Kochkurs in Umbrien - 8 Tage Geheimnisse der echten mediterranen Küche

Umbria, Italien

Zusammenfassung

Die umbrische Küche basiert auf einfachen, aber feinen Zutaten, zubereitet nach traditionsreichen Rezepten. Maestra Ornella ist eine Meisterin der umbrischen Cucina Casalinga, sie verrät Ihnen die Geheimnisse der Pasta-Herstellung ebenso wie die kleinen Tricks für das Gelingen eines Braten. Sie bevorzugt frische Zutaten der Saison vom Markt, vom Bauernhof oder aus den Wäldern rund um La Rogaia - z.B. Wildspargel und Pilze, Trüffeln, Kastanien, Fasan oder Wildschwein und zeigt Ihnen, wie Sie aus all diesen Köstlichkeiten ohne großen Aufwand selber die leckersten Gerichte zaubern können.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Kochen
  • Datum:
    Sa, 27.10.2018 - Sa, 03.11.2018
  • Dauer:
    8 Tage
  • Ort:
    • Italien
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Halbpension
  • Leistungen:
    • Kursgebühr für 4 Kochlektionen mit anschließendem Abendessen (jeweils von ca. 16 bis 22 Uhr)
    • sämtliche Lebensmittel
    • ausgesuchte Weine der Region zu den Mahlzeiten
    • Übersetzung vom Italienischen ins Deutsche
    • ein persönliches Kochbuch von Ornella mit allen Rezepten
    • 1 Begrüßungsabendessen in einem ausgesuchten Restaurant inklusive Getränke
    • 1 geführte Wanderung und Olivenölverkostung
    • 1 Trüffelsuche mit Trüffelverkostung
    • 1 Vin Santo Verkostung
    • Unterkunft und Frühstück für 1 Woche

Unterkunft

Die "Villa La Rogaia" ist ein familiär geführter Agriturismo (Landhaus) mitten im Grünen, in den Hügeln oberhalb des Lago Trasimeno in Umbrien. Die Gäste wohnen in kleinen Appartements mit Bad und Küche oder in Zimmern mit geteiltem Bad für jeweils zwei Zimmer. Alle Unterkünfte wurden mit viel Liebe zum Detail und mit Skulpturen und Bildern des Künstlers Wolfgang Sandt eingerichtet.. Das Haus ist umgeben von einem weitläufigen Garten mit Pool, überall finden sich verträumte Winkel mit Skulpturen und lauschige kleine Sitzplätze, von denen der Blick über Olivenhaine, Weinberge, Lavendelfelder und Wiesen schweift.


Verpflegung

Im Preis inbegriffensind Frühstück, 4 Abendessen im Rahmen des Kochkurses und 1 Abendessen in einem ausgewählten Restaurant sowie eine reichhaltige Trüffelverkostung (Mittagessen)


Ablauf

Im Kurs kochen Sie an vier Abenden unter Ornellas Anleitung ein vollständiges Menü vom Antipasto bis zum Dolce, das im Anschluss gemeinsam genossen wird - natürlich nicht ohne einen guten Tropfen aus umbrischen und toskanischen Weinkellern. Ornellas mediterranes Temperament sorgt dabei für ausgelassene Stimmung – beim Kochen und beim Essen...

Ein besonderes Highlight des Kochkurses ist die Teilnahme an der Trüffelsuche: Sie begleiten einen Trüffelsucher mit seinem Hund und können so hautnah miterleben, wie die kostbaren Knollen tief unter der Erde gefunden werden. Und selbstverständlich werden Sie bei der anschließenden Verkostung mit Wein und Trüffelspezialitäten den unvergleichlichen Geschmack der verschiedenen umbrischen Trüffelsorten ausprobieren.
Danach besuchen wir einen kleinen Weinbauern, der exquisiten Vin Santo, den lokalen Dessertwein, herstellt.
Und im Herbst darf natürlich auch eine Verkostung von frisch gepresstem umbrischen Olivenöl nicht fehlen!


Ort

Staticmap?size=640x300&scale=2&zoom=11&markers=43.1980846%2c12 Agriturismo La Rogaia, Castel Rigone, Passignano sul Trasimeno, Perugia, Italien Castel Rigone, Umbria, 06065, Italien

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.