BATIKKURS MIT KALTMETHODE IN FLORENZ

Florenz, Italien
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Batik ist eine Technik, die verwendet wird, um Stoffe und andere Gegenstände wie Vasen durch Abdecken der Bereiche, die keine Farbe erhalten sollen, mit Wachs oder anderen wasserundurchlässigen Materialien wie Ton, Harz, pflanzlichen Pasten oder Stärke zu färben.

Im Rahmen unseres Batik-Kurses haben Sie die Möglichkeit, individuelle Gegenstände zu gestalten und zu kreieren, die Ihnen gehören werden (wie Taschen, Hosen oder Jacken).

Unsere Batikkurse in Florenz stehen allen offen. Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich und eine Anmeldung zu unseren Italienischkursen ist nicht erforderlich. Der Unterricht kann auf Italienisch und Englisch stattfinden.
Das Preis steht auf 3 Individuelle Unterricht von 3 Stunden pro Lektion .
Die Kosten für das Material variieren je nach Technik und Art der Arbeit. Aus diesem Grund sind sie nicht im Kurspreis enthalten und müssen direkt an den Lehrer bezahlt werden
Ob Sie mit Ihre Familie/Freunden kommen, können Sie uns schreiben um einen Personalisierten Angebot zu haben.
Nach Anfrage können die Batik für höhere oder weniger Anzahl von Tagen organisiert werden.

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Work Life Balance, Selbstfindung, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Kreativurlaub, Zeichnen, Goldschmieden, Nanas / Objekte, Mode und Textildesign, Wohndesign, Bildhauern, Malen, Kunsttherapie, Detox Retreats
Datum
Ganzjährig verfügbar
Dauer
3 Tage
Ort
Florenz, Italien
Unterkunft
nicht inbegriffen
Verpflegung
Keine Verpflegung
Leistungen

ganzjahrig verfugbar

Personalisierte Programme

Ohne Anmeldegebühr

Kurse fur alle Niveau

nach anfrage kann der Kurs mit Stadtfuhrungen in Florenz kombiniert werden

Unterkunft

Das Schulsekretariat die für Sie bestgeeignete Unterkunft unter ausgewählten Hotels, Wohnungen und Familien, wird den Studenten helfen.

Ablauf

Das Programm des Batik-Kurses (das natürlich für jeden Schüler individuell angepasst werden kann) umfasst im Allgemeinen die folgenden Phasen:
Die Zeichnung wird mit einem speziellen Stoffstift oder einem einziehbaren Filzstift auf den Stoff übertragen. Das Muster wird unter dem Stoff befestigt, um die Konturen zu skizzieren.
Der Stoff wird am Rahmen befestigt.
Die Reserve gilt für den Stoff, streng nach dem Muster.
Das Auftragen von Farbstoffen erfolgt mit dem Pinsel oder Baumwollschwamm, die Anwendungsmodalitäten sind in beiden Fällen gleich.
Auf das Trocknen des Gemäldes wird gewartet.

ab 590 € / 3 Tage

Anfrage senden

ab 590 € / 3 Tage

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.