8 TN) steht eine ganzheitliche Beschäftigung mit dem Seelen-, Geist- und physischen Leben. Durch Körper-, Atem- und Seelenübungen aus einem Neuen Yogagedanken, verbunden mit einer basischen Ernährung/Basenfasten werden wir Dir Anregungen zu einer schöpferischen Lebensgestaltung und alltagsbezogenen Yoga-Übungsweise geben.
Silvia Orthmann (Heilpraktikerin) begleitet während der 5 Tage fachlich das Thema „Basische Ernährung/Basenfasten“. Interessierte, die das Thema des Basenfastens vertiefen wollen, oder an fastenunterstützenden Maßnahmen, wie z.B. einem Einlauf, verstärktes Interesse haben, können direkt mit Silvia über die E-Mail Adresse: armer.schwarzer.kater@web.de mehr Information erhalten. Grundsätzlich wird durch Basenfasten der Organismus sanft entlastet, der Säure-Basen-Haushalt wird ins Gleichgewicht gebracht und eine bewusstere Beziehung zum Thema der gesunden, ausgewogenen Ernährung kann entstehen. Der Einführungsworkshop am ersten Abend baut auf einem umfangreichen Skript u.a. mit vielen Rezepten (17 €) auf.
In unserem baubiologisch sanierten, 350 Jahre alten Fachwerkhaus mit eigenen Gästezimmern, -küche, Yogaraum, Bibliothek, Blockbohlensauna im Freien, naturnahen Garten mit überdachter Remise, sowie der erbauenden Landschaft des „Naturpark Stromberg“ halten wir ein Umfeld für Dich bereit, das es Dir ermöglichen wird, Deine Lebenskräfte zu stärken.

Retreat Highlights

Einführung in die Grundprinzipien des "Neuen Yogawillen" nach Heinz Grill
Einführung in das Thema "Basische Ernährung und Basenfasten" mit gemeinsamem Kochen
Tägliche Yoga Einheiten
Seelenübungen in der Natur
umfangreiche Bibliothek an spiritueller Literatur
Halbpension-Verpflegung in biologischer, vollwertiger Qualität
4 Übernachtungen in baubiologischen, ruhigen Gästezimmern
Benutzung der Blockbohlensauna mit Infrarotstrahler
Massagen gegen Aufpreis (30€/30 min)

Beschreibung zu den Massagen :
Schröpfkopfmassage am Rücken
Das erstmals vor 5000 Jahren in China beschriebene Verfahren Sie wirkt weitaus tiefer, als die übliche
Massage mit der Hand und kann so auch tiefer liegende Gewebsschichten erreichen. Der Effekt der
Schröpfkopfmassage ist damit natürlich deutlich größer.
Hierbei wird die gut eingeölte Haut mit einem Silikonschröpfkopf mit Unterdruck intensiv massiert.
Bei Bedarf verwende ich zusätzlich eine Gua Sha-Schaber um das Gewebe noch intensiver zu
stimulieren und so den Effekt zu steigern.
Diese Massage aktiviert den Blutfluss im Schröpfbereich
und bewirkt:
 einen gesteigerten Stoffwechsel
 Die Lymphbewegung wird verbessert
 Erweiterung und Neubildung Blutgefäße
 Verbesserung der Nähr- und Sauerstoffversorgung des Gewebes
 Gewebshormone werden aktiviert, giftige Abfallprodukte zu
neutralisieren und auszuscheiden.
 Die Abwehrreaktionen werden aktiviert.
 Lockerung von verspannten Muskeln
 Die Haut wird gestrafft und der Feuchtigkeitsgehalt
positiv beeinflusst.
Breuss-Massage
Die Breuss- Masasage ist eine sanfte, energetische Massagetechnik der Wirbelsäule.
Achtsame Streichungen mit Johanniskrautöl dehnen die Wirbelsäule ganz natürlich. Unterversorgte
Bandscheiben regenerieren. und erfüllen gestärkt wieder ihre Pufferfunktion. Verschobene Wirbel finden
wieder in ihre natürliche Position. Die Breuss-Massage wirkt schmerzlindern und ausgleichend.
Gestaute Energie kann wieder fließen, der Stoffwechsel, und somit die Ausscheidung von
Schlackenstoffen über die Haut wird angeregt

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Yoga Retreats, Hatha Yoga, Wandern, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Selbstfindung, Meditation, Detox Retreats, Aktivurlaub, Basenfasten Urlaub
Datum
Fr, 18.10.2024 - Di, 22.10.2024
Dauer
5 Tage
Sprache(n)
Deutsch
Ort
Sachsenheim, Deutschland
Unterkunft
Inklusive Übernachtung
Verpflegung
Halbpension
Leistungen

Seminarleitung und geführte Wanderungen

Halbpension, Getränke, Obst, Nüsse in Bioqualität

Nutzung der umfangreichen Bibliothek rund um das Thema Yoga

Benutzung der eigenen Blockbohlensauna im Garten (mit Infrarotstrahler)

kostenloser Shuttle Service zum ICE Bahnhof Vaihingen an der Enz

4 Übernachtungen in einem baubiologisch saniertem Fachwerkhaus

Unterkunft

Wir haben insgesamt 6 Zimmer bzw. Wohnwägen.
Das Gästezimmer "Norway", mit Doppelbett ist ca. 30 qm groß und hat ein eigenes, abgetrenntes Bad.
Das Gästezimmer "Mexico" mit Doppelbett ist ca. 20 qm groß und hat ein integriertes Bad
Das Gästezimmer "Allgäu" mit zwei Einzelbetten ist ca. 25 qm groß. Hier sind Dusche und WC auf dem Flur.
Unser Notzimmer "simha" ist ein Einzelzimmer und ca. 8qm groß. Hier sind Dusche und WC auf dem Flur gegenüber.
Wohnwagen/tinyhouse "Simba" aus Holz mit Heizung, Dusche/WC, Küche, Kühlschrank, Bett 1,40x2,00m
Er eignet sich für 1-2 Personen
Wohnwagen "Stromberg" aus Holz mit Fußbodenheizung und Einzelbett (einfache Ausstattung).
Appartement "Silencio" mit Bad und eigener Küche in der Scheune nebenan. Es ist einer der ruhigsten Orte, hat aber nur eine Deckenhöhe von 1,98m (Fotos folgen)
Gästezimmer "Ticino" (ca.15 qm) im Nebengebäude, Bett 1,40x2,00m , Badezimmernutzung mit Zimmer "Normandie"
Gästezimmer "Normandie" (ca. 15 qm) im Nebengebäude, Bett 1,40x2,00m, Badezimmernutzung mit Zimmer "Ticino"

Die Zimmer mit Gemeinschaftsbad kosten: 620,- Euro als EZ und 575,- Euro als DZ
Die Zimmer mit eigenem Bad kosten: 670,- Euro als EZ und 625,- Euro als DZ
Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage den Zimmertyp an und ob Sie EZ oder DZ wünschen.
Erfahrungsgemäß sind die EZ mit Bad am Begehrtesten, daher wäre es für uns auch hilfreich zu wissen was als Alternative in Frage kommt.

Hinweis: In unserem Haus lebt die Katze "Lilly". Sie ist Freigängerin und darf nicht in die Gästezimmer. Die meisten Gäste haben kein Problem, auch wenn sie sonst allergisch reagieren, aber wir möchten es erwähnt haben.

Verpflegung

Sie genießen während Ihres Aufenthalts Halbpension-Verpflegung in Bioqualität
Folgende vollwertige, vegetarische Mahlzeiten sind inbegriffen:

Frühstück (Brunch)
Abendessen
Mineralwasser, diverse Säfte, Kräutertee (auch mit Kräutern aus eigenem Garten)
Obst, Müsliriegel und Nüsse , Mandeln

Ablauf

Ablauf (kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor und werden gemeinsam besprochen)

Montag (Anreisetag)

ab 15.00 Anreise, Bezug der Zimmer
16.00 Begrüßung und Einführung mit Hans-Peter und Claudia
17.00 Yoga mit Claudia
18.30 Gemeinsames Abendessen
19.30 Einführung in das Thema basische Ernährung/Basenfasten durch Silvia
22.00 "Silence is golden"

Dienstag

08.00 - 10.00 Yoga mit Hans-Peter am Heiligenbergsee (nur stehende asana), bei Wunsch erfrischendes Morgenbad
10.00 Gemeinsames Frühstück oder Frühstücksbuffet (Brunch)
11.00 - 14.00 Kräuterführung oder Besuch des SoLaWi-Gartens mit Ernten von frischem Gemüse
16.00 Uhr Yoga mit Claudia
18.00 gemeinsames Abendessen
Ab ca. 19.30 Uhr Möglichkeit zum Saunieren
22.00 Uhr "Silence is golden"

Mittwoch

08.00 - 10.00 Yoga mit Hans-Peter am Heiligenbergsee (nur stehende asana), bei Wunsch erfrischendes Morgenbad
10.00 Gemeinsames Frühstück oder Frühstücksbuffet (Brunch)
12.00 - ca. 14 Uhr Wanderung im Stromberg
ab ca. 15 Uhr gemeinsames Zubereiten eines basischen Gerichts mit Silvia
18.00 Gemeinsames Abendessen
20.30 Yoga mit Claudia oder Möglichkeit zur Massage (gegen Aufpreis) durch Silvia
22.00 "Silence is golden"

Donnerstag

08.00 - 10.00 Yoga mit Hans-Peter am Heiligenbergsee (nur stehende asana), bei Wunsch erfrischendes Morgenbad
10.00 Gemeinsames Frühstück oder Frühstücksbuffet (Brunch)
12.00 - ca. 14 Uhr Wanderung im Stromberg
16.00 Yoga mit Claudia
18.00 gemeinsames Abendessen
Ab ca. 19 Uhr Möglichkeit zur Massage durch Silvia (gegen Aufpreis) und/oder Sauna
22.00 Silence is golden

Freitag (Abreisetag)
8 Uhr gemeinsames Zubereiten eines basischen Frühstücks mit Silvia
10.00 Uhr Gemeinsames Frühstück /Brunch
Ab 12.00 Basenfasten-Feedback und Möglichkeit einer Massage durch Silvia (gegen Aufpreis)
Evtl. kleine Abschlußwanderung
Gegen 15 Uhr gemeinsames Ende des Retreat

Hinweis zu den angebotenenTerminen:
Ab 3 Teilnehmer können Sie auch individuelle Termine mit uns vereinbaren.
Wir bieten neben den 5-Tage Retreats, teils zu speziellen Themenschwerpunkten wie "basische Ernährung/Basenfasten", "Yoga und Zeichnen", "Yoga und Radfahren an der holländischen Küste" auch 3-Tage-Retreats mit dem Theme "Yoga und Wandern- Impulse zur schöpferischen Lebensgestaltung im Naturpark Stromberg" an

Anreise

Bei Anreise mit dem Zug holen wir Euch gerne am ICE Bahnhof Vaihingen an der Enz ab (bitte nicht verwechseln mit Stuttgart-Vaihingen)
Wer mit dem Pkw anreist, für den gibt es kostenlose Parkplätze gegenüber von unserem Haus.
Wer die Möglichkeit hat ein Fahrrad mitzunehmen, darf dies gerne tun, ansonsten haben wir für evtl. Radausflüge auch genügend Fahrräder zum ausleihen.

Häfnerstr. 12, 74343 Sachsenheim, Baden-Württemberg, Deutschland

5.0 (1 Bewertung)

Ein aktives und spirituelles Retreat von kurzer Dauer und weniger als eine Stunde von Stuttgart entfernt. Der Kontakt mit der Natur, zahlreiche sportliche Aktivitäten (Schwimmen in einem natürlichen See, Radtour zu einem schönen Kloster, Spaziergänge im Wald), das abwechslungsreiche und ausgewogene Essen und die vielen spirituellen Reflexionen, die durch einige Yoga-Bewegungen inspiriert wurden, haben mir sehr gut getan!

22.08.2021

Sarah C.

Termine

ab €525 / 5 Tage

5.0 (1 Bewertung)
Anfrage senden

ab €525 / 5 Tage

5.0 (1 Bewertung)

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.