Schweigeretreat mit Meditation und Yoga

Bayern, Deutschland

Zusammenfassung

Beim Schweigeretreat mit Ursula Lyon in die heilsame Wirkung des Schweigens eintauchen! Die Tage im Mountain Retreat Center im Chiemgau werden mit Meditation und Sampada-Yoga ergänzt.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Detox Retreats, Yoga Retreats, Schweige Retreat, Meditation Retreat
  • Dauer:
    7 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Vollpension
  • Leistungen:
    • 7 Nächte Mountain Retreat Center
    • Die Kursgebühr wird durch Dana - freiwilliges Geben - vor Ort bezahlt.
    • Vegetarisch-vegane Vollverpflegung
    • Ganztags Granderwasser und Tee inklusive
    • Große Bücherauswahl
    • Freies WLAN

Unterkunft

Ziehen Sie sich zurück in das Mountain Retreat Center in der Chiemgauer Bergwelt. Das Retreat Center hat 19 Zimmer mit Ausblick in die beeindruckende Naturlandschaft der Alpen. Da kann es schon passieren, dass man aus dem Nichts ins Staunen kommt. Immer wieder aufs Neue. Jedes unserer Zimmer ist für sich ein Rückzugsort der besonderen Art. Klein, fein, gemütlich. Manche mit eigenem Bad und WC, bei manchen teilen Sie sich Bad und WC mit anderen Programmteilnehmern, aber alle mit Waschbecken im Zimmer.

Anders als in einem Hotel tragen unsere Gäste Hausschuhe, achten darauf, dass Sie sich in ihren Zimmern wohlfühlen – Zimmerreinigung gibt es bei An- und Abreise – und räumen ihr Geschirr selbst weg. Damit das Retreat Center nicht nur für Sie, sondern auch für die Umwelt ein Ort der Erholung ist, legen wir größten Wert auf Nachhaltigkeit und verwenden Produkte aus der Region.

Das Mountain Retreat Center ist Mitglied der VeggieHotels.


Verpflegung

Die Vollverpflegung im Mountain Retreat Center ist vegetarisch-vegan. Die wichtigste Mahlzeit am Tag, so sagen zumindest die Chinesen, ist das Frühstück. Deshalb legen auch wir besonderen Wert auf ein gutes, gesundes Frühstück – immer auch mit warmem Porridge. Zu Mittag genießen Sie Suppe, Brot und Aufstriche, und abends werden Sie mit einem köstlichen Buffet mit Salat, kreativen vegetarisch-veganen Hauptspeisen und einem Dessert verwöhnt. Immer frisch und möglichst saisonal gekocht. Auf Unverträglichkeiten kann bei Voranmeldung eingegangen werden.


Ablauf

Ursula Lyon verkörpert und lehrt die Werte Herzensgüte, Ethik, Achtsamkeit wie keine andere. Ihr Zugang ist ein lebensnaher, humorvoller und zutiefst menschlicher. Während der Schweigetage erleben Sie zum einen die heilsame Wirkung der Stille und Meditation und erfahren gleichzeitig viel über die Lehre des Buddha. Der Kurs enthält zahlreiche Elemente, mit denen es gelingt, den Alltag gelassener und stressfreier zu bewältigen und gleichzeitig mit spirituellen Werten eine freudvolle Grundeinstellung zu erhalten.

SAMPADA – YOGA
Ursula Lyon hat Sampada-Yoga gegründet und erklärt es so: "Das Wort Sampada bedeutet das Zusammenbinden von heilsamen Elementen, die sich zum Segen und inneren Glück des Übenden auswirken."

Sampada steht für Segen, Heil. Es ist ein umfassender Übungsweg, um das Heilwerden im Geist, in der Seele und im Körper zu bewirken. Die ganzheitliche Form des Denkens, Fühlens, körperlicher Wahrnehmung und achtsamer Lebensgestaltung bringt eine Gesundung zustande, die zufrieden und glücklich macht. Es ist ein Segen für den einzelnen Menschen wie für die ganze Welt. Sampada ist für jedes Lebensalter geeignet, wie auch für jede geistige Entwicklungsstufe. Spirituelles Wachsen hat keine Grenzen und gibt dem Leben bis zu seinem Ende Wert und Sinn.

Was wird während der Schweigetage geübt?
Theorie

Achtsamkeit auf allen Lebensgebieten
Lernen heilsamer Texte großer Heilslehrer
Besinnung in Meditation und Herzensgüte, Metta
sozial-ethische Einstellung
Die körperliche Gesundheit wird durch angemessenes Training therapeutisch unterstützt, das zugleich mit verschiedenen Themen auch die seelische Seite des Menschen anspricht.

Praxis

Hatha-Yoga
Meditation, Herzensgüte
Karma Yoga / Seva / Samu
In Retreat Häusern ist es üblich, dass die Teilnehmer als Dienst an der Gemeinschaft und als Gelegenheit zum meditativen Arbeiten und Praktizieren von Achtsamkeit im Alltag täglich eine Stunde in Küche, Haus, Garten mithelfen.


Ort

Das Mountain Retreat Center liegt im Chiemgau in den bayrischen Alpen, direkt an der Grenze zu Österreich und auf einer kleinen Anhöhe in Sachrang. Ein Spaziergang nach Sachrang, einem bayrischen Bilderbuchort mit Kirche, zwei Gasthäusern, einem Bio-Dorfladen und einem Museum, lohnt sich. München ist eine Fahrstunde entfernt, Salzburg 50 Fahrminuten.


Sachrang, Bayern, Deutschland Sachrang bei Aschau, Chiemgau, Bayern, 83229, Deutschland

Anreise

Das Mountain Retreat Center liegt im deutschen Chiemgau, an der Grenze zu Österreich.

Anreise mit dem Auto
Auf der Autobahn A8 (von München oder Salzburg kommend) bei Frasdorf abfahren, Richtung Aschau, von dort sind es 15 Fahrminuten nach Sachrang.

Anreise mit dem Zug
mit dem Zug oder Bus nach Aschau oder Prien im Chiemgau. Von dort kommen Sie entweder mit dem Bus (wenige Verbindungen) oder mit dem Taxi nach Sachrang.

Anreise mit dem Flugzeug
Die nächsten Flughäfen sind München oder Salzburg: weiter mit dem Zug oder Bus.


Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.