Frida Retreat - Schmerz-Seminar auf Lanzarote

La Vegueta, Spanien
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Das Frida Retreat ist ein biografisches Projekt. Wir beschäftigen uns mit unserer Lebensgeschichte, vor allem mit den Brüchen in unserer Biografie. Das Retreat richtet sich an alle, in deren Alltag der Schmerz eine Rolle spielt - unabhängig davon, um welche Art von Schmerz es sich dabei handelt. Inwieweit sind wir durch unseren Schmerz beeinträchtigt? Wo können wir ansetzen, um uns die Kontrolle zurückzuholen? Malen gegen den Schmerz... Inspiriert von Frida Kahlo, die ihre körperlichen und seelischen Schmerzen in wunderbaren und eindrucksvollen Bildern verarbeitete und damit ein wenig erträglicher gestaltete...

Das Angebot wird sowohl im Einzelsetting durchgeführt als auch in kleinen Gruppen bis zu 6 Personen und umfasst 15 h.

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Coaching, Achtsamkeit, Detox Retreats, Kreativurlaub, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Kunsttherapie, Töpfern, Resilienztraining, Kreatives Schreiben, Yoga Retreats
Dauer
7 Tage
Ort
La Vegueta, Spanien
Unterkunft
nicht inbegriffen
Verpflegung
Keine Verpflegung
Leistungen

Arbeitsmaterial

15h Kunsttherapie und Selbsterfahrung

Individuelles Vorgespräch

Unterkunft

Was die Unterkunft betrifft, halte ich es in der Regel so, dass meine Klienten sich selber eine Übernachtungsmöglichkeit in der näheren Umgebung suchen. Das liegt einfach daran, dass jede/r andere Wünsche hat. Manche möchten ein eigenes Apartment, andere wiederum vielleicht nur ein einfaches Zimmer. Beides gibt es in der unmittelbaren Umgebung. Ich lebe und arbeite auf einer Finca in La Vegueta, einem kleinen kanarischen Dorf in der Inselmitte. Schauen Sie doch einfach mal bei Airbnb oder Booking. Dort bekommen Sie alle freien Möglichkeiten zu Ihrem Termin aufgezeigt und können sich auch Fotos anschauen. Ich helfe Ihnen aber auch gerne mit ein paar Tipps.

Verpflegung

Die Verpflegung ist nicht inbegriffen, weil es auch hier ganz unterschiedliche Bedürfnisse gibt. Sie entscheiden selbst, was gut und richtig für Sie ist. In der Regel können Sie sich in Ihrer Unterkunft selbst verpflegen - entweder haben Sie eine eigene Küche oder zumindest eine Kochgelegenheit. Im Dorf gibt es einen kleinen Supermarkt, in dem Sie die nötigsten Dinge bekommen, ein größerer Supermarkt ist im nächsten Ort. Sonntags gibt es einen kleinen Bauernmarkt, auf dem die ansässigen Landwirte ihre Erzeugnisse anbieten. Es gibt auch einige Bars und Restaurants in der näheren Umgebung.

Ablauf

Jedes Retreat ist individuell, deshalb wird das Programm auch individuell auf Sie zugeschnitten. Auch wenn wir in einer kleinen Gruppe arbeiten, gibt es genügend Freiraum für Ihren persönlichen Prozess. Wir arbeiten an 5 Tagen jeweils 3 Stunden - die Zeiten werden mit den Teilnehmern abgestimmt.

Anreise

Eigene Anreise. Wenn Sie außerhalb des Retreatprogramms auch ein wenig die Insel erkunden oder zum Strand möchten, empfiehlt sich die Reservierung eines Mietwagens. Es gibt zwar Busverbindungen, aber die Busse fahren nicht sehr oft, und die Verbindung von Dorf zu Dorf ist oft mit Umsteigen verbunden. Ein Auto macht Sie da flexibler, und Sie können Ihre freie Zeit sehr viel besser nutzen. Wenn Sie den Wagen vorher buchen, steht er am Flughafen für Sie bereit, und Sie können gleich zur Unterkunft fahren.

35561 Tinajo, Spanien, La Vegueta, , 35560 Spanien

Termine

ab 535 € / 7 Tage

Anfrage senden

ab 535 € / 7 Tage

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.

Weitere Angebote

Alles zu Coaching ansehen