Wildnis Seminar in den Bergen - Leben in der Natur - Berchtesgadener Alpen

Bayern, Deutschland

Zusammenfassung

Wochenend Wildnis Seminar
In den Wildnis Seminaren geht es um die Rückerinnerung, wie wir in der Natur leben können. Der Fokus liegt auf dem direkten Kontakt mit der Natur, den Pflanzen, Tieren und den Elementen. Dabei geht es auch darum, unser Urvertrauen wieder zu aktivieren und dadurch gesellschaftsbedingte Ängste zu überwinden.

Das Retreat im Überblick

  • Art:
    Achtsamkeit, Natur Retreat, Aktivurlaub, Adventure, Selbstfindung
  • Datum:
    Ganzjährig verfügbar
  • Dauer:
    2 Tage
  • Ort:
    • Deutschland
  • Unterkunft:
    • Inklusive Übernachtung
  • Verpflegung:
    • Halbpension
  • Leistungen:
    • 1 Mittagssupe am Basis Lager
    • 1 Fruehstueck am Basis Lager
    • 1 Abendessen am Basis Lager
    • 1 Nacht im Wald Lager
    • 1 Nacht auf Basis Lager am Berghof - Zelt oder Hütte
    • Abschlussrunde am Basislager
    • Einführung Taktisches Bogenschießen im Wald
    • Feuer machen ohne Hilfsmittel
    • Survival Bogen bauen & Bogenschießen
    • Versteck und Unterschlupf suchen & Waldager aufbauen
    • Einführung. Leben in der Natur
    • Vortrag: Bewusstsein für Leben in der Natur, Erdung, Rückverbindung & Urvertrauen, Umgang mit der Angst
    • Umgang mit Werkzeugen lernen
    • Holz sammeln, hacken, aegen; Feuer machen und am Feuer Kochen
    • Orientierung und Bewegen im Wald; Sehen und Bewegen in der Dunkelheit

Unterkunft

1 Nacht auf Basis Lager am Berghof - Zelt oder Hüttenlager
1 Nacht im Wald Lager


Verpflegung

1 Abendessen am Basis Lager
1 Fruehstueck am Basis Lager
1 Mittagssupe am Basis Lager
Fuer das Waldlager bitte selbst Verpflegung mitbringen


Ablauf

Ablauf Seminar
Am Freitag Nachmittag treffen wir uns um 16h auf unserem Berghof in Berchtesgaden. Es werden die Zelte aufgebaut oder das Lager in der Hütte bezogen. Um 17h sammeln und hacken wir Holz, um das Feuer zu machen. Um 18h findet die Einführung in das Seminar am Feuer statt. Danach bereiten wir unser Abendessen am Feuer zu und verbringen gemeinsam den Abend in der Natur der Berge.

Am Samstagmorgen gibt es gegen 8.30h ein Frühstück. Danach findet der Vortrag Leben in der Natur sowie die Einführung in die notwendigen Werkzeuge statt. Dann packen wir unsere Rücksäcke und gegen Mittag gehen wir ohne Handy in den Wald, um uns im Wald zu orientieren, uns mit dem Wald vertraut zu machen und das Lager aufzubauen. Von dort aus tauchen wir weiter in die Natur des Waldes ein.

Hier nutzen wir die Zeit, um Pflanzenschnüre herzustellen, Feuer ohne Hilfe zu machen und einen Survival Bogen zu bauen. Vor Einbruch der Dunkelheit bereiten wir unser Essen am Feuer zu. Sobald es dunkel wird, beginnen wir, uns im Dunkeln im Wald zu bewegen und zu orientieren. Dann geht es in das Camp um dort die Nacht zu verbringen.

Am nächsten morgen lassen wir uns früh von den Klängen des Waldes aufwecken, machen Feuer und bereiten das Frühstück zu. Die frühe Stunde nutzen wir, um das taktische Bogenschießen mit dem Survival Bogen zu üben. Dann lernen wir, wie wir das Lager wieder abbauen, sodass keine Spuren hinterlassen werden.

Am späten Vormittag begeben wir uns auf den Rückweg zur Berghütte. Dort versammeln wir uns noch mal mit einer von meiner Freu zubereiteten Suppe am Feuer und lassen das Wochenende in der Abschlussrunde ausklingen...


Ort

Der Kraftort Berchtesgaden
Es gibt nur wenige Gegenden in Deutschland, wo Mystik und Kraft so nahe beinander liegen wie im Berchtesgadner Land. Kristallklare Flüsse, Bergseen und Klammen sind umgeben von Wäldern, Wiesen und Bergen und halten der Schönheit der Natur einen Spiegel vor.

Herzförmig umrahmen neun Gebirgstöcke den Ort Berchtesgaden ein. Der mystischste Berg ist der Untersberg, den der Dalai Lama als das "Herzchakra Europas" bezeichnete. Durch seine Licht- und Sonnenphänome spricht man auch vom Berg des Lichtes. Insbesondere die vielen Heilquellen des Untersbergs sind bezeichnend für die Kraft jenes Berges.

„Bein Forschen nach den energetischen Geheimnissen unserer äußeren Heimat werden die Erkenntnisse die innere Heimat und damit das höhere Selbst wiederfinden lassen. Das stille Gehen und Beobachten der Natur und ihrer Wesenhaftigkeit wird so zur Gottesführung jenseits aller Konfessionen und Dogmen“
Rainer Limpöck


Berchtesgaden, Bayern, Deutschland Berchtesgaden, Bayern, 83471, Deutschland

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.