Selfcare durch Stressreduktion

Prazeres, Portugal
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Höher, schneller, weiter. Die meisten kennen dieses Motto aus ihrem beruflichen oder privaten Alltag.
Unbeachtet führt diese hohe Anforderung zu extremer Belastung mit anschließender Erschöpfung, körperlichen Symptomen und chronischem Stress.

Doch wie komme ich aus dem Hamsterrad heraus, bevor es zu spät ist?

Mit einer Auszeit im „Europäischen Hawaii“! Auf der schönen Insel Madeira befindet sich das Coaching-Haus, wo Du mehr über Deine persönliche Belastungssituation, das Stress-Prinzip und die Auswirkungen auf Deinen Körper erfährst.

In der Retreat-Woche steht die Steigerung Deiner Stressresistenz im Mittelpunkt, sowie Strategien, die Dich widerstandsfähiger gegenüber Belastungen machen. Da eine Lösung nur gut ist, wenn sie auf Deine spezifischen Bedürfnisse abgestimmt ist, entwickeln wir in der Woche Deine individuellen Lösungen.
Entscheidend ist, dass Du Deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse hinsichtlich der wichtigsten Elemente in Deinem Leben wahrnimmst und diese in Deine Arbeit mit einbeziehst, um langfristig erfolgreich mit Deinen täglichen Anforderungen umgehen zu können. Aufgrund dieser individuellen Herangehensweise geht es nicht darum, einfach Theorie zu vermitteln, sondern es geht darum, es selbst zu erfahren. Durch die eigene Erfahrung können wir das Gelernte besser umsetzen und in unseren Alltag integrieren. Mit Methoden und Übungen aus dem Coaching wirst Du Deine persönlichen Erkenntnisse gewinnen, mehr Klarheit erlangen und bewusste Entscheidungen treffen.
In der Woche „Selfcare gegen Stress“ erfährst Du zudem mehr darüber, wie Du Stress abbaust, Deine inneren Ressourcen aktivierst und Potenziale freilegst. Zudem schauen wir auf Deine limitierenden Glaubenssätze und wie Du Dich von ihnen verabschieden kannst.

Für die Entspannung und den zwischenmenschlichen Austausch ziehen wir die malerische Insel Madeira mit ein. Bei Wanderungen entlang der Levadas, entsteht Raum, die Sinne zu schärfen, Gedanken ziehen zu lassen und wieder in Kontakt mit sich selbst zu kommen. Ebenso laden weitere Aktivitäten, wie ein Besuch im Fanal, wo Du das UNESCO-Weltnaturerben erleben wirst, ein Nachmittag am Strand in der wunderschönen Bucht Calheta oder die Möglichkeit, die Hauptstadt zu besuchen, zu weiterer Entspannung ein. Die Woche auf Madeira ermöglicht Dir eine effiziente und zeitliche Auszeit, von der Du nachhaltig profitierst.

Eine Unterbringung im Einzelzimmer im Coaching-Haus mit WC/Dusche, Klimaanlage, einem bequemen Doppelbett und Halbpension ist im Preis inbegriffen. Während des Tages stehen Dir Wasser, Tee und Obst zur Verfügung. Das Coaching-Haus liegt in Prazeres und auf der Terrasse hast Du einen traumhaften Blick über das Meer.
Nutze den Umgebungswechsel fernab von Deinen alltäglichen Verpflichtungen, die Kraft und die Weite in Kombination mit dem Seminar für Deine ganz persönliche Weiterentwicklung, um Energie, Klarheit und Impulse für neue Perspektiven zu finden. Nutze die Ruhe und die Zeit für Veränderungen sowie den Weg raus aus der Überlastung und dem Stress.

Anmeldung
Nutze bitte das Kontaktformular, um offene Fragen zu klären oder eine Buchung vorzunehmen. Ich melde mich zeitnah bei Dir zurück, um Deine offenen Fragen zu beantworten.
Ich freue mich, von Dir zu lesen,
Michaela

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Aktivurlaub, Wandern, Body & Mind, Work Life Balance, Detox Retreats, Yoga Retreats, Achtsamkeit, Wellness, Coaching, Entspannung
Dauer
8 Tage
Ort
Prazeres, Portugal
Unterkunft
Inklusive Übernachtung
Verpflegung
Halbpension
Leistungen

7 x Übernachtung

7 x Frühstück

5 x Abendessen

1 x Besuch auf dem Bauernmarkt

2 x Wanderung

1 x Fahrt nach Calheta

1 x Fahrt nach Funchal

1 x Yoga

15 Stunden Gruppen-Coaching

Transfer in der Woche

Unterkunft

Im Coaching-Haus sind die Zimmer mit gemütlichen Doppelbetten, Bad mit Dusche und WC, einer Klimaanlage und einer bequemen Sitzgelegenheit ausgestattet.
Der gemeinsame Wohn- und Essbereich sowie die Terrasse mit Pool, laden zum Austausch und Verweilen ein.
Für den Tee oder Kaffee zwischendurch, steht Dir eine helle offene Küche zur Verfügung.

Verpflegung

Am morgen steht Dir zwischen 08:00 und 10:00 Uhr ein Frühstück zur Verfügung. Um dieses so nachhaltig wie möglich zu gestalten, erhältst Du vorab eine Liste, auf welche allgemeine Frühstückswünsche angekreuzt werden können.
Während des Tages steht für Dich immer frisches Obst, Kaffee, Tee und Wasser zur Verfügung.
Die Uhrzeit des Abendessens wird täglich, je nach Tagesablauf, angegeben.

Ablauf

Tag der Ankunft
- Begrüßung
- Gemeinsames Abendessen
- Ablauf
- Kennenlernen
- Erwartungen

Tag 2.
- Bauernmarkt
- Frühstück
- Wie entsteht Stress? Was passiert im Körper?
- Window of Tolerance
- Checkliste und individuelle Stressoren
- Wanderung
- Gemeinsames Abendessen

Tag 3.
- Frühstück
- Eigene Energien- und Ressourcenermittlung
- Fahrt nach Calheta
- Freier Abend

Tag 4.
- Frühstück
- Glaubenssatzarbeit
- Individuelle Coachingtools
- Yoga
- Gemeinsames Abendessen

Tag 5.
- Frühstück
- Transfer nach Funchal

Tag 6.
- Frühstück
- Was Schlaf und Ernährung mit Stress zu tun haben
- Zeitmanagement
- Wanderung
- Gemeinsames Abendessen

Tag 7.
- Frühstück
- Zeit für Reflexion und Wünsche
- Lagerfeuer
- Liebes-Brief
- Gemeinsamer Abschluss in der Poncha Bar

Tag der Abreise

Anreise

Direktflüge nach Madeira findest Du von Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin, Bremen, Hannover, Nürnberg, München und Dresden. In etwa 4 Stunden erreichst du die wundervolle Insel Madeira. Der Flughafen heißt Funchal (FNC) und liegt ca. 45 Minuten entfernt von Prazeres.

Calheta, Madeira, Portugal, Prazeres, , 9370-630 Portugal

Termine

ab 1.920 € / 8 Tage

Anfrage senden

ab 1.920 € / 8 Tage

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.